Ergebnis 1 bis 10 von 10

Geräusche vorne?

Erstellt von lemmi+Q, 08.10.2009, 13:52 Uhr · 9 Antworten · 995 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard Geräusche vorne?

    #1
    Hallo zusammen,
    ich habe an meiner Q etwas merkwürdiges gehört. Die Dicke steht verträumt in der Sonne und wartet auf meinen Feierabend. Ich steh da so vor ihr und drehe ein wenig das Vorderrad und höre ein merkwürdiges Klackern! Ich habe dann mal versucht das Rad zu kippeln, kein Spiel. Nur die Bremsscheiben haben Spiel, soll'n sie ja auch. Kann das sein das die Scheiben das sind? Wieviel Spiel dürfen die denn haben?
    Ich muss heute noch ein bisschen was fahren, jetzt mach ich mir ein wenig Gedanken
    Gruß Martin

  2. Registriert seit
    24.08.2008
    Beiträge
    447

    Standard Geräusche

    #2
    Hallo Martin,

    möglicherweise kommen die Geräusche von den floatern der vorderen Bremse,
    das solltest Du Dir mal genauer ansehen.
    Hast Du das Rad in der letzten Zeit raus gehabt?

    Wie sieht das bei der 1150er mit dem Tachoantrieb aus?

    Gruß
    Thorsten

  3. Registriert seit
    24.10.2008
    Beiträge
    287

    Standard

    #3
    Tach !

    Das liest sich wirklich wie floater: mal an den Bremscheiben zupfen ! Nach oben, in der vertikalen, dürfen und sollen sie 1-2 mm Spiel haben, zur Seite jedoch nicht. "Fertige" Floater erzeugen ein bei langsamer Fahrt und Fahrt über Unebenheiten deutlich hörbares Rasseln und Klackern.

    Gruß

    Kroni

  4. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #4
    Ich glaube auch das es die Floater sind. Ich war gerade noch mal dran und kann sie schon ein bißchen mehr als 1-2mm bewegen. Also in Drehrichtung quasi hin und her drehen.
    Also wird mein Heimweg mich beim vorbeiführen und dann mal gucken ob der die Teile da hat. Ist das normal, dass die verschleissen?
    Zum Umbau noch mal zwei Fragen:
    Muss das Rad raus, oder kann ich Schraube für Schraube in eingebautem Zustand wechseln?
    Die werden doch sicher mit Sicherungslack eingesetzt?

    Gruß
    Martin

  5. frank69 Gast

    Standard

    #5
    Hallo !!

    Das Wechseln der sehr teuren Schrauben wird nix bringen.
    Die Bohrungen an der Scheibe werden etwas geweitet sein.
    Vermutlich kannst du so weiterfahren, bis Du neue Scheiben brauchst, es klackert und nervt halt nur manchmal. An meiner alten 11er hatte ich das auch ab ca. 75tkm, hab ich bis 90tkm so gelassen, war unproblematisch.

    Frank

  6. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #6
    Es hat nicht zufällig jemand den Soll-Durchmesser der Bohrungen
    Alternativ, Schrauben trotzdem kaufen, nachmessen und dann entscheiden ob die Bohrungen zu stark ausgenudelt sind?
    Wieso eigentlich teuer? Liegen die preislich so wie die Rad-Schrauben (ca. 7€/Stck)?

  7. Registriert seit
    19.08.2008
    Beiträge
    5

    Standard Floater bei 1150GS

    #7
    Hallo Kollegen,

    von welchen Floatern sprecht Ihr eigentlich? Die Standardbremsanlage der 1150GS hat keine Floater.
    Sollte Spiel an den Bremsscheiben feststellbar sein, liegt etwas im Argen!

    Walter

  8. frank69 Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von lemmi+Q Beitrag anzeigen
    Wieso eigentlich teuer? Liegen die preislich so wie die Rad-Schrauben (ca. 7€/Stck)?
    Ähem, tschuldigung, ich find das teuer...
    Wenn man nicht sicher ist, ob es an den Schrauben liegt, sind 70,-€ viel Geld.

    Frank

  9. Registriert seit
    17.09.2007
    Beiträge
    1.672

    Standard

    #9
    Ich habe mich dazu durchgerungen Scheiben und Schrauben zu erneuern. Ich mag nicht mit einer Bremse durch die Gegend fahren der ich nicht vertraue. Es werden aber nicht die originalen Scheiben sondern die Lukas. Ich muss den ja nicht in den Reichtum treiben.
    Unter "Floatern" verstehe ich die Schrauben mit Scheibe und Buchse (?) mit denen die Bremsscheibe befestigt wird. Oder gibt es da noch mehr?

    Gruß
    Martin

  10. Registriert seit
    30.06.2009
    Beiträge
    92

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von lemmi+Q Beitrag anzeigen
    Unter "Floatern" verstehe ich die Schrauben mit Scheibe und Buchse (?) mit denen die Bremsscheibe befestigt wird. Oder gibt es da noch mehr?

    Gruß
    Martin
    So kenne ich das auch... Ein Floater (der Bolzen auf dem die Scheibe axial gleiten kann) besteht aus einem eloxiertem Bolzen, mehreren Scheiben und Federringen und einem Sicherungsclip, der das ganze an seinem Platz hält.

    Hmmmmh,


 

Ähnliche Themen

  1. Bremszangen vorne li./re. neu - Federbein vorne
    Von fischsemmel im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2011, 21:04
  2. Geräusche...
    Von Speedbaumi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 31.03.2011, 20:54
  3. Geräusche ABS?
    Von Kochi1150 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.01.2011, 17:12
  4. Geräusche vom Antriebsstrang
    Von Dakar-Andy im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 28.08.2009, 12:44
  5. Geräusche....
    Von bikeronfire im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 14:14