Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 28

Getriebe Ausfall in England

Erstellt von Dieziege, 09.09.2010, 22:12 Uhr · 27 Antworten · 4.221 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    270

    Standard Getriebe Ausfall in England

    #1
    Hallo Gemeinde,
    Ich halt es kurz weil ich kurz vorm Lake District im Pup Sitze und vom IPhone schreibe. Auserdem Hab ich nen echt scheiß Tag hinter mir.

    Vielleicht kann mich einer Beruhigen oder mir sagen wie es weiter geht.

    Bin gefahren auf einmal gab es ein Geräusch als ob ne Hand voll Muttern im Getriebe lägen. Also Karre aus. Kann im Leerlauf Hinterrad frei drehen in den Gängen hab ich ein mahlendes Geräusch im Getriebe beim Hinterrad drehen. Krad steht im Depot und ich bin froh das nichts blockiert hat und es allen gut geht auser meiner Q. Morgen meldet sich der ADAC wie's weiter geht. Weis da jemand vielleicht was jetzt passiert.

    Gruß Steffen

  2. Registriert seit
    26.08.2008
    Beiträge
    295

    Standard

    #2
    Wo bist du denn im Lake District.Wir(das XRV Forum) haben unseres National treffen in North Yorkshire.Vieleicht kann ich ja mal mit ein paar freunden vorbei kommen und mal sehen ob wir dein moped nicht reparieren koennen?Ich pn dir mal meine nummer

  3. Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #3
    Also bei uns ist das mit dem ADAC so gelaufen das die das Motorrad erstmal vom Örtlichen Abschlepper in ein Depot gebracht haben und uns am nächsten Tag zu einem in Oslo bringen wollten was wir aber in 100 Telefonaten verhindern konnten und wir haben das Bike dan auf die Fähre schleppen lassen was den vom ADAC nicht so gut gefallen hat die haben uns dann unter murren und weiteren 100 Telefonaten in Kiel abgeholt

    Bin mal auf deine Erfahrung mit dem ADAC im Ausland gespannt wir hatten da mehr erwartet
    trink dir erstmal ein Bier und morgen gehts weiter

  4. Registriert seit
    18.02.2009
    Beiträge
    5.408

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von derkleine Beitrag anzeigen
    Also bei uns ist das mit dem ADAC so gelaufen das die das Motorrad erstmal vom Örtlichen Abschlepper in ein Depot gebracht haben und uns am nächsten Tag zu einem in Oslo bringen wollten was wir aber in 100 Telefonaten verhindern konnten und wir haben das Bike dan auf die Fähre schleppen lassen was den vom ADAC nicht so gut gefallen hat die haben uns dann unter murren und weiteren 100 Telefonaten in Kiel abgeholt

    Bin mal auf deine Erfahrung mit dem ADAC im Ausland gespannt wir hatten da mehr erwartet
    trink dir erstmal ein Bier und morgen gehts weiter
    Beim ADAC gibt es ganz klare Bedingungen die für einen Rücktransport erfüllt sein müssen: Fahrzeug kann innerhalb 3 Tagen von einer Fachwerkstatt nicht wieder hergestellt werden. Also muß das Teil erstmal zum Freundlichen. Und wenn der nächste eben in Oslo war/ist, dann halt dahin. Als ADAC-Plus-Member bekommst du alles bezahlt, inkl. Ersatzfahrzeug und Hotelunterkunft während der Reparatur.

    Wenn du allerdings auf eigene Faust anfängst zu organisieren, wie sollen die sonst reagieren als angekekst? Wahrscheinlich war schon einiges in die Wege geleitet und sie mußten es Rückabwickeln.....

    Nur Mutmassungen!

  5. Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #5
    Also, im moment warte ich erstmal auf einen Rückruf vom ADAC. Auf Grund einiger Telefonate mit ein paar Leuten vermuten wir entweder das Getriebe oder die Kupplung. Alsogehe ich im moment davon aus das die GS allein zurück reisen wird. Meine Reise werde ich auf einer 600er Bandit mit meiner Freundin fortsetzen.

    Falls es wirklich das Getriebe ist, hätte es erst 35000km gehalten da bei genau 35000km ein neues von BMW eingebaut wurde und das wäre der Hammer schlecht hin.

    Mal sehen was der Tag bei der BMM niederlassung in Preston so bringt....

    Melde mich zurück wenn ich wieder WLAN habe oder zu hause bin


    Gruß Steffen

  6. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #6
    Zweimal Getriebe bei jeweils 35 tkm? Da würde mich aber mal eine Art Stellungnahme von BMW interessieren.
    Du solltest mal Lotto spielen.

  7. Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    270

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Zweimal Getriebe bei jeweils 35 tkm? Da würde mich aber mal eine Art Stellungnahme von BMW interessieren.
    Du solltest mal Lotto spielen.

    Wenn es den das Getriebe ist. Sollte es wirklich der selbe Fehler sein bin ich auch mal auf die Reaktion von BMW gespannt. Das erste mal war das Getriebe allerdings beim Vorbesitzer in Spanien ausgefallen.

  8. 084ergolding Gast

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Dieziege Beitrag anzeigen
    ...bei genau 35000km ein neues von BMW eingebaut wurde....
    Dann hättest Du ja auf diese Getriebe ja noch evt. Gewährleistung.
    (kleiner Trost).

    Ich wünsche Dir in der Sache viel Erfolg und all dem noch einen schönen Urlaub, Grüße auf die Insel !
    Jan

  9. Registriert seit
    19.02.2008
    Beiträge
    270

    Lächeln

    #9
    So. Endlich wieder Wifi.

    Haben jetzt alles hintereinander. Nach dem ich einen sehr fähigen Mitarbeiter des ADAC UK am Telefon hatte der meiner Meinung folgte das es ein größerer Schaden ist sagte er das auch ein BMW händler daran nichts ändern könnte und das meine Q in drei Wochen bei einem Händler meines Wunsches stehen würde. Dann kann ich weiter sehen was ich mache.
    Wir beenden den Urlaub jetzt auf der Bandit.

    Übrigens hab ich ihr gestern vor der Yorker Katedrale DIE ja oder nein Frage gestellt und sie hat ja gesagt.

    Also doch ein erfolgreicher Urlaub.

    Gruß aus England

    Steffen

    P.S. Sorry für alle Rechtschreibfehler aber ich hab keine Lust sie auf dem iPhone zu korrigieren.

  10. 084ergolding Gast

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Dieziege Beitrag anzeigen
    ..........sie hat ja gesagt........
    Na dann ! Alles Gute !

    Jan


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ABS Ausfall
    Von yan im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 06.01.2012, 18:57
  2. Ausfall Tacho und ABS
    Von Smile im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 03.12.2008, 16:07
  3. Tacho -Ausfall
    Von gap im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.09.2008, 17:46
  4. ABS Ausfall
    Von klsoft im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.02.2007, 16:09
  5. Bremskraftverstärger Ausfall
    Von rabat im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.06.2006, 10:26