Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

GS 1150 springt normal an läuft im Stand beim Anfahren stirbt sie ab

Erstellt von spraru, 20.04.2016, 17:55 Uhr · 16 Antworten · 1.677 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.11.2008
    Beiträge
    5.095

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von spraru Beitrag anzeigen
    die Zündungslichter und die ABS Kontrollleuchten nicht mehr an sind.
    Kabelbruch am Lenkschloss vielleicht!?

  2. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Fanthomas Beitrag anzeigen
    Seitenständer-Schalter?
    Jep. Je nach Motorrad, kannst du bei ausgeklapptem Seitenständer und eingelegtem Gang, aber gezogener Kupplung, zwar das Moped starten, aber wenn du die Kupplung loslässt geht das Fahrzeug aus. Von daher könnte ein beschädigter, nicht korrekt funktionierender Seitenständerschalter dieses Problem verursachen*.

    Denn eigentlich startet doch niemand mit eingelegtem Gang und gezogener Kupplung?!?



    *Als das vor dreißig (?) Jahren eingeführt wurde, hatten wir da ein paarmal die Gelegenheit Unwissende bei vergeblichen Start-, respektive Wegfahrversuchen zu beobachten. . .

  3. Registriert seit
    19.07.2014
    Beiträge
    677

    Standard

    #13
    Danke @Stephan: deshalb hatte ich auch auf den Seitenständer-Schalter getippt, allerdings war qhammer mit seiner Antwort schneller, als ich für meinen 2-Wort Tipp brauchte.... ;-) und mein Tipp sah daher aus wie ein Frage. Daher trotzdem danke für die Antwort,
    Passiert mir aber auch manchmal beim Tanken: Mopped auf den Seitenständer, tanken/bezahlen, draufsetzen, starten, Gang rein und losfahren)?...Nein...klack aus. ;-)
    VG Thomas

  4. Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    576

    Standard

    #14
    Hallo Stephan

    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Denn eigentlich startet doch niemand mit eingelegtem Gang und gezogener Kupplung?!?
    ich möchte auf deine Frage antworten:
    Ich starte schon vor Baustellenampeln mit eingelegtem Gang und gezogener Kupplung.

    Gruß Edgar

  5. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #15
    *seufz

    DAS hätte niemals verraten. . .

  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von pius Beitrag anzeigen
    Hallo Stephan


    ich möchte auf deine Frage antworten:
    Ich starte schon vor Baustellenampeln mit eingelegtem Gang und gezogener Kupplung.

    Gruß Edgar
    ich auch ...
    zudem hat der anlasser bei gezogener kupplung weniger zu tun.

  7. Registriert seit
    07.02.2016
    Beiträge
    783

    Standard

    #17
    Gehen wir doch jetzt das bisher Geschriebene doch noch mal logisch an.
    Schlechter Sprit und Wasser im Tank stand ja wohl nie ernsthaft zur Diskussion, sonst wäre sie gar nicht erst unauffällig angesprungen, bzw im Stand gelaufen.

    Um ein bisschen weiterzukommen bezüglich der vorallem verdächtigen Elektrikteile (Seitenständerschalter, Kupplungsschalter und evtl auch Leerlaufschalter, müßen die nächsten Fragen lauten:
    Wann geht das Ding denn nun überhaupt aus?
    Wenn die Kiste auf dem Hauptständer ohne Gang im Leerlauf steht und Gas gegeben wird ?
    Wenn die Kiste auf dem Hauptständer mit Gang und mit gezogener Kupplung im Leerlauf steht und Gas gegeben wird ?
    Wenn die Kiste auf dem Hauptständer mit Gang und mit zunächst gezogener Kupplung im Leerlauf stand und die Kupplung freigegeben wird ?
    Die gleichen drei Fragen nochmal mit ausgeklapptem Seitenständer.


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. GS 1200 / springt nicht an / keine Anzeige im Display
    Von spiecker123 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 44
    Letzter Beitrag: 05.06.2016, 18:42
  2. Suche Suche GS 1150 adv oder 1200 adv im Tausch mit wertausgleich gegen Triumph Rocket 3 ro
    Von Joerocket im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.2014, 13:53
  3. GS ADV springt schlecht an ???
    Von DJT1200ADV im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 19:50
  4. Hallo an alle im GS-Forum!
    Von Michel im Forum Neu hier?
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 27.03.2006, 10:23
  5. Speichen Rosten an der GS 1150
    Von Carly im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 20.06.2004, 15:02