Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 48

Gelbatterie oder normale batterie

Erstellt von Chapman, 10.03.2010, 20:30 Uhr · 47 Antworten · 11.600 Aufrufe

  1. Registriert seit
    08.03.2007
    Beiträge
    700

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Zeebulon Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    der Preise sind hier genug genannt - nochmal zum "warum?".

    Entscheidender Vorteil ist für mich, daß Gelbatterien "im Falle eines Falles" nicht auslaufen. Batteriesäure kann eine ziemliche Sauerei anrichten, hier nur eine Kleinigkeit.

    Und dann natürlich die Wartungsfreiheit.

    Ich nehme Varta Gel's (zuletzt 90€), die anderen "Wunderbatterien" sind mir zu umstritten. [EDITH sagt:] In der Bucht gibt es grade Panasonic's 20 Ah für 69,00.
    YUASA YTX ist eine AGM - GelBatterie - Wartungsfrei. Eine VARTA oder EXIDE würde in mein Moped nicht mehr reinkommen.

    Entdweder Odysey, PANASONIC oder YUASA
    Die KungLong vom Reichelt ist auch eine Gelbatterie, doch die muss sich nun erst einmal beweisen. Kommendes Jahr wissen wir mehr.

  2. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #22
    naja also wenn icg erlich bin weiß ich jetzt genau nicht mehr und weniger
    beim louis kostet die varta 97€ beim polo eine hawker pc 680 mit nur 16ah 126€
    also das ist der standpunkt was ich jetzt finden konnte.

  3. Registriert seit
    01.01.2010
    Beiträge
    11

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von Chapman Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    als ich meine 1150 GS nach dem winter zum leben erwecken wollte mußte ich feststellen, dass meine gelbatterie defekt ist. auch nach einem tag nachladen machte sie keinen zucker mehr. die batterie ist erst 3 jahre alt.
    also ab zum freundlichen bmw händler und neue kaufen. nachdem ich aber den preis erfahren habe, habe ich sie erstmal nicht gekauft. er wollte für eine neue gelbatterie 240 euro und bei anderen zubehör anbietern sollte ich 179 euro los werden.

    jetzt die frage kann man auch eine normale säure batterie einbauen oder muß es unbedingt eine gelbatterie sein.
    habt ihr erfahrungen??

    mfg chapman
    Hallo Chapman,
    ich kann Dir als Fahrer einer GS 1150 nur die Empfehlung von GS Jupp ans Herz legen. Habe aktuell auf die Hawker umgerüstet und mit dem Tip von GS Jupp bzgl. der Winkel hat der Einbau einwandfrei funktioniert. Bei Polo gibt es aktuell die Hawker für 125 Euronen - wenn Du ein bischen im Forum stöberst wirst Du schnell auf positive Wertungen zur Hawker stoßen. Die Hawker ist übrigens vorgeladen und würde auch ohne Abnehmer die Spannung bis zu 2 Jahren halten. Hatte seither eine Gelbatterie (EXIDE), die jedoch nun nach 3 Jahren den Geist aufgegeben hat.
    Wünsche Dir in jedem Fall eine gute Motorradsaison - egal wie Du Dich entscheidest.

  4. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #24
    na dann freut mich, dass die aktion geklappt hat

  5. Registriert seit
    02.10.2008
    Beiträge
    563

    Standard

    #25
    Und was spricht gegen die KungLong ? Zu günstig?

  6. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #26
    also erlich gesagt sagt mir diese batterie überhaupt nichts!!

  7. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Chapman Beitrag anzeigen
    also erlich gesagt sagt mir diese batterie überhaupt nichts!!
    wenn ich mir den namen auf der zunge zergehen lasse komme ich zu der auffassung, dass man das teil auch nicht wirklich kennen lernen braucht

  8. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #28
    also war heute mein freundlichen polo und hab mir die hawker bestellt doch leider lieferschwierigkeiten kann zwischen einer und drei wochen dauern
    muß mein schätzchen noch etwas schlafen

  9. Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    36

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Chapman Beitrag anzeigen
    also war heute mein freundlichen polo und hab mir die hawker bestellt doch leider lieferschwierigkeiten kann zwischen einer und drei wochen dauern
    muß mein schätzchen noch etwas schlafen
    Hallo
    Dann pass auf das es dir nicht so geht wie mir,warte seit 6.1. auf meine Brembo Beläge. Die auch schon bezahlt sind,hatte einen 20% Gutschein.
    Gruß Dirk

  10. Registriert seit
    15.04.2009
    Beiträge
    52

    Standard

    #30
    na toll warscheinlicher termin 14.4.2010


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ADV oder Normale?
    Von Raki im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 195
    Letzter Beitrag: 07.08.2011, 11:15
  2. normale GS oder Adventure
    Von sky-steffen im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 14.01.2008, 20:30
  3. 12GS: Habe ich eine Gelbatterie oder nicht?
    Von leiter im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.12.2007, 09:17
  4. Gelbatterie von BMW oder von Ebay
    Von jozivhm im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 00:23
  5. Normale GS oder ADV?
    Von Mark.Foo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 28.05.2006, 14:09