Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 31

Geklaut!!!!

Erstellt von falo, 27.11.2011, 08:19 Uhr · 30 Antworten · 4.606 Aufrufe

  1. Registriert seit
    07.09.2011
    Beiträge
    200

    Standard

    #11
    scheisse , so ein mist
    mir ist das schon 3 mal passiert
    vfr 750
    honda st 70
    und ein korea roller
    in spanien ist diebstahl nicht bestandteil einer versicherung ...
    alle 3 mopeds waren recht neu ...
    ich weiss wie du dich fuehlst ---

  2. Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    55

    Standard

    #12
    Verdammte Drecksbande, kann ja wohl nicht wahr sein! Und neulich nach ner langen Tagestour mit nem Kumpel hatte ich abends noch überlegt, ob ich sie nicht besser an die Kette lege. Standort draußen, relativ ungeschützt. Hatte aber kein Bock mehr, der Bierdurst war so heftig (war staubige Luft an dem Tag )

    Naja, wird schon nix passieren hab ich mir gesagt. Und so war es denn glücklicherweise auch. Da ich keine Teilkasko habe, durchaus riskant. Nehme Deinen Vorfall zum Anlass, künftig doch besser die Kette rauszuholen, wenn sie ungeschützt nächtigt. Wünsche auf jeden Fall allen Beklauten viel Erfolg beim Wiederfinden der Lieblings-Q. Und den Dieben Dauerarschjucken mit Brechdurchfall... Saubande, vermaledeite...!

  3. Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    414

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von greatsouthwest Beitrag anzeigen
    Verdammte Drecksbande, kann ja wohl nicht wahr sein! Und neulich nach ner langen Tagestour mit nem Kumpel hatte ich abends noch überlegt, ob ich sie nicht besser an die Kette lege. Standort draußen, relativ ungeschützt. Hatte aber kein Bock mehr, der Bierdurst war so heftig (war staubige Luft an dem Tag )

    Naja, wird schon nix passieren hab ich mir gesagt....!
    Denkste, meine 1150er stand letztes Jahr auch nur vorübergehend im Freien, direkt vor der Haustür - morgens warse dann weg. Übrigens sollen die Ruhr-Kühe erst mal nach Holland verschwinden - wo liegt gleich Mönchengladbach?

    Gruß
    Jörg

  4. Registriert seit
    01.12.2011
    Beiträge
    32

    Standard mein...

    #14
    Zitat Zitat von falo Beitrag anzeigen
    Als ich am Freitag 18.11 nach hause kam ,war meine Blaue R 1150 GS nicht mehr da.
    Geklaut am Helligen Tage.
    In Berlin Friedenau.Scheiße
    ...aufrichtiges Beileid. Ich kann nachempfinden, wie einem mehrere Monate ohne Mopped zu Mute ist. Meine graue R1200R und die rote R1200GS meines Nachbarn wurden am 21.09.2011 aus unserer Tiefgarage entwendet. Beide Moppeds mit dicker Kette bzw. Bremsscheibenschloß mit Sirene versehen und somit nicht rollfähig.

    Wir gehen davon aus, dass mind. 4 kräftige Herren notwendig waren, das ganze auf einem Anhänger oder in einem Bus unterzubringen.

    Kleine Anekdote am Rande: die Staatsanwaltschaft zu Düsseldorf hat am 28.09.2011 bereits das Verfahren eingestellt, da die Maschinen nicht aufgefunden wurden. Das Schreiben dazu haben wir am 05.10.2011 erhalten.

    An Verlust hat mich das ganze gut 2500,00 - 3000,00 Euro gekosten für eine Maschine, die 1 Jahr alt war und 9500 KM auf der Uhr hatte.

    Abschließend sei mir noch der Hinweis gestattet, dass heute der Brief für meine "Black Betty" abgeschickt wurde.

    Ich wünsche Dir viel Glück, Geduld, alles Gute und das von Herzen!

