Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 52

GS = g(anz un)s(icher) Bremse fällt in Spitzkehre komplett aus!

Erstellt von Mispel70, 19.07.2010, 15:08 Uhr · 51 Antworten · 7.416 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.06.2010
    Beiträge
    659

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Kroni Beitrag anzeigen
    Also ... sowas liest man ja mit großem Interesse mit !

    Ist die Möglichkeit ausgeschlossen, daß Du die Kiste schlicht abgewürgt hast ? Im 1. Gang auf ne Kehre zurollen, dann Bremse hinten, mit Sozia, dh stark erhöhtem Wirkungsgrad ... ist zwar wohl eher unwahrscheinlich, aber doch wohl nicht völlig ausgeschlossen, vor allem dann, wenn Du ABS III mit BKV hast ?

    Nix für ungut !
    Darauf tippe ich auch!

  2. Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #12
    Hallo,
    also ich denke auch so wie der "ArmeIrre" !!
    Du bist vermutlich mit dem Fuß öfter auf der Bremse gestanden und sie wurde überhitzt (geht wirklich sehr schnell)!! Da geht nix mehr (eig. Erfahrung)
    Dann denke ich, biste in den Leerlauf gekommen + ein kurzer Verschlucker und der Motor ist aus !!
    Nach Abkühlung ging alles wieder normal - rogger ???

  3. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von peco-achim Beitrag anzeigen
    Nö!

    Hat Dein Bock einen BKV?
    ...
    Nein, er hat weiter oben geschrieben, dass er kein I-ABS hat.
    Somit sind es zwei getrennte Systeme.

    Zitat Zitat von jumbo Beitrag anzeigen
    Hallo,
    also ich denke auch so wie der "ArmeIrre" !!
    Du bist vermutlich mit dem Fuß öfter auf der Bremse gestanden und sie wurde überhitzt (geht wirklich sehr schnell)!! Da geht nix mehr (eig. Erfahrung)
    Dann denke ich, biste in den Leerlauf gekommen + ein kurzer Verschlucker und der Motor ist aus !!
    Nach Abkühlung ging alles wieder normal - rogger ???
    Das halte ich für die wahrscheinlichste Ursache. Wenn dann noch die Bremsflüssigkeit zu alt ist, passt das zu 100%.

  4. Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Wenn dann noch die Bremsflüssigkeit zu alt ist, passt das zu 100%.
    RICHTIG !!!( hatte ich vergessen zu erwähnen )

  5. Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    180

    Standard

    #15
    Also. Vielen Dank für die Anregungen. Nur so am Rande. Wir sind gerade mit 7 Moppeds im Schwarzwald unterwegs gewesen. Den Feldberg hoch und runter. Schauinsland etc. Sehr flott, bei gleicher Fahrweise. Kein Bremsenprobem. Kein Abwürgen (?!). Kein in Lehre treten...

    Es ist mir schon klar, dass man immer erst an das Naheliegendste denken sollte. Aber ehrlich, ich weiss, wann ich ein Mopped abwürge, oder ins Lehre trete.

    Ich werde heute Abend mal das Mopped in die Garage meines Schwiegerdads bringen und dann -nachdem ich herausbekommen habe, dass es ohne Werkstatt geht- die Bremsflüssigkeit und/oder die Bremsbeläge wechseln.

    Und dann heisst es abwarten und bremsen

    Vg der Mispel

  6. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von Mispel70 Beitrag anzeigen
    ...
    Ich werde heute Abend mal das Mopped in die Garage meines Schwiegerdads bringen und dann -nachdem ich herausbekommen habe, dass es ohne Werkstatt geht- die Bremsflüssigkeit und/oder die Bremsbeläge wechseln.
    ...
    Das mach mal. Vielleicht kannst du einen Teil der BF beim TÜV (oder in einer Werkstatt) messen lassen.

    Zitat Zitat von Mispel70 Beitrag anzeigen
    ...
    Aber ehrlich, ich weiss, wann ich ein Mopped abwürge, oder ins Lehre trete.
    ...
    Es heißt "in die Lehre gehen" oder "in's Leere treten".

  7. Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    2.346

    Standard

    #17
    Also wenn ich so was lese!!!
    Kann einem der Hut hochgehen;erhlich!!!!!
    Es ist doch hinlänglich bekannt das BMW Probleme mit seinen Bremsen hat. Restverstärkung hin oder her.
    Warum haben sie den die Firma gewechselt---laufen nicht auch Klagen gegen BMW wegen der nicht funktionierenden Bremsen und der "Restbremsfunktion"
    Mal erhlich welcher Japaner oder Italiener hat Probleme mit dem Siedepunkt seiner Bremsflüssigkeit!!!!
    ich für meine Teil würde mal in der Hauptzentral nachfragen wie man als Kunde damit umgehen sollte--Du wirst sehen---keine Antwort ist auch ne Antwort
    von B . . Ins leere tretten ist schon fahrläßig!!!!
    nicht für Ungut ich fahre auch ne GS
    Edda

  8. Registriert seit
    31.05.2007
    Beiträge
    231

    Standard

    #18
    Hi,grade mal kurz eingelesen hier im Beitrag.....also,wenn du ein Bremssystem mit BKV hast tippe ich auf einen festhehangenen Bremslichtschalter (dann hast du nur noch Restbremskraft).
    Überhitzte Flüssigkeit ist mir auch schon passiert (zu zweit mit Gepäck einen längeren Alpenpaß runter),in der Eifel?? Dann müßtest du aber schon mit getretener hinterer Bremse gefahren sein......!
    Alter der Bremsflüssigkeit?

    Mark

  9. Registriert seit
    07.10.2008
    Beiträge
    649

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Edda Beitrag anzeigen
    A
    Mal erhlich welcher Japaner oder Italiener hat Probleme mit dem Siedepunkt seiner Bremsflüssigkeit!!!!
    jeder, wenn die Bremsflüssigkeit schon älter ist und eine entsprechende Belastung des Bremssystems dazu kommt. Ist mir bei meiner Yamaha auch mal passiert. Der Ganze Tread liest sich für mich eher so, als ob das Problem weniger ein generelles BMW-Problem als vielmehr ein individuelles Händlerproblem anliegt.

  10. ED
    Registriert seit
    16.02.2008
    Beiträge
    802

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von Edda Beitrag anzeigen
    ....
    Es ist doch hinlänglich bekannt das BMW Probleme mit seinen Bremsen hat.
    Edda
    Ich kenne einige BMW Fahrer und KEINER hat Bremsprobleme. Auch in diesem Fred wird NICHTS von BMW Bremsproblemen allgemein geschrieben, noch nicht mal die Ursache! ERGO, alles nur Vermutungen!

    Und ich hasse es wenn wieder jemand ganz allgemein schreibt und damit m. E. Hetze betreibt.


 
Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spritanzeige fällt aus
    Von Mandi im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.04.2012, 04:29
  2. Ganganzeige fällt aus !!
    Von sk1 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 13.08.2010, 20:29
  3. Ostern fällt aus
    Von AmperTiger im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 23.03.2010, 18:22
  4. Vorderradbramse fällt aus ??????
    Von Geohero im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 17.05.2009, 21:36
  5. Kilometerstand fällt aus
    Von Schlonz im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.04.2008, 23:07