Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 43

GS1150 Gewichtsreduzierung, flotter und wendiger machen

Erstellt von bjm, 13.08.2015, 13:06 Uhr · 42 Antworten · 5.376 Aufrufe

  1. bjm
    Registriert seit
    08.08.2015
    Beiträge
    7

    Standard GS1150 Gewichtsreduzierung, flotter und wendiger machen

    #1
    Hallo zusammen

    ich würde gerne meine GS1150 etwas flotter und wendiger gestalten,
    ebenso das Gewicht reduzieren.
    Hat hier schon jemand entsprechende Erfahrungen gemacht ?
    Wie, wo, lässt sich am ehesten das Gewicht reduzieren...

  2. Registriert seit
    27.04.2006
    Beiträge
    216

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von bjm Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen

    ich würde gerne meine GS1150 etwas flotter und wendiger gestalten,
    ebenso das Gewicht reduzieren.
    Hat hier schon jemand entsprechende Erfahrungen gemacht ?
    Wie, wo, lässt sich am ehesten das Gewicht reduzieren...
    Gewicht:
    Ehrliche Antwort: beim Fahrer!
    Dann Kat, ESD, Umbau auf 17" Alus, ...
    Ungern: Ausbau des ABS.

    Flotter: SR-Racing Auspuff, Teileklaus hat gerade ein gutes Angebot..., Chip bzw. PowerCommander.

    Schöne Grüße,
    Doppio

  3. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.186

    Standard

    #3
    Hallo

    Am effetivsten: Bio-Tuning! Über welchen BMI reden wir bei dir?

    gruß
    gstommy68

  4. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.674

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von bjm Beitrag anzeigen
    ......
    Wie, wo, lässt sich am ehesten das Gewicht reduzieren...
    Man kann auch unnötiges Gedöns wie Kofferhalter (falls vorhanden), Hinterradabdeckung und Hauptständer wegschrauben.
    Viel bringt auch der Umstieg auf eine andere Batterie, ein Li-Fe-Po Akku wiegt nur einen Bruchteil, aber Vorsicht, das Experiment mit meiner 1200er ist leider schief gelaufen; genau ein Jahr funktionierte diese einwandfrei als sie dann von heute auf morgen einfach zusammenbrach.

    Gruß Thomas

  5. Registriert seit
    27.08.2007
    Beiträge
    2.956

    Standard

    #5
    Motor raus und dann......


    ww-hamsterrad.jpg


  6. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #6
    kost nix:
    - hauptständer weg
    - soziussitz, -bügel und -rasten weg
    - kofferhalter weg
    - scheibe weg
    - handprotektoren weg
    - ABS weg
    - ...

    bringt viel kg/€:
    - LiFePo
    - Komplettauspuff (zb SR oder Bodis)

    ansonsten:
    - alulenker
    - 17" (nicht 17/18")
    - R1100-Tank
    - umbauten von front und heck
    - teiletausch gegen carbon (teuer und bringt kaum was)
    - ...

    viel spass

  7. Registriert seit
    10.09.2007
    Beiträge
    2.845

    Standard

    #7
    700er kaufen

  8. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    814

    Standard

    #8
    .. wendiger geht definitv mit 17" !!!

    .. leichter wurde schon erwähnt

    Andreas

  9. Registriert seit
    27.03.2013
    Beiträge
    4.674

    Standard

    #9
    Hallo Chris,
    hier gehts um Motorräder und nicht um Moutainbikes mit Hilfsmotor

    Gruß Thomas

  10. Registriert seit
    14.09.2011
    Beiträge
    4.341

    Standard

    #10
    Kaufe Dir 'ne Tü. Bringt mindestens 40kg und ein paar PS mehr.

    Gruß,
    maxquer


 
Seite 1 von 5 123 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Mädels und Bike putzen, man sollte es besser selber machen...
    Von bernyman im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.09.2013, 19:53
  2. Inspektion selber machen und Geld sparen
    Von FJ49 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 07.04.2013, 15:28
  3. Schnabel