Hallo

das dünne längere Ende der die Kupplungsdruckstange gehört auf die Kupplungsseite, die kurze dünne Seite zum Kupplungszylinder hin.

"Staburags" ist ein Schmiermittel, welches von BMW und anderen Werkstätten auf die Verzahnungen der Getriebewellen gestrichen wird, es ist nicht für den Falenbalg, diese geht ohne

Probleme wieder drauf. Alternativen wirst du ergooglen müssen, wenn sich kein anderer meldet.

Wirst du dein Getriebe selber reparieren, oder gibst du es weg?

Melde dich wie es weiter geht, Gruß Edgar