Ergebnis 1 bis 4 von 4

Garantieverlängerung sinnvoll

Erstellt von Brösel, 16.01.2008, 13:03 Uhr · 3 Antworten · 902 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.12.2007
    Beiträge
    330

    Frage Garantieverlängerung sinnvoll

    #1
    Hallo,

    ich habe mir letzte Woche eine R 1150 GS gebraucht vom Händler gekauft. BJ 10/2001, 46 Tkm, fast durchgehend Scheckheftgepflegt. Händler hat aktuell noch eine Inspektion gemacht.
    Durch den Kauf beim Händler habe ich ein Jahr Gewährleistung.

    Zusätzlich wurde mir eine Versicherung zur Verlängerung der Garantie für 200,- € angeboten.

    Meine Frage ist, sind solche Versicherungen wirlkich sinnvoll?
    Welche großen Schäden sind relativ wahrscheinlich, Motor, Getriebe ...
    Primär Verschleißteile sind nicht versichert, Kupplung auch nicht.

    Könnt ihr mir Erfahrungen mit größeren Schäden bzw. Haltbarkeit schildern

    Besten Dank

  2. Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.080

    Standard

    #2
    Moin!

    Ich hatte auch 2 jahre gewährleistung, mit der auflage, dass ich alle
    inspektionen bei Händler machen lasse. Nach einem jahr, hab ich aber
    alles selbst gemacht, da die maschine keine defekte hatte und auch
    nichts zu erwarten war.
    Ich würde das zweite jahr nicht dazu nehmen, da die 1150 sehr robust
    ist und was jetzt noch nicht kaputt ist, wird auch noch sehr lange halten.
    Motorschäden sind äußerst selten, getriebeschäden auch.

    Seh dir einfach an, ob die maschine im gelände bewegt wurde, oder sonst
    irgendwie gequält wurde. Wenn sie einfach nur auf der Straße zum fahren
    benutzt wurde, wird sicher auch nichts kaputt gehen.

    Bye, jens

  3. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    929

    Standard

    #3
    Hallo Brösel,

    ich vertrete eine andere Meinung als Jens.
    Wenn die Q im 2. Jahr nichts hat, hast Du 200 Euronen verloren.
    Wenn die Q was hat, sind 200 Euronen verdammt schnell verschraubt - ohne Teile.
    Wenn der Freundliche nur Fehler suchen muß, läßt er sich das auch bezahlen.

    Ich hatte seinerzeit auch die Garantieverlängerung - ein beruhigendes Gefühl
    war´s schon.

    Gruß
    Christian

  4. ralvieh Gast

    Standard

    #4
    Hab meine 03er GS im august 07 mit 15tkm gekauft. seitdem war ein neuer anlasser und ein neuer HG-Schalter fällig.
    was meinst du wie froh ich bin, eine gebrauchtgarantie zu haben

    ich hoffe, ich bekomme die garantieverlängerung fürs 2.jahr noch angeboten, die 200 euro ist sie wert.


 

Ähnliche Themen

  1. Garantieverlängerung
    Von Sportivostgt im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.12.2011, 12:46
  2. Garantieverlängerung
    Von toro im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 22.08.2011, 22:17
  3. 2. Garantieverlängerung
    Von Igi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 21:46
  4. Garantieverlängerung
    Von noodles im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 22:52
  5. garantieverlängerung
    Von docpaul im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.08.2006, 08:08