Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 40

GPSMap60 an 1150 GS Adventure

Erstellt von GSLeo, 01.08.2010, 17:52 Uhr · 39 Antworten · 3.666 Aufrufe

  1. Registriert seit
    06.02.2009
    Beiträge
    101

    Standard

    #21
    Hi,
    bei meinem TT Halter für´s 60er kann nur der Stecker mit den offenen Enden richtig montiert werden. Meine damit die beiden Alubügel die den Stecker im Halter fixieren. Habe vorher das Kabel für Zigarettenanzünder versucht und das passt nicht. Lt. TT funzt das nur mit og. Stromdatenkabel mit offenen Enden. Hatte beides zu TT geschickt, Kabel plus Halter. Nach Rücksprache passt es nicht weil jeweils unterschiedliche 4 polige Stecker verwendet werden.
    Meine Erfahrung, vielleicht funzt es ja bei doch.


    Gruß Wilfried

  2. Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    142

    Standard

    #22
    Hi

    Ja das hatte ich mir auch schon überlegt. Denn Bildern zu Folge (welche ja bei groß A... nicht immer gleich mit dem Produkt sein müssen) sollte es aber passen. Im Notfall feil ich das zurecht und wenns gar nicht passt wird wieder eingetütet und geht zurück. Seit gespannt.

    Hab jetzt ein ganz anderes Problem. Finde diese komische Kunststoffverschraubung nicht mehr. Der Originalkarton von Garmin ist weg oder zumindest unauffindbar. Manoman - wo ich das nun wieder herbekomme.

    Gruß Martin

  3. Registriert seit
    21.04.2009
    Beiträge
    36

    Standard

    #23
    Hi

    um Kratzer zu vermeiden hab ich nen Schrumpfschlauch über die Strebe die am Lenker befestigt wird gezogen.

    Gruß
    Philipp

  4. Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    142

    Standard

    #24
    Hi

    Gute Idee das mit dem Schrumpfschlauch. Hab es gelassen weil das mit dem verkratzen kein großes Problem war. Ein paar Druckstellen wirds wohl geben aber das ist nicht so schlimm.

    Gruß

  5. Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    142

    Standard

    #25
    So miteinander

    Hat alles super funktioniert wie oben beschrieben. Jetzt gehts erstmal für ein paar Tage auf ne lange Tour > 1600km .
    Wenn das GPS nicht abfällt und alles Oki ist stell ich noch ein paar Bilder rein.

    Gruß

    Martin

  6. Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    142

    Standard

    #26
    Hi

    Um das hier abzuschließen. Fahre jetzt seit knapp 5000km mit folgendem Setup.

    - Touratech Halter direkt an Lenkerstrebe. Vorteil: Hält Bombenfest und sicher. Nachteil: Etwas weit unten aus dem Blickfeld. Denke das werd ich irgendwann noch "Höherlegen".

    - Garmin Netzteil bei Amazon gekauft (14€), Kabel abgeschnitten und an den
    - Bordnetzstecker (7€) angelötet. Mit Heißkleber innen abgedichtet. Selbst nach stundenlager Regenfahrt gab es keine Probleme.

    - Kabel hab ich lange gelassen und unter der Verkleidung mit 2 Kabelbinder fixiert. Falls ich das ganze eventuell noch einmal umbauen will ist genug Reserve vorhanden.

    Gruß Martin
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken dsc_6275.jpg   dsc_6276.jpg   dsc_6274.jpg  

  7. Registriert seit
    07.05.2010
    Beiträge
    253

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von GSLeo Beitrag anzeigen
    Hi
    - Touratech Halter direkt an Lenkerstrebe. Vorteil: Hält Bombenfest und sicher.
    Hallo,
    genauso habe ich das bei mir auch.

    Nachteil: die Konstruktion verlangt einigen Freiraum über dem Tank und klemmt oder schabt dann bei mir am Tankrucksack.
    Habe notgedrungen zu meinen alten Magnetfuss TR gewechselt, der ist nach hinten verschiebbar, im Gegensatz zu meinem Quicklock-TR

    Die angesprochene Höherlegung finde ich daher sehr interessant.
    Joe

  8. Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    142

    Standard

    #28
    Hi

    Es hat mal einer geschrieben das sich der TT Halter mit dem Ram System kombinieren lässt. Das wär wahrscheinlich die beste Lösung - wenn auch bestimmt nicht die billigste.

    Gruß

  9. Registriert seit
    09.05.2007
    Beiträge
    200

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von GSLeo Beitrag anzeigen
    Das mit der Verkabelung überleg ich mir noch und betreib das Ding erstmal mit Batterie.
    Gruß Martin
    Servus
    Also das mit dem Batteriebetrieb würde ich besser sein lassen, da gab es mal echte Probleme mit den 60iger Modellen! Da sind gern mal die Kontakte auf der Platine abgebrochen und die wieder gescheit zu verbinden is richtig arbeit und du musst das Gerät dafür öffnen was nicht so schön ist. (Infos siehe www.naviboard.de)

  10. Registriert seit
    01.08.2010
    Beiträge
    142

    Standard

    #30
    Hi

    Übergangsphase ist vorüber - siehe oben - und GPSmap noch in Ordnung.
    Klar - Batterien müssen raus - insbesondere im Gelände.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tausche hohe Sitzbank 1150 GS gegen 1150 Adventure
    Von motorradfahrer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.08.2010, 11:25
  2. 1150 GS gesucht, evtl. Tausch gegen 1150 GS Adventure
    Von uligoetz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.01.2010, 08:41
  3. 1150 Adventure oder 1200 Adventure
    Von LLosch im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 08:40
  4. touratech halterung garmin gpsmap60
    Von divingbrothers im Forum Navigation
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.09.2007, 07:56
  5. GS 1150, GS 1150 Adventure oder GS 1200 ?
    Von Vassili im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.08.2006, 21:29