Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 23

Gibt es Kennzeichen der Adventure Details ?

Erstellt von LLosch, 13.01.2008, 13:52 Uhr · 22 Antworten · 3.110 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    54

    Standard Gibt es Kennzeichen der Adventure Details ?

    #1
    Seit einigen Monaten suche ich nun eine Adventure und hab immer noch nix passendes.
    Jetzt steht bei meinem örtlichen Kawa-Händler eine (EZ 12/02).

    Ich erwarte von ihm keinerlei BMW-Sachverstand und frage mich jetzt folgendes:
    Gibt es Zeichen, an denen ich einen großen vom kleinen Tank 100% sicher unterscheiden kann ?
    Und zum Getriebe: Kann ich irgendwie erkennen, ob ein Endurogetriebe verbaut ist? Eventuell bei der Probefahrt ??? Weil da müsste sie ja im 1. Gang - bei gleicher Drehzahl - langsamer laufen als die "normale".
    Nur ohne Vergleichswerte stehe ich da ...
    ... und frage Euch !
    BKV Ja/Nein: Mein Stand ist, daß der BKV bei eingeschalteter Zündung - und gezogener Bremse ziemlich Geräusche macht - gibt es sonst noch Hinweise ?

    Danke vorab !

  2. Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #2
    Hallo!
    -Also der Tank ist schon breiter! Wenn Du Dích VOR das Moped stellst, sieht man die Ausbuchtung des Tanks.
    - Welches Getriebhe verbaut ist, kannst du auf der Powerboxerseite nachlesen: Einfach die Getriebenummer notieren und vergleichen. Muss aber nicht unbedingt ein absolutes Zeichen für eine ADV sein.
    -Serienmäßig sind noch Stahlflexleitungen und SHOWA Fahrwerk...
    -FZ-Schein weist eine geringere Höchstgeschwindigkeit auf (190 statt glaube ich 195, bin mir aber nicht sicher)
    -Ist die Sitzbank einteilig,Gepäckbrücke breiterund länger(ADV)
    Am Besten Du schaust mal bei MOBILE.de und suchst nach den Unterschieden.

    Gruß
    Maik

  3. Registriert seit
    04.04.2006
    Beiträge
    278

    Standard

    #3
    Unterschiede Adventure:
    Sitzbank einteilig
    Windschild nicht verstellbar
    Fremdstartvorrichtung
    Sitzhöhe 900 mm
    Steckdose am Anlasser und Instrumententafel ( links )
    Grosse Gepäckbrücke ( Alu )
    Stahlflex Serie
    Den Tank gibt es als 25 und 30 Ltr.

  4. Registriert seit
    29.05.2006
    Beiträge
    36

    Standard

    #4
    Moin,

    also, der Tank der Adventure hat , wenn du unten an der Seite nachschaust eine viereckige Vertiefung ( es sieht so aus, als wenn es eine Montageöffnung wäre ).

    Das Getriebe erkennst du auf einer Probefahrt. Im FID siehst Du anstatt eines "E" die Sechs.
    Ansonsten kann ich mich nur den anderen Kommentaren anschließen.
    Durchgehende Sitzbank,
    Andere Gepäckbrücke,
    eloxierte Felgen,
    nichtverstellbares Windschild
    längere Federwege

    mehr fällt mir nicht ein.

    Gruß

    Swetourer

  5. Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    54

    Standard

    #5
    Hallo Swetourer,
    Danke für die Hinweise.

    Habe mich wohl ein bischen ungenau ausgedrückt - also so 90% sicher erkenne ich eine Adventure schon - aber ich möchte sicher eine mit dem großen Tank und da es ja anscheinend auch welche mit kleinem Tank gibt, so war die Frage explizit daraif gemünzt.
    Aber ich werde an der Unterseite des Tank nachsehen.

    Bezüglich der Ganganzeige - wie muß ich mir das vorstellen? Wo steht ein "E" anstatt einer "6" ?
    Ich hätte auch angenommen, daß eine ADV mit Endurogetriebe z.B. bei 4000rpm anstatt 30km/h nur 20 läuft -
    Aber ich werde auchg da versuchen, die Getriebenummer heraus zu bekommen.
    Danke vorab !

  6. Registriert seit
    29.05.2006
    Beiträge
    36

    Standard Getriebe

    #6
    Hallo,
    habe dir eine E -Mail mit meinen persönlichen Eindrücken geschrieben.

    Ich hoffe Dir damit geholfen zu haben.

    Nordische Grüsse

    Olaf

  7. Registriert seit
    03.11.2006
    Beiträge
    54

    Standard

    #7
    Merci !!

    Gebe ja gern zu etwas aufgeregt zu sein. Nach über 20 Jahren Kawasaki ist BMW irgendwie eine gaaaanz andere Welt ;-)

  8. Registriert seit
    10.12.2007
    Beiträge
    357

    Standard

    #8
    Hallo LLosch,
    setzt dich auf eine GSA mit großem Tank und Du wirst das sofort erkennen.
    Ging mir auf jeden Fall so. Der Tank ist wahnsinnig groß / fällt sofort auf.
    E steht in der Ganganzeige ( im Fahrerinformationsdisplay ).
    Ist aber bei den meisten GSA eingebaut.
    Gruß
    Stefan
    (seit ein paar Wochen auch GSA 1150 Fahrer ( mit großem Tank) )

  9. Registriert seit
    10.06.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #9
    Im Fahrerinfodisplay steht die 6 statt E. D.h. der 6.Gang ist kürzer übersetzt. Das haeisst aber nicht dass Du einen langen oder kurzen 1.Gang hast.

  10. Registriert seit
    08.04.2007
    Beiträge
    190

    Standard :-)

    #10
    Hi,

    ich weiss zwar nicht ob das in Deutschland auch so ist, aber bei mir steht im Typenschein (= sowas wie der Fahrzeugschein in Deutschland) die Bezeichnung Adventure bei der Modellbezeichnung dabei.

    Bye,

    Jakob


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. H-Kennzeichen
    Von gs-ralle im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 20.01.2011, 20:36
  2. R 1200 GS Adventure Details zu ESA 1200GSA
    Von strauch-racing im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.02.2010, 17:17
  3. Kennzeichen
    Von sukram im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 18.11.2007, 20:37
  4. Kennzeichen weg
    Von AMGaida im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 02.01.2007, 20:38
  5. Adventure Original Alukoffer undicht. Gibt es das?
    Von Wolfgang im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.05.2005, 23:06