Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234
Ergebnis 31 bis 36 von 36

Gangwechselgeschwindigkeit

Erstellt von Ra_ll_ik, 10.10.2008, 17:48 Uhr · 35 Antworten · 5.088 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.772

    Standard

    #31
    Zitat Zitat von Daniel1 Beitrag anzeigen
    ... Denn Herr Wank muss schon aus dem Grund der beste sein, da er den Motor der HP2 entwickelt hat, und der HP2 Sport nochmals eine Leistungssteigerung verpasste, da die Leute bei BMW nicht wussten, wie man noch mehr Leistung herauskitzeln kann. Das heißt im Klartext, dass sich die Ingeneure von BMW bei Ihm auch regelmäßig Rat holen, wenn sie selbst nicht mehr weiter wissen, oder sich nicht sicher sind. Außerdem denke Ich, dass die BMW Ingeneure nicht bei ihm ihre Umbauten am Motorrad machen lassen würden, wenn "Onkel Wank" nicht der beste wäre.

    Gruß
    Daniel

    möööönsch daniel, du kennst dich ja richtig aus

    komisch nur ...
    überall sonst liest man den namen "Mader" wenn es um werksgetunte boxer geht

    kannst du mir dann vielleicht auch erklären, warum ne HP2sport 133PS und meine R1200S deren 136? und die war nicht beim wank






    ps:
    im übrigen bezweifle ich nicht die kompetenz von herrn wank sondern denke eher, dass hier der effekt der "stillen post" für einiges an durcheinander sorgt.

  2. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #32
    sag ich doch!Welcher Synchronring?
    Aber Hauptsache diskutieren.
    Gruß
    Karl

  3. Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    3

    Standard

    #33
    Tja, dann erklär mir doch mal warum in heutigen Getrieben ohne Zwischengas geschaltet werden kann. Synchronringe sind dazu da, das Getriebe auf die richtige Geschwindigkeit zu bringen, was man sonst mit dem Gasgriff erledigen müsste. Oder ist deine GS die einzige, bei der die Synchronringe vergessen wurden und du deswegen immer mit Zwischgas fahren musst?

    Gruß
    Daniel

    PS.: du musst nicht beleidigt sein, du kannst ja fahren wie du willst, es ist ja nicht mein Motorrad. Aber lass bitte deine unsachliche Schreibweise, wenn du nicht weißt wovon du redest.

  4. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    764

    Standard

    #34
    Hallo Daniel!
    Du fährst ein Motorrad!Dein Getriebe ist klauengeschaltet!Ohne Synchronringe.Du redest vom Schalten und Getrieben wie der Pabst von Schwangerschaft und Ehe.Nämlich mit Null Ahnung.
    Gruß
    Karl

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.772

    Standard

    #35
    Zitat Zitat von Daniel1 Beitrag anzeigen
    ....

    PS.: du musst nicht beleidigt sein, du kannst ja fahren wie du willst, es ist ja nicht mein Motorrad. Aber lass bitte deine unsachliche Schreibweise, wenn du nicht weißt wovon du redest.
    der einzige, der nicht weiss wovon er schreibt, bist du.
    sage mir endlich, welches der bauteile in den bildern oben ein synchronring sein soll.

    wie charles schon richtig bemerkte ist ein motorradgetriebe im allgemeinen klauengeschaltet und verzichtet auf eine synchronisierung. bei handelsüblichen autogetrieben lägest du mit deiner angabe richtig, hier aber nicht.

    hier noch ein schöner link zu diesem thema: klick

    aber du brauchst nicht beleidigt zu sein, nur weil dein unwissen hier ein wenig zu tage tritt ...
    und nicht zu vergessen: willkommen im GS-forum

  6. Registriert seit
    05.05.2009
    Beiträge
    276

    Standard

    #36
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    und nicht zu vergessen: willkommen im GS-forum
    der war ja mal richtig geil .... APPLAUS ...

    dem kann ich mich nur anschließen ... wenn auch 3 Antworten zu spät:

    willkommen im GS-forum


 
Seite 4 von 4 ErsteErste ... 234