Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Getriebe-Öl Wechsel + Bremsflüssigkeit Wechsel ?!?!

Erstellt von eulbot, 02.02.2007, 21:43 Uhr · 20 Antworten · 6.114 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    398

    Standard Getriebe-Öl Wechsel + Bremsflüssigkeit Wechsel ?!?!

    #1
    hi @all,

    ich bin mir mit den antworten nicht schlüssig was die suche hergibt....

    kostet das wechseln der o.g. flüssigkeiten tatsächlich nahezu 500 euro (so wie ich es bisweilen gelesen habe)?

    eine anfrage bei meinem bmw-dealer blieb mir bislang erspart, da ich den 10.000er inspek. noch machen muss und ich gerne alles hätte machen wollen.

    über erfahrungen wäre ich dankbar....

    grüsse
    Jens

    ps: ABS-Integral Bremsen

  2. Registriert seit
    29.01.2007
    Beiträge
    29

    Standard Preise beim Händler

    #2
    Hi Eulbot !

    Es ist wohl tatsächlich so, dass alleine der Bremsflüssigkeitswechsel beider ABS-Kreise in Summe so um die € 300,-kostet. Dann noch ein bissle Kundendienst und die € 500,- sind futsch.

    Grüße

    Uwe

  3. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    #3
    Hi
    Jens

    Es kommt wohl darauf an wo Du es machen lässt.

    Ich habe bei einem BMW Händler für:
    Öl,Getriebe,Kardan,Bremsflüssigkeit und Ventile einstellen 158,00€ bezahlt.

    Da konnte man nicht meckern.
    Einzieger Wermutstropfen,es war ca. 150Km von meinem Wohnort entfernt.
    Ich habe es aber als Tagestour deklariert.

    Gruß
    Schneuzer

  4. Registriert seit
    25.02.2006
    Beiträge
    157

    Standard

    #4
    Glaube versetzt Berge,die Rechnung hätte ich gerne gesehen

  5. Registriert seit
    16.07.2006
    Beiträge
    241

    Standard

    #5
    Servus Jens !

    Da Du nicht geschrieben hast, um welches Bj. es sich bei Deinem Motorrad handelt (unterschiedliche ABS-Systeme) kann man hier keine klare Aussage treffen !

  6. Registriert seit
    14.10.2006
    Beiträge
    398

    Standard

    #6
    danke erstmal für die antworten.

    meine ADV ist von 02/2002...


    grüsse
    Jens

  7. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von Schneuzer
    Ich habe bei einem BMW Händler für:
    Öl,Getriebe,Kardan,Bremsflüssigkeit und Ventile einstellen 158,00€ bezahlt.
    Hi Schneuzer!

    Geht es auch ein bißchen genauer? Ist mit Öl jetzt nur das im Getriebe und Kardan gemeint? Oder ist bei diesem Wahnsinnspreis vielleicht auch noch das Motoröl und der Ölfilter dabei?

    Ich habe erst letztens für Ölfilter mit Aludichtungen, Luftfilter, je zwei Ventildeckeldichtungen (groß und klein) und zwei Zündkerzen (Hauptkerzen) incl. MwSt 84,30 Euro bezahlt. Das sind netto 70,84. Für die große Inspektion brauche ich jetzt noch 3,75 Liter Mehrbereichsöl, 1,5 Liter Getriebeöl und ca. 1 Liter Bremsflüssigkeit. Da dürfte für das Material alleine 120 Euro zusammenkommen.

    Ich kann mir nicht vorstellen, daß sich Dein Freundlicher für die Differenz von 38 Euro 5 Stunden in seine Garage stellt, um die Arbeit zu machen.

    Wenn wir hier richtig vergleichen wollen, brauchen wir jeden einzelnen Punkt auf der Rechnung. - Und beim Abschreiben nicht schummeln.

  8. Registriert seit
    20.05.2006
    Beiträge
    2

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von Wolfgang
    Hi Schneuzer!

    Geht es auch ein bißchen genauer? Ist mit Öl jetzt nur das im Getriebe und Kardan gemeint? Oder ist bei diesem Wahnsinnspreis vielleicht auch noch das Motoröl und der Ölfilter dabei?

