Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Getriebeöl wechseln

Erstellt von BergischJung, 06.04.2015, 16:21 Uhr · 34 Antworten · 3.596 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von maxquer Beitrag anzeigen
    Hast Du mal geschaut, ob dein Kardan noch trocken läuft??

    Gruß,
    maxquer
    verstehe ich nicht

  2. Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    576

    Standard

    #22
    Hallo Oldschool

    soll heißen, falls er nicht mehr trocken läuft, ist der Wellendichtring Getriebeausganswelle defekt.
    Gruß Edgar

  3. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von pius Beitrag anzeigen
    Hallo Oldschool

    soll heißen, falls er nicht mehr trocken läuft, ist der Wellendichtring Getriebeausganswelle defekt.
    Gruß Edgar
    Hallo Edgar,
    ach so - na klar. Hatte auch schon den Verdacht. Da ist alles trocken, so wie es sein sollte. Am untern Balg läuft auch nichts raus und hat sich kein Öl angesammelt.
    Gruß
    Rainer

  4. Registriert seit
    05.01.2012
    Beiträge
    169

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von hensel Beitrag anzeigen
    Beim 2-Ventiler füllen wir ca. 0,25Liter mehr ein, durch schrägstellen wie Eingangs beschrieben.Lässt sich dann besser schalten, ob es auch beim 4-Ventiler Sinn macht ??????? ausprobieren.
    Hallo,
    nur mal ne Frage, was hat denn die Füllmenge eines Getriebes damit zu tun, ob es sich um einen 2-Ventil oder 4-Ventil Motor handelt?

    grüße
    Frank

  5. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    890

    Standard

    #25
    Hallo Rainer,
    ich wechsel jeder Jahr Kardan und Getriebeöl.
    Kosten.: Procycle SAE 75-140 2Liter= 23,98 Euro, für das Folgejahr 11.99 Euro.
    Zeitaufwand.: 15-20 Minuten.
    Ist vielleicht die bessere Alternative.

    Allzeit gute Fahrt, mit genügend Öl im Kardan und Getriebe !!!
    Benny

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.778

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von GS-Benny Beitrag anzeigen
    Hallo Rainer,
    ich wechsel jeder Jahr Kardan und Getriebeöl.
    Kosten.: Procycle SAE 75-140 2Liter= 23,98 Euro, für das Folgejahr 11.99 Euro.
    Zeitaufwand.: 15-20 Minuten.
    Ist vielleicht die bessere Alternative.

    Allzeit gute Fahrt, mit genügend Öl im Kardan und Getriebe !!!
    Benny
    das hinterachsgetriebe nicht vergessen ...

  7. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #27
    Genau. Dachte der Kardan muß nur abgeschmiert werden. . .

  8. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.271

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von Botticelli Beitrag anzeigen
    Hallo,
    nur mal ne Frage, was hat denn die Füllmenge eines Getriebes damit zu tun, ob es sich um einen 2-Ventil oder 4-Ventil Motor handelt?

    grüße
    Frank
    Hi
    nichts, außer dass die 2-Ventiler sich beim Schalten noch vehementer gewehrt haben.
    Gruß

  9. Registriert seit
    27.06.2013
    Beiträge
    196

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hi
    nichts, außer dass die 2-Ventiler sich beim Schalten noch vehementer gewehrt haben.
    Gruß
    Genau !

  10. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    813

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hi
    nichts, außer dass die 2-Ventiler sich beim Schalten noch vehementer gewehrt haben.
    Gruß
    .. das halte ich für ein Gerücht!

    Sowohl meine /7 als auch meine 100GS schalten sich *mit Gefühl* zügig & weich! Nix mit schlecht schalten!

    Andreas


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. bremsflüssigkeit wechseln ?
    Von Sparta im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 29.12.2016, 11:31
  2. Kupplung und Simmerring der 1100 GS wechseln
    Von OrionVII im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.04.2006, 09:02
  3. Bremsbeläge wechseln EVO-Bremse
    Von qpeter im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.11.2005, 09:35
  4. Was für Getriebeöl?
    Von Peter im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.11.2005, 13:16
  5. Federbein mal schnell wechseln??
    Von Peter im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.06.2005, 18:13