Ergebnis 1 bis 4 von 4

Fußrastenbügel verbogen - Tips bitte!

Erstellt von ..anderl.., 01.06.2014, 17:54 Uhr · 3 Antworten · 455 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    38

    Standard Fußrastenbügel verbogen - Tips bitte!

    #1
    Hallo zusammen!

    Hab heute meine 1150er GS abgeholt/gekauft.

    Nun ist mir leider erst zu Hause aufgefallen, dass der Fußrastenausleger hinten links ziemlich nach aussen gebogen ist. Die Fußraste steht sichtlich schief und vor allem hängt der Koffer total schief dran.
    Wenn ich den mittels Kaltverformung wieder so weit zurückbiege, dass die Raste gerade ist, meint ihr, dann geht der Endtopf noch am Hinterreifen vorbei??

    Sorry - das Bild gewinnt keinen Preis, aber man sieht alles
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsc_0083-1-.jpg  

  2. Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    38

    Standard

    #2
    Ich war zu schnell...

    War nochmal beim Bike und hab den Bügel wieder zurück gebogen.
    Alles gut wieder

  3. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    #3
    Sei gegrüßt... Wohnst ja nicht weit weg wenn DU mal fahren willst, meld Dich!

  4. Registriert seit
    28.05.2014
    Beiträge
    38

    Standard

    #4
    Das mach ich glatt :-)

    Muss aber erstmal a bisserl Erfahrung mit der Q sammeln ;-)

    Woher kommst du?


 

Ähnliche Themen

  1. Bitte um einen Tip 1150erQ
    Von derkleine im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.09.2010, 21:54
  2. 1150er kaufen?? Bitte um Tips
    Von Moosmann im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.01.2010, 23:18
  3. Süddeutschland Tips gewünscht !
    Von Mister Wu im Forum Reise
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.07.2004, 20:18
  4. Bitte lesen!
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 16.03.2004, 07:15