Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 11

Gibt es ein Zwischenmodell?

Erstellt von GS Endurist, 08.03.2015, 22:59 Uhr · 10 Antworten · 1.060 Aufrufe

  1. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard Gibt es ein Zwischenmodell?

    #1
    Moin Gemeinde... ich nochmal.
    Ich werd mir am kommenden WE eine 1150er anschauen.
    Sie ist im Mai 1999 erstzugelassen.

    Erste Frage:
    Geht das überhaupt? Ich dachte FRÜHSTENS Ende 1999, im Spätherbst...

    Zweite Frage:
    Gab es evtl. ein "Zwischenmodell*" 1100er / 1150er?

    Dritte Frage:
    Falls Ja, was ist da anders?

    Gruß Jürgen

    *
    Nicht falsch verstehen.... ich weiss sehr wohl, das die 1150er das "Faceliftmodell" ist, aber kann ja sein, das hier die Profis mehr wissen als der durchschnittliche Foristi...

  2. Registriert seit
    27.12.2013
    Beiträge
    866

    Standard

    #2
    Da ist schon der erste Fehler, die 1150 ist kein Facelift...

  3. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard

    #3
    Okay. Kein Facelift.

  4. Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    347

    Standard

    #4
    Hallo,
    okay das Face war geliftet (Karl-Dall ), Motor überarbeitet, Getriebe 6 Gänge, etwas anderer Kardan.Aber Heck,einen Teil der Armaturen und Tank wurden fast 1:1 übernommen.Es gab keine Zwischenstufe, wohl aber spätere Veränderungen.Ich hab beide ( 1100 + 1150 ) und kann so gut vergleichen.

    Gruß Ralf

  5. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Q-bauer Beitrag anzeigen
    Hallo,
    okay das Face war geliftet (Karl-Dall ), Motor überarbeitet, Getriebe 6 Gänge, etwas anderer Kardan.Aber Heck,einen Teil der Armaturen und Tank wurden fast 1:1 übernommen.Es gab keine Zwischenstufe, wohl aber spätere Veränderungen.Ich hab beide ( 1100 + 1150 ) und kann so gut vergleichen.

    Gruß Ralf

    Die Unterschiede von der 1100er und der 1150er sind mir bekannt, auch die späteren Veränderungen (z.B. BKV und Integr. ABS ).

    Um nochmal zu verdeutlichen:

    Sind ALLE 1150er , Modell bis 2002, gleich?

    Und die EZ Mai 1999? Kann da einer etwas zu sagen?

  6. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    949

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von GS Endurist Beitrag anzeigen
    Die Unterschiede von der 1100er und der 1150er sind mir bekannt, auch die späteren Veränderungen (z.B. BKV und Integr. ABS ).

    Um nochmal zu verdeutlichen:

    Sind ALLE 1150er , Modell bis 2002, gleich?

    Und die EZ Mai 1999? Kann da einer etwas zu sagen?
    EZ Mai '99 kann schon sein, die ersten wurden Sep. '98 gebaut
    Guckst Du hier.

  7. Registriert seit
    19.07.2009
    Beiträge
    756

    Standard

    #7
    Ahhhh, auf die einfachsten Dinge der Welt....
    Den Link hab ich natürlich auch... ich Idiot.

    Danke dir.

  8. Registriert seit
    22.01.2012
    Beiträge
    890

    Standard

    #8
    Hallo,
    zu deiner Frage (Zwischenmodell) bei Wikipedia findes Du auch die Sondermodelle.
    Google-BMW1150GS-Wikipedia, da werden sie geholfen.

    Allzeit gute Fahrt, egal mit welchem Modell !!!
    Benny

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.709

    Standard

    #9
    Hi
    Die möglichen Baujahre im ETK sagen lediglich aus, ab wann das Modell bei BMW offiziell "bekannt" war. "Bekannt" sind auch Vorserienmodelle.
    Ausserdem natürlich auch diejenigen die evtl. in anderen Ländern erhältlich waren bevor die ersten in DE ausgeliefert wurden.
    Grossartige Änderungen gab es im Lauf der R1150 Reihen nicht. Die Bremsen wechselten einige Male die Bezeichnung (EVO), das Bremssystem wurde irgendwann von ABS II nach ABS III(G1) = I-ABSG1 umgestellt und das Getriebe wurde auch zum "EVO" (schmalere = leichtere Zahnräder).
    Ob dabei irgendein Sondermodell unterschiedlich lackiert wurde ist (technisch) total unerheblich.
    gerd

  10. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    949

    Standard

    #10
    Moin Gerd,
    zu den Baujahren im ETK habe ich mal recherchiert und herausgefunden, das die ganz gut passen. Dazu folgender Hintergrund:
    Meine ADV kam vor einem Jahr ohne Typenschild zu mir (das schwarze, das im Lenkkopfbereich festgeklebt wird). Ich musste mir ein neues in München bestellen, weil sonst gibt's kein TÜV (war aber kein Problem, das Teil hat eine ETK-Nr. wie jedes andere Teil auch, dauert nur etwas länger weil es individuell angefertigt werden muss...) Aus dem beigelegten Schreiben von BMW geht das genaue Produktionsdatum meines Mopeds hervor: 12.12.2001. Ich habe dann mal im Internet gestöbert und diesen VIN Decoder für BMW-Fahrzeuge gefunden. Wenn ich da die letzten 7 Stellen meiner VIN (Vehicle-Identify-Number) eingebe, ZH50058, spuckt das Teil 12/2001 aus, passt schon mal. Meine ADV war eine der Ersten, die derzeit ausgeliefert wurde (Vorführfahrzeug an einen Händler in Hannover), genauer gesagt die Nummer 58 der in Serie produzierten ADV's. Wenn man jetzt mal die Nummer ZH50000 in den VIN Decoder eingibt, also demnach die Erste ADV, die in Serie Produziert wurde, kommt hinten beim Decoder 7/2001 heraus, was wieder herum mit den Daten im ETK übereinstimmt: 7/2001. Was will ich sagen: Die Baujahrsangaben im ETK passen ganz gut.
    Ist alles nicht wirklich wichtig, nur mal nebenbei...

    20150309_211136.jpg


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Ist dies das Blinkrelais und gibt es ein lastunabhängiges?
    Von eifel68 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.03.2011, 08:07
  2. gibt es eine Alternative?
    Von vau zwo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.05.2009, 07:34
  3. Gibt es eine Alternativen zur GS?
    Von scubafat im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 07:29
  4. Gibt es eine Alternative zum BMW Offroad Training?
    Von AngryC im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.02.2008, 19:34
  5. Gibt es eine zentrale Notrufnummer in Europa?
    Von huftier im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 09.08.2007, 23:39