Ergebnis 1 bis 10 von 10

Größe des Schlossbügels

Erstellt von Fishmac, 12.07.2013, 16:19 Uhr · 9 Antworten · 545 Aufrufe

  1. Registriert seit
    10.06.2013
    Beiträge
    11

    Standard Größe des Schlossbügels

    #1
    Hallo Gemeinde,

    habe mir kürzlich eine 1150 GS (Bj.2000) zugelegt (ich stelle mich später noch vor) und beseitige gerade die Sünden des Vorbesitzers.


    Ein Problem ist, dass der Schlossbügel der Soziussitzbank nicht in den Haken der Sitzbankverriegelung einrastet.
    Da fehlen 10-12 mm ! Ich vermute, es wurde ein falscher Schlossbügel verbaut.
    Kann mal rasch einer die Länge des Schlossbügels messen (von Unterkante/Auflagefläche auf der Sitzbank bis Oberkante) ?

    Vielen Dank vorab !!!
    Harald

  2. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #2
    Harald,

    ich vermute eher, daß der Schloßmechanismus abgebrochen ist. Nimm mal beide Sitzbänke ab und check das lange schwarze Kunststoffteil mit dem Schloß und den Haltern. Das bricht gerne mal dort, wo es am Rahmen befestigt ist ab. Kann man aber per Kabelbinder wieder befestigen.

    Grüße vom elfer-schwob
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken schlo-tr-ger.jpg  

  3. Registriert seit
    10.06.2013
    Beiträge
    11

    Standard

    #3
    Der Schlossmechanismus ist unbeschädigt und funktioniert einwandfrei.
    Hat nicht vielleicht doch jemand das Maß des Schlossbügels für mich ?

    Harald, der potenzielle Soziussitzbankverlierer

  4. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #4
    Hallo Harald,

    der Bügel hat von der Auflage bis zur Oberkante ganau 42 mm. Die Bügelstärke im oberen Bereich ist genau 6 mm.
    Kommst Du damit klar? Sonst melde Dich.
    Gruß
    Rainer

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.272

    Standard

    #5
    Hi
    und ich vermute auch das da ein Bruch drin ist und der jetzt tiefer hängt.
    Sieht man erst wennn man was wegbaut und dann sieht man auch wo der Kabelbinder hin muß.
    Gruß

  6. Registriert seit
    10.06.2013
    Beiträge
    11

    Standard

    #6
    Danke für die Info !!!

    Ich hatte die gesamte Schlosskonstruktion schon mal raus und keinen Defekt gefunden, werde aber nochmal kontrollieren ...

    Viele Grüße
    Harald

  7. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    36

    Standard

    #7
    Hallo Harald,

    ich hatte auch das Problem das der Soziussitz nicht einrasten wollte.
    Das Problem:
    Ich hatte die Halteböckchen des vorderen Sitzes wegen Stoßdämpferwechsel ab und hab sie einfach irgendwie wieder raufgeschraubt.
    Da fehlten aber die entscheiden Millimeter für das Einrasten der Soziusbank.
    Nachdem ich die Böckchen nachjustiert habe, gings wieder.
    Vielleicht liegts ja daran.

    Gruß, Olli

  8. Registriert seit
    10.06.2013
    Beiträge
    11

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hi
    und ich vermute auch das da ein Bruch drin ist und der jetzt tiefer hängt.
    Sieht man erst wennn man was wegbaut und dann sieht man auch wo der Kabelbinder hin muß.
    Gruß
    Nach erneuter, eingehender Kontrolle habe ich einen winzigen, kaum erkennbaren Riss am Ansatz des langen schwarzen Gehäuses gefunden. Erstaunlich, was damit trotzt fester Schraube an Spiel am Schließmechanismus war. Ein Kabelbinder hält die Sache jetzt an Ort und Stelle. Allerdings muss man den Soziussitz immer noch mit einem trockenen Handkantenschlag zum Einrasten überreden.
    Aber damit kann ich leben.

    Vielen Dank für Eure Hilfe !!!
    Harald

  9. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von Fishmac Beitrag anzeigen
    Nach erneuter, eingehender Kontrolle habe ich einen winzigen, kaum erkennbaren Riss am Ansatz des langen schwarzen Gehäuses gefunden. Erstaunlich, was damit trotzt fester Schraube an Spiel am Schließmechanismus war. Ein Kabelbinder hält die Sache jetzt an Ort und Stelle. Allerdings muss man den Soziussitz immer noch mit einem trockenen Handkantenschlag zum Einrasten überreden.
    Aber damit kann ich leben.

    Vielen Dank für Eure Hilfe !!!
    Harald

    Na also . Ende gut-alles gut!
    Den Handkantenschlag muß ich bei meiner Rück-Bank auch machen und da ist nichts gebrochen. Scheint also normal zu sein.
    Gruß
    Rainerr

  10. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Fishmac Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für Eure Hilfe !!!
    Harald


    gerne!


    Grüße vom elfer-schwob


 

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Icebreaker Jacke ARCTIC für Damen in Größe L (Größe 42)
    Von jehova im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.05.2013, 10:10
  2. Tausche Neue Streetguard 2 Hose men Schwarz Größe 30 gegen Streetguard Hose Größe 58 oder 60
    Von Dreckspatz im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.10.2012, 16:45
  3. BMW 4 EVO Klapphelm – Größe 58/59
    Von GS Jupp im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.07.2011, 18:23
  4. Tausche BMW Santiago Jacke in Größe 30 gegen eine in Größe 29!
    Von Bertha im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.11.2009, 12:52
  5. BMW Rückenprotektor 2 - 1 x Größe S und 1 x Größe L
    Von qqq im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 20:52