    Ich habe erst letztens für Ölfilter mit Aludichtungen, Luftfilter, je zwei Ventildeckeldichtungen (groß und klein) und zwei Zündkerzen (Hauptkerzen) incl. MwSt 84,30 Euro bezahlt. Das sind netto 70,84. Für die große Inspektion brauche ich jetzt noch 3,75 Liter Mehrbereichsöl, 1,5 Liter Getriebeöl und ca. 1 Liter Bremsflüssigkeit. Da dürfte für das Material alleine 120 Euro zusammenkommen.

    Ich kann mir nicht vorstellen, daß sich Dein Freundlicher für die Differenz von 38 Euro 5 Stunden in seine Garage stellt, um die Arbeit zu machen.

    Wenn wir hier richtig vergleichen wollen, brauchen wir jeden einzelnen Punkt auf der Rechnung. - Und beim Abschreiben nicht schummeln.
    ich warte auf die antwort von schneuzer

    gruss franz

  9. Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    788

    Standard

    #9
    Hi
    Wolfgang

    Sorry Motoröl hatte ich selbst gewechselt.
    Aufstellung:
    Ventilspiel prüfen und einstellen
    Bremsflüssigkeit im gesamten System wechseln
    Getriebe+Achsöl erneuern
    0,25 317204 Motul Gearbox 80W-90 1L 1,74€
    0,80 317001 Motulgear 75W-90 5,47€
    0,60 807010 Brake Fluid 5.1 für ABS 2,78€
    27.00 Arbeitswerte 123,63€

    Löhne Netto 123,63€
    Material Netto 9,99€
    Nettobetrag 16% 133,62€
    16%Mwst 21,38€
    Rechnungssumme 155,00€

    Auf mein bitten stellte er mir noch das Fahrwerk ein und die Service Stempel für Jahres + 20Tausender bekam ich noch.
    Würde ja noch den Link einstellen,weis aber nicht ob das dann als Werbung gilt,also lass ich es erst mal.
    Kann sein das sich Andreas(AM Gaida) auch noch zu diesem Thema meldet der war beim gleichen Schrauber.
    Das ist die Wahrheit und nichts als die Wahrheit so war mir............

    Gruß
    Schneuzer

  10. Registriert seit
    20.02.2005
    Beiträge
    2.202

    Standard

    #10
    Hi Schneuzer!

    Vielen Dank für die schnelle und umfassende Aufstellung. Mit netto 4,58 Euro pro AW liegt Euer ja gar nicht so weit von meinem weg (5,15 €/AW). An dem kann es also nicht liegen.

    War heute bei meinem . Es ist scheinbar nicht so einfach, die von BMW für die Bremse vorgegebenen AW zu ermitteln. Die Radkreise müssen alle zwei Jahre, die Steuerkreise nur alle vier Jahre neue Bremsflüssigkeit bekommen. Außerdem spielt es noch eine Rolle, ob die 1150er Adventure vor oder nach 10/2002 gebaut wurde. Meine ist nach diesem Datum gemacht worden - deshalb brauchts beim Richten mehr Zeit. Komplett so um die 40 AW !!!

    40 x 5,15€ = 206 Euronen für die Bremsengeschichte.

    Die Jahresinspektion - alle Öle, Ventile, Synchronisation gibt dann nochmal 36 AW

    36 x 5,15€ = 185,40 Euronen

    macht zusammen 391,40 plus Material und die Steuer... sind umra 500 €.

    Mann kann es drehen und wenden wie man will. Wenn ich in einer Stunde "Eigenleistung" 73,54 Euro (12 x 5,15 € plus MwSt.) sparen kann, dann tu ich das. Den Stundenlohn, den mir mein Arbeitgeber zahlt, liegt nämlich deutlich drunter.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wechsel 06 auf 12
    Von unimogler im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 80
    Letzter Beitrag: 30.06.2012, 13:39
  2. Wechsel zu 800 GS
    Von vale01 im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.06.2012, 14:00
  3. 300,- € für Wechsel der Bremsflüssigkeit
    Von engine im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 07.06.2012, 20:27
  4. Wechsel von Getriebe-u.Achsantriebsöl.....
    Von pharao im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.2007, 22:56