Ergebnis 1 bis 10 von 10

getriebeöl

Erstellt von bero24, 23.12.2015, 13:26 Uhr · 9 Antworten · 1.098 Aufrufe

  1. Registriert seit
    23.12.2015
    Beiträge
    29

    Standard getriebeöl

    #1
    hallo
    ich frage hier nochmal wegen getriebeöl und hinterachsöl.
    gefunden habe ich sae90 gl5.
    dieses bekomme ich nicht .
    ich habe von lm sae 85w90 gl5 bei einem händler gefunden 6,43€ pro liter plus mehrwertsteuer.
    kann ich ohne schaden zu nehmen diese viskosität einfüllen?
    bmw r115o gs bj. 2000
    vielen dank für eure mühen im vorraus und ein schönes fest und neues jahr
    gruß
    bernd

  2. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    890

    Standard

    #2
    Hallo bernd,
    85W90gl 5 kann man mehmen, welcher Hersteller ist es denn ?
    Ich nehme immer SAE 75W140 vollsynthetisch, kann ich nur empfehlen.
    Allzeit gute Fahrt, mit optimaler Schmierung !!!
    Benny

  3. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    783

    Standard

    #3
    Tach Bernd

    Wichtig ist ein GL5 Öl,Viskosität geht von SAE 75 bis W140 Liquimoly über Castrol usw. Einfüllen und fahren.

  4. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    890

    Standard

    #4
    Hallo bernd,
    85W90gl 5 kann man mehmen, welcher Hersteller ist es denn ?
    Ich nehme immer SAE 75W140 vollsynthetisch, kann ich nur empfehlen.
    Allzeit gute Fahrt, mit optimaler Schmierung !!!
    Benny

    Hallo Bernd, ich sehe gerade Du bis neu hier im Forum, kleine Vorstellung wäre nicht verkehrt.

  5. Registriert seit
    23.12.2015
    Beiträge
    29

    Standard

    #5
    hallo an alle
    ich bin der bernd und habe seit kurzem eine r1150gs.
    vorgänger war eine f650, hercules k180bw, ne mz , ne dnepr usw..
    ich bin 50 und hab ne reiseenduro genommen weil das fernweh ein bisschen nagt.

    so zum öl das is LM Öl.
    ich habe den ehrenwerten beruf dees kfz mechanikers 1981 gelernt da war öl noch öl.
    heute hat jeder sein spezielles ölchen is einfach närrisch.
    danke für die antworten
    gute fahrt
    lhzg
    bernd

  6. Registriert seit
    16.05.2009
    Beiträge
    1.350

    Standard

    #6
    Hi Namensvetter
    guckst Du: 4V0 Ölwechsel am Hinterachsgetriebe

    fasst das selbe gilt fürs Schaltgetriebe!! ein Öl für beide Gertiebe
    Gruß Bernd

  7. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    813

  8. Registriert seit
    02.11.2015
    Beiträge
    44

    Standard

    #8
    Hi,

    was ist der Unterschied zwischen dem 90er und dem 140er?

    Gruesse

    Lukasz

  9. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    813

    Standard

    #9
    85W90 ist um einiges zäher als das 85W140;
    Für das HAG (meiner Einschätzung nach) nicht so wild - beim Schaltgetriebe merkt man den Unterschied deutlich; das 85W140 ist wesentlich flutschiger beim Schalten

    Andreas

  10. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #10
    Hi
    95W90 gibt es hoffentlich nicht :-).
    Öl Viskosität
    Öl Temperatur
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Vollsynthetisches Getriebeöl
    Von smarthornet64 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.2008, 07:55
  2. Hilfe! Getriebeöl nachfüllen
    Von ser_ega im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.04.2008, 09:29
  3. Getriebeöl Kontrolle?!
    Von harry820 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.07.2007, 10:27
  4. Getriebeöl EP Zusätze?
    Von supermotorene im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2007, 18:59
  5. Was für Getriebeöl?
    Von Peter im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 13:16