Ergebnis 1 bis 7 von 7

Gabel sabbert

Erstellt von lemmi+Q, 28.11.2010, 13:34 Uhr · 6 Antworten · 803 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard Gabel sabbert

    #1
    Ich habe mich ja schon eine Weile gewundert, dass die Q so sensibel auf Rillen ansprach. Nichts weiter bei gedacht, werden wohl die Reifen sein. Gestern bin ich dann, nach langer Zeit, mal wieder bei Tageslicht und ohne Regen gefahren.Siehe da, aus dem linken Gabelbein kommt Öl raus! Ich habe dann schon mal bei Gerd nachgesehn und denke da erwarten mich keine größeren Schwierigkeiten.
    Oder?
    Gibt es noch irgendwas zu beachten?
    Tips? Werden auf jeden Fall gerne genommen.

    Gruß
    Martin

  2. Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    158

    Beitrag

    #2
    Hallo Martin,
    Wird wohl der Gabelsimmerring sein.Macht eine freie Mopedwerkstatt
    für kleinesOder Du kannst das selber(Dann Hut ab von mir)

    Gruss H.J

  3. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    507

    Standard

    #3
    Zitat Zitat von lemmi+Q Beitrag anzeigen
    Ich habe mich ja schon eine Weile gewundert, dass die Q so sensibel auf Rillen ansprach. Nichts weiter bei gedacht, werden wohl die Reifen sein. Gestern bin ich dann, nach langer Zeit, mal wieder bei Tageslicht und ohne Regen gefahren.Siehe da, aus dem linken Gabelbein kommt Öl raus! Ich habe dann schon mal bei Gerd nachgesehn und denke da erwarten mich keine größeren Schwierigkeiten.
    Oder?
    Gibt es noch irgendwas zu beachten?
    Tips? Werden auf jeden Fall gerne genommen.

    Gruß
    Martin
    Hallo Martin,

    über das "sensible ansprechen" mußt du dir aber weiter Gedanken machen. Der kaputte Dichtring ist da nicht die Ursache.

    ciao
    Eugen

  4. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #4
    Nicht!?
    Schade. Ich habe den ersten Satz Anakee drauf und der hat mir bisher gut gefallen. Muss allerdings auch gestehen diese Jahr ziemlich wenig gefahren zu sein
    Mal sehen, Dienstag sollen die Teile da sein. Ich werde dann in beiden Rohren die Dichtungen tauschen. Ich hoffe Ende der Woche ist alles wieder im Lot.

    Gruß
    Martin

  5. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    507

    Standard

    #5
    Welche Reifen hattest du denn bisher drauf?

    ciao
    Eugen

  6. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #6
    Angefangen mit Tourance und danch den K60 (den alten) drauf gehabt. Den Heidenau fand ich schon jovel. Allerdings kann man mit dem Anakee deutlich mehr Schräglage fahren. Auf nasser Strasse fand ich Heidenau und Anakee bisher auch unkritisch, bin aber auf Nässe ziemlich vorsichtig.

  7. Registriert seit
    04.09.2009
    Beiträge
    507

    Standard

    #7
    Na also. Da hammers doch schon. Der Anakee macht die GS sehr "leichtfüßig". Sie wirkt um 50 kg leichter und spricht sensibel an. Aber nun Schluß, denn da ist schon viel darüber geschrieben worden und wir werden sonst in´s Reifenforum verschoben.

    ciao
    Eugen


 

Ähnliche Themen

  1. Enduro Gabel: Öl
    Von HP2Sascha im Forum HP2-Technik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.05.2010, 11:30
  2. Biete Sonstiges WP Gabel
    Von norskgutt im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 10:27
  3. Auspuff sabbert ...
    Von Brisch im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.04.2009, 20:35
  4. GS-Gabel in G/S
    Von crusty78 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.03.2009, 19:31
  5. Gabel
    Von huub im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 07:29