Zitat Zitat von enduro43 Beitrag anzeigen
Hi Walle
war bisher der Meinung, daß Du nichts weißt, das jedoch sehr viel!?!? Also ich schreibe jetzt sehr langsam, daß Du das auch langsam lesen kannst! OK? Wenn Du die Bakterie umpolst bzw. die Anschlüsse des Kabelbaums (nicht Apfel oder Birnenbaum) von + und -
andersrum anschliesst, hast Du 6 Rückwärtsgänge, bei BMW gabs mal für auserwählte Kunden einen Bakterie-Wechsel-Anschluß-Schalter für die Bakterie-Pole (natürlich habe so einen) aber nur in Verbindung mit der beleuchteten Lichtmaschen-Drehrichtungs-Welle
die dazu dient, daß automatisch das Rücklicht zum Frontscheinwerfer und der Fr.-Scheinwerfer zur Heckleuchte usw. .
Bei den Fahrerprobungen und Befragungen seitens BMW stellte sich dann heraus, daß wegen zuwenig Nachfrage die SA nicht weiter verfolgt wurde.
Daß bei Deinem Motorrad noch ein E im Display steht, kommt daher, daß BMW noch sehr viele von den E Display`s im Regal hatten und diese eben vollends verbaut wurden. Und das E hätte auch Ursprünglich ERG heißen sollen hatten aber im D-Play keinen Platz
E = Elektrisch R = Rückwärts G = Gang
Bei der späteren K 1200 LT wurde (Überarbeitet) dieses als E-Rückwärts-Gang als SA angeboten.
Wurde dann auf 1-0-2-3-4-5-6 umgestellt alles Klar?
Freak Eugen
PS: Hab noch was vergessen, der Lima Riemen wurde durch eine stabile Kette mit 525 Teilung ersetzt, weil der Riemen den starken Widerständen der Permanent-Spannung im Rückwärtsbetrieb nicht standhielt.

herr enduro43:
ich bin beeindruckt!
nun bin ich aus dem wunder!
dieser erklärung ist nichts hinzuzufügen!
einfach super! ich sehe schon: das forum ist wirklich eine tolle sache!
mit bestem gruß - der nun erleuchtete!

gruß wall:e