  5. Q-Bikerin Gast

    Standard

    #15
    Saustall sag i da nur...
    Mir haben sie im September 2007 meinen T4 in Deggendorf geklaut. Die Polizisten fanden das ganz witzig und meinten nur achselzuckend: "ist was gestohlen, liegt es in Polen" Ich fand es gar nicht witzig...haben sie dann eh gemerkt....
    Hat sich dann auch noch monatelang hingezogen bis die Versicherung gezahlt hat...klar mit Verlust von ca. 3500 Euro.
    Sowas ist immer ärgerlich und gemein....
    Ich habe mir dann immer mein dummes Gesicht vorgestellt, als ich bemerkt hatte, dass der Bus weg ist...mit Humor gehts einfach leichter und ändern kann man es sowieso nimma.
    In diesem Sinne....weitermachen

  6. Registriert seit
    09.09.2011
    Beiträge
    55

    Standard

    #16
    Nu mach mir keine Angst! Die Kollegen mit den Trikots in oranje wohnen in der Tat direkt nebenan, aber ich dachte immer, hier tief im Westen sind wir relativ sicher!? Ok ok, habs kapiert, outdoor nur noch mit Keuschheitsgürtel in Edelstahl...

    Zitat Zitat von Hobestatt Beitrag anzeigen
    Denkste, meine 1150er stand letztes Jahr auch nur vorübergehend im Freien, direkt vor der Haustür - morgens warse dann weg. Übrigens sollen die Ruhr-Kühe erst mal nach Holland verschwinden - wo liegt gleich Mönchengladbach?

    Gruß
    Jörg

  7. Registriert seit
    29.01.2010
    Beiträge
    414

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von greatsouthwest Beitrag anzeigen
    Nu mach mir keine Angst! Die Kollegen mit den Trikots in oranje wohnen in der Tat direkt nebenan, aber ich dachte immer, hier tief im Westen sind wir relativ sicher!? Ok ok, habs kapiert, outdoor nur noch mit Keuschheitsgürtel in Edelstahl...
    ...und nicht nur ums Mopped sondern gleichzeitig um was festes. Die schieben nicht - die tragen direkt in den Bulli und sind nach ein paar Sekunden schon wieder weg. Daher hilft selbst eine Alarmanlage nur dem, der leicht aufwacht und schnell reagieren kann - aber möchtest Du drei oder vier Herren gegenübertreten, die mal eben ne 1150er GS wegtragen können??

  8. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Hobestatt Beitrag anzeigen
    ...und nicht nur ums Mopped sondern gleichzeitig um was festes. Die schieben nicht - die tragen direkt in den Bulli und sind nach ein paar Sekunden schon wieder weg. Daher hilft selbst eine Alarmanlage nur dem, der leicht aufwacht und schnell reagieren kann - aber möchtest Du drei oder vier Herren gegenübertreten, die mal eben ne 1150er GS wegtragen können??
    Bestimmt nicht...dafür gibts Uniformträger.
    Aber nen schönen Blitz aus dem Fenster abfeuern könnte die Sache unterbrechen..

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #19
    Hi
    Den Blitz abzufeuern ist zwar sicherlich besser als sich manuell mit 4 "Herren" anzulegen, wird aber in der Praxis scheitern. Bis Du durch die (hoffentlich "stille"!) Alarmanlage aufwachst, kapierst was tatsächlich los ist, die (bereitliegende) Kamera einschaltest und abfeuerst, hast Du nur das geklaute Nummernschild drauf.
    Falls Du die schneller einsatzfähige Flinte benutzt, hast Du hinterher gaaaanz langen Erklärungsbedarf
    Das Alles setzt schon mal voraus, dass das Schlafzimmer zum Parkplatz liegt
    gerd_

  10. Q-Bikerin Gast

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Hobestatt Beitrag anzeigen
    ...die tragen direkt in den Bulli und sind nach ein paar Sekunden schon wieder weg.
    Aha, jetzt weiss i warums mein Bulli gestohlen haben....zum GS transportieren


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS GEKLAUT
    Von MacOkieh im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 14.08.2012, 10:27
  2. Zündkerzenabdeckungen geklaut
    Von Woidl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.08.2012, 12:56
  3. Moped geklaut
    Von SilberQ im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 10.05.2011, 09:22
  4. 278 geklaut - was nun?
    Von oh im Forum Navigation
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 12:08
  5. GS geklaut
    Von vau zwo im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.06.2007, 22:59