Ergebnis 1 bis 7 von 7

GS geht einfach aus

Erstellt von Sparkplug, 09.06.2009, 23:58 Uhr · 6 Antworten · 980 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    5

    Standard GS geht einfach aus

    #1
    Hallo,

    Bin neu hier und hoffe Ihr könnt mir helfen

    Bin letzte Woche lange Zeit im Regen gefahren, (ca. 500km Autobahn) irgendwann geht mir meine GS einfach aus. Bei ca. 130-140km/h einfach so. Zack aus.
    Rolle gerade noch auf eine Tankstelle.
    Warte eine halbe Stunde, starte wieder und siehe da sie läuft wie vorher.
    Das ganze passiert noch ca. vier mal. Dann geht nix mehr.
    Lasse mich von den Gelben nach hause bringen.
    Nächsten morgen nochmal starten und... geht wieder.

    Habe den Schalter von Seitenständer in Verbindung mit Spritzwasser in Verdacht.
    Hat jemand ähnliche Erfahrung oder eine andere Idee?

    Danke vor ab für die Hilfe

  2. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    125

    Standard Gleiches Problem

    #2
    hatte ich mal bei einem andeen Moped da waren es die Zündspulen die undicht geworden sind.

  3. Registriert seit
    02.06.2008
    Beiträge
    438

    Standard

    #3
    bei mir wars der stecker von der kraftstoffpumpe

  4. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    5

    Standard

    #4
    Tja da hat er Recht gehabt, der Trtium.
    Die Zündspule ist undicht geworden.
    Folge kein Zündfunken = 0 Zündung = 0 Km/h = blöd

    Danke für die Hilfe

  5. evu
    Registriert seit
    03.04.2009
    Beiträge
    564

    Standard

    #5
    Zitat Zitat von Sparkplug Beitrag anzeigen
    Folge kein Zündfunken = 0 Zündung = 0 Km/h = blöd
    einfach super zitiert


  6. Registriert seit
    26.01.2008
    Beiträge
    125

    Standard Reparabel??

    #6
    Hallo, haben die Stecker einen sichtbaren Schaden Riß od. ähnliches?
    Und hast du sie ausgetauscht oder sind sie reparabel??

  7. Registriert seit
    09.06.2009
    Beiträge
    5

    Standard

    #7
    Es lag / liegt an der Spule selbst.
    Das Verguss Material (rot) hat sich vom Gehäuse (schwarz) getrennt.
    Die Folge ist ein winziger Spalt der hervorragende Kapillarwirkung bildet.
    Die weitere Folge ist das sich das Regenwasser seinen weg in die Spule selbst sucht und auch findet. Der Rest ist jedem bekannt.
    Wasser und Elektrik haben sich in der Regel nicht so lieb, und meine Zündkerzen hatten es aus zu baden, die hatten dann erstmal Pause.
    Neuteil bestellt, und wieder 80 €uronen wech.
    Aber! Sie lebt wieder, meine Kuh.


 

Ähnliche Themen

  1. Geht einfach aus
    Von Dorschtie im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.02.2012, 21:54
  2. gs geht einfach aus
    Von stocki im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 23.10.2011, 18:41
  3. Zumo 660 geht einfach aus!
    Von sunraiser im Forum Navigation
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.11.2010, 18:42
  4. ... geht einfach aus
    Von xxl_tom im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 31.05.2010, 08:17
  5. geht einfach aus....
    Von ich1 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.09.2007, 14:25