Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 34

GS läuft nicht mehr an, kein Strom für Benzinpumpe

Erstellt von fischel09, 16.01.2013, 12:05 Uhr · 33 Antworten · 8.969 Aufrufe

  1. Registriert seit
    15.06.2011
    Beiträge
    9

    Standard

    #11
    Hallo Jungs, ich habe mit meiner R 1150 GS Adventure das gleiche Problem, wenn ich den Notaus anschalte hat die Pumpe für 1 Sekunde Strom, danach ist wieder Schluss. Aber auch ein Überbrücken des Relais bringt die Pumpe nicht zum Pumpen. Kann es sein, daß die Benzinpumpe defekt ist und die Motronic das irgendwie "merkt"?

  2. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #12
    Ich würde mal gucken ob ihr auf dem Stromkreis X9101 Saft habt. Der bedient sowohl das Motronic-Relais als auch das Benzinpumpenrelais. Die beiden Sicherungen sind F6 (Benzinpumpe) und F5 (Motronicrelais, Motronic und Diagnosestecker). Fernerhin sind über den Schaltkreis X9481 Motronic-Relais und Benzinpumpenrelais miteinander verschaltet.

    Ich könnte mir durchaus vorstellen, das es da liegt.

  3. Registriert seit
    15.06.2011
    Beiträge
    9

    Standard

    #13
    Hallo C-Treiber, danke für die Info. Ich habe die Sicherungen und Relais geprüft (und getauscht) aber die Benzinpumpe lässt sich nicht mehr zum Arbeiten bewegen. Jetzt habe ich sie ausgebaut und an eine Batterie angeschlossen, der Strom ist über 10 Ampere, und es bewegt sich nichts. Vielleicht sollte ich den Rat eines Händlers befolgen und das Ding mal auf den Boden schmeißen Nächste Woche besorge ich eine Neu und baue alles wieder zusammen. Gruß von der Insel:

  4. Registriert seit
    24.09.2012
    Beiträge
    11.841

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von zoellere Beitrag anzeigen
    Hallo C-Treiber, danke für die Info. Ich habe die Sicherungen und Relais geprüft (und getauscht) aber die Benzinpumpe lässt sich nicht mehr zum Arbeiten bewegen. Jetzt habe ich sie ausgebaut und an eine Batterie angeschlossen, der Strom ist über 10 Ampere, und es bewegt sich nichts. Vielleicht sollte ich den Rat eines Händlers befolgen und das Ding mal auf den Boden schmeißen Nächste Woche besorge ich eine Neu und baue alles wieder zusammen. Gruß von der Insel:
    Wenn Du an beiden Relais Saft hast, die Benzinpumpe aber nicht anläuft, dann würde ich Dir zustimmen. Aber so, guck mal ob das Mototronic Relais verzorgt wird.

  5. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Benno Beitrag anzeigen
    Du könntest erst mal testen, ob es wirklich defekt ist.

    Es ist baugleich mit dem daneben verbauten Relais für die Hupe:

    4V Relais defekt

    Ein neues kostet nicht die Welt, man findet sie aber auch gebraucht in der Bucht.
    Weisst du, welche von den Nummernmder Relais, auf eben diesen draufstehen? Ich hab ja die Technik einer R1100S in meinem HU, und da liegen die Relais nicht mehr schön an Ort und Stelle. Eher Drahtverhau. . .

  6. Registriert seit
    05.09.2011
    Beiträge
    119

    Standard

    #16
    bist du sicher das du sie richtig angeschlossen hast die benzinpumpe??

    Bei mir scheint das Problem ganz wo anderes zu sein. Habe an einer funktionierenden gs mal gemessen, da kommt auch nur ganz kurz der strom an. Hast du auch dein Abs ausgebaut??

  7. Registriert seit
    17.11.2005
    Beiträge
    2.656

    Standard

    #17
    Zitat Zitat von der niederrheiner Beitrag anzeigen
    Weisst du, welche von den Nummernmder Relais, auf eben diesen draufstehen? Ich hab ja die Technik einer R1100S in meinem HU, und da liegen die Relais nicht mehr schön an Ort und Stelle. Eher Drahtverhau. . .
    Nein, das weiß ich leider nicht. Und nachgucken kann ich leider nicht, wir haben keine 4V mehr.

  8. Registriert seit
    30.09.2010
    Beiträge
    452

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von fischel09 Beitrag anzeigen

    Habe an einer funktionierenden gs mal gemessen, da kommt auch nur ganz kurz der strom an.
    So ist es richtig, so gehört das!! Weil, der Motor läuft nicht!!
    Und wenn jetzt gestartet wird, das Hallgebersignal im Motorsteuergerät ankommt, dann wird auch das Kraftstoffpumpenrelais dauerhaft angesteuert. Es sei denn, Schalter Seitenständer, Leerlaufschalter, Kupplungsschalter nicht iO.

  9. Registriert seit
    15.06.2011
    Beiträge
    9

    Standard

    #19
    Hallo Wolfgang, ich vermisse nur das Anlaufen der Benzinpumpe nach dem Umdrehen des Zündschlüssels. Das hat sowohl die 1100er als auch die 1150er gemacht. Jetzt macht es einmal kurz klack aus dem Relais, dann ist Schluss. Startversuche mit und ohne Choke sind vergeblich, Zündfunken auf allen 4 Kerzen vorhanden. Ich denke, das es einen Drucksensor gibt, der nach dem Einschalten der Zündung die Benzinpumpe solange laufen lässt bis Einspritzanlage (oder Steuergerät) genug Druck haben.

  10. Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    783

    Standard

    #20
    Hallo zoellere

    Zieh mal das Kraftstoff-Pumpenrelais raus und mach ne Drahtbrücke rein,dann sollte die Pumpe surren.Wenn nicht ,Pumpe im Himalaya-neue Pümp.Laststromkreis ist auf dem Relais aufgedruckt


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kein Strom bei der Benzinpumpe
    Von Torti21 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.04.2013, 20:34
  2. R 80 GS kein Strom mehr
    Von mzfahrer im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.05.2012, 19:26
  3. GS 100 läuft nicht mehr einwandfrei
    Von wolle1 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.01.2009, 12:24
  4. Kein Strom mehr in der Adv !
    Von Schmied im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.09.2007, 14:48
  5. 1100 GS läuft nicht mehr richtig
    Von frank69 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 11:13