Ergebnis 1 bis 3 von 3

GS 1150 mit EZ auf Komplettanlage SR RACING oder BODIS "einstellen und optimieren"

Erstellt von qboxer69, 07.07.2013, 23:32 Uhr · 2 Antworten · 671 Aufrufe

  1. Registriert seit
    29.10.2012
    Beiträge
    251

    Standard GS 1150 mit EZ auf Komplettanlage SR RACING oder BODIS "einstellen und optimieren"

    #1
    Guten Abend in die Runde,

    meine 1150 GS mit EZ hat derzeit einen K&N LuFi verbaut, sowie eine REMUS REVOLUTION RV 3 mit Y-Rohr (/-Kat).

    Funktioniert alles sehr gut und scheint im Gesamtpaket auch gut abgestimmt zu sein.

    Ich überlege nun, auf eine Komplettanlage von BODIS oder SR RACING umzurüsten und habe da mal eine Nachfrage.

    Falls ich mir eine BODIS Komplettanlage zulegen sollte, dann weiss ich, an wen (Fa. Rennkuh) ich mich wende.

    Bei der SR RACING ist mir der Hersteller aber zu weit weg und daher in die Runde einmal die Frage, wer im Bereich

    NRW (am liebsten im Raum K/ BO/ E/ D/ DU/ KR/ NE) oder angrenzend einen Tipp für mich hat,

    wo eine Komplettanlage von SR RACING gut oder optimal auf meine GS abgestimmt/ eingestellt wird.

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

  3. Registriert seit
    29.10.2012
    Beiträge
    251

    Standard

    #3
    @ Lars

    Super genial, wie immer bei dir

    MKM ist fast bei mir nebenan und Rehcing würde auch noch gehen


 

Ähnliche Themen

  1. Suche eine gebrauchte BODIS (oder SR RACING) Komplettanlage für die GS
    Von qboxer69 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.07.2013, 07:23
  2. "Teneretreffen" oder "BMW Servicewagen" oder "meinezweite Ringantenne"
    Von MarkusEifel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 10:57
  3. R 1200 GS mit "Racing Anlage "WRA-Edition"
    Von beeky im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.09.2007, 23:59
  4. Erfahrung mit Sitzbank von Touratech "hoch" oder "standard"
    Von GS Ralle im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 22:22