Ergebnis 1 bis 7 von 7

Getriebe Reparatur?

Erstellt von huberto, 15.07.2014, 14:52 Uhr · 6 Antworten · 1.147 Aufrufe

  1. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    66

    Standard Getriebe Reparatur?

    #1
    hallo Forum Gemeinde,

    vor zwei Jahren hatte ich einen Getriebeschaden bei meiner 1150er ADV.
    leider war kein Getriebe mit kurzen ersten Gang zu bekommen, also hab ich anstatt eines JAL ein GAD verbaut.
    +
    Nun ist aber der Unterschied so groß das ich mir überlege das alte Getriebe (JAL) reparieren zu lassen.
    kann das wer von euch? natürlich gegen bez.
    oder kennt jemand einen solchen der es kann?
    es müssten auf alle Fälle die Lager getauscht werden und neu justiert…
    klingt doch eigentlich gaaanz einfach.

    übrigens ist der Schaden durch ein zerstörtes Antriebswellenlager verursacht worden.
    ein Mechaniker hat das Getriebe Zerlegt und mir versichert das bis auf die Lager kein Schaden entstanden ist.

    ich glaube es ist Klar das eine Getrieberevision um 1200 Euro sich nicht mehr auszahlt.

    Liebe Grüße

    Huberto

  2. Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    219

    Standard

    #2
    Hallo huberto,
    hatte vor zei Jahren den gleichen Schaden bei meiner 1150GS

    Vorderes Lager der Getriebeeingangswelle zerbrösel,nach Ausbau und Öffnung.
    Dabei festgestellt,das der Lagersitz im Gehäusedeckel ausgeschlagen war.

    Einen anderen guten Gehäusedeckel habe ich dann übers hiesige Forum mir
    erstanden.
    Kontrolliere das auch bei deinem Getriebe!

    Neue Lager und Simmerringe verbaut
    Getriebe neu ausdistanziert und eigebaut.

    Nach meinem Ermessen war die Antriebswelle zu stark axial ausdistanziert und die Schaltwalze,
    wodurch das Lager zerbröselte.

    Jetzt flutschen die Gänge wie fast von selbst rauf und runter.

    Gruß
    GuweS

  3. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    66

    Standard

    #3
    Hallo Uwe,
    das hört sich doch ganz gut an, wann darf ich dir mein Getriebe schicken
    Lg
    hubert

  4. Registriert seit
    18.02.2012
    Beiträge
    1.161

    Standard

    #4
    Ich hab meines hier machen lassen:

    Home - Fachwerkstatt für Motorräder Anton Ücker Bad Hindelang

    SEHR zuverlässig, sehr gute Arbeit!

  5. Registriert seit
    07.05.2009
    Beiträge
    1.627

    Standard

    #5
    Hallo,

    die Empfehlung Anton Ücker ist schon mal gut, die Qualität dessen Arbeit sollte außer Frage stehe (ich bin hier von der Gegend).

    Ich würde es weniger umständlich anpacken und einfach ein gebrauchtes Getriebe kaufen, ev. hat der hier auch noch mehr als nur die im www Gelisteten:

    9340 BMW 2V & 4V Motorrad-Ersatzteile von BMW Salvage, Claudius Hinzen

    Ich habe dort schon gebrauchte Teile gekauft und nur gute Erfahrungen gemacht.

  6. Registriert seit
    20.07.2007
    Beiträge
    219

    Standard

    #6
    Hallo huberto,
    wenn du keinen in deiner Nähe hast,können wir in Zukunft einmal darüber reden.

    Da ich mich nur nach Feierabend,deinem Getriebe annehmen kann,und beruflich auch auf
    Montage (Außendienst ) fahre,die ich nicht vorhersagen kann,ist das eine Frage der Zeit ,
    wann das Getriebe fertig wäre.

    Lager und Distanzscheiben wäre kein Problem zum besorgen.
    Wenn du auch einen anderen Gehäusedeckel haben mußt,und keinen neuen (bin mir nicht mehr sicher über 400 Euro
    einen neuen) wäre das alles ein Zeitproblem.

    Gruß
    GuweS

  7. Registriert seit
    18.01.2011
    Beiträge
    66

    Standard

    #7


    Hallo,

    an Alle dir mir geschrieben haben,
    vielen Dank für eure Unterstützung da ist wirklich was weiter gegangen.
    wenn alles gut geht habe ich ein Getriebe zu einem guten Preis bekommen.
    Ich hätte mir nicht gedacht das so viele private Antworten reinkommen.

    Sollte jemand Interesse an einem GAD Getriebe haben, da hätte ich dann eines übrig (Ab November 2014)

    Besten Dank
    das war richtig super

    Hubert


 

Ähnliche Themen

  1. suche Getriebe für R 80 GS, Bj. 91
    Von matten im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.07.2005, 12:25
  2. Getriebe und Endantrieb Ölwechsel
    Von Getriebekiller im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.06.2005, 20:36
  3. 1200er Getriebe
    Von winni im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 20:27
  4. Dieses sch......limme Getriebe !!
    Von Mister Wu im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.09.2004, 22:18
  5. Erdbeben beim Schalten - oder wie zähme ich das Getriebe ?
    Von Qblau im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 04.08.2004, 21:17