Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 31

Getriebeölfrage

Erstellt von MaBo, 24.02.2012, 18:25 Uhr · 30 Antworten · 4.088 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    869

    Standard

    #21
    Und warum gibt´s mit (allen???) 75W-140-Öl einen Getriebeschaden? Oder nur mit dem Procycle. Oder nur mit dem Castrol?
    Wäre mal sehr interessant. Nur mal so "Getriebeschaden" hingeworfen, ohne irgendeine Begründung......!?

    Das Castrol habe ich jetzt seit einigen Tkm sowohl im Getriebe, als auch im Kardan und bis dato gab´s keine Probs.

    Gestern habe ich das Procycle auch bei meiner Kawa eingefüllt. Kann da also noch nix sagen.

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Woidl Beitrag anzeigen
    Und warum gibt´s mit (allen???) 75W-140-Öl einen Getriebeschaden? Oder nur mit dem Procycle. Oder nur mit dem Castrol?
    Wäre mal sehr interessant. Nur mal so "Getriebeschaden" hingeworfen, ohne irgendeine Begründung......!?
    ...
    auch hier: wer lesen kann ist klar im vorteil

  3. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    869

    Standard

    #23
    Okay, aber abgesehen von den Rätselspielchen kann ich nirgends finden, WARUM es bei welchem Öl Getriebeschaden gibt. Dafür muss es ja einen Grund geben. Aber da bin ich wohl zu blöd, um die Begründung dafür rauslesen zu können!

    Aber möglicherweise habe ich meine Frage undeutlich formuliert.

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #24
    wenn ich mal übersetzen darf ...

    da steht "füll da irgendein (75w-140-)öl ein, denn ohne öl bekommst du einen getriebeschaden"

  5. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    869

    Standard

    #25
    Okay! Danke!

    Dann hatte ich also doch recht.
    War zu blöd!!!

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #26
    Also gut Leut, genug gelacht! Ich war wohl einen Tick zu sarkastisch bei diesem ach so ernsten Thema!
    Tut mir leid!

    Es geht noch nicht einmal um das 140er Öl!
    Füllt entweder ein nach Herstellervorschrift freigegebenes (meist 75-W90) oder höherwertiges Öl ein. Etwas besseres als das 75W-140 werdet ihr momentan nicht finden, also tut es das - und das reichlich. Welcher Hersteller da drauf steht sei uninteressant!!!!

    Wichtig nur: Regelmäßig wechseln!!!
    Ich halte mich beim Thema Öl an den Leitspruch der Wernersens`:
    Dänkä immä daran: Mit däm Öööl nich sparsam sein!!!

    Nicht zu wörtlich nehmen und nie über max füllen!!!

  7. Registriert seit
    17.01.2010
    Beiträge
    522

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    Also gut Leut, genug gelacht! Ich war wohl einen Tick zu sarkastisch bei diesem ach so ernsten Thema!
    Tut mir leid!

    Es geht noch nicht einmal um das 140er Öl!
    Füllt entweder ein nach Herstellervorschrift freigegebenes (meist 75-W90) oder höherwertiges Öl ein. Etwas besseres als das 75W-140 werdet ihr momentan nicht finden, also tut es das - und das reichlich. Welcher Hersteller da drauf steht sei uninteressant!!!!

    Wichtig nur: Regelmäßig wechseln!!!
    Ich halte mich beim Thema Öl an den Leitspruch der Wernersens`:
    Dänkä immä daran: Mit däm Öööl nich sparsam sein!!!

    Nicht zu wörtlich nehmen und nie über max füllen!!!
    Moin, moin, irgendwie bin ich immer noch verwirrt. 75w140 ist das Beste.
    Und wo genau liegt der Unterschied zu 75-W90 ?
    Kann ich das 75- W140 ganzjährig fahren ?

    Fragen über Fragen.

    Gruss
    Uli

  8. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #28
    einfach gesagt: das 140er kann mehr wärme ab und wird erst später (zu) dünn.

    ob nötig oder nicht?
    ich denke es ist ne reserve, die (fast) niemand wirklich nutzt.


  9. Registriert seit
    21.08.2010
    Beiträge
    869

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    ob nötig oder nicht?
    ich denke es ist ne reserve, die (fast) niemand wirklich nutzt.
    ........aber auch nicht schadet!

  10. Registriert seit
    10.05.2010
    Beiträge
    174

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Woidl Beitrag anzeigen
    Okay! Danke!

    Dann hatte ich also doch recht.
    War zu blöd!!!

    ÖSTERREICHER ODER ?


    tschuldigung, musste raus !!!
    Muhahahahahhaa


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Getriebeölfrage???
    Von Norddeutscher im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.02.2013, 16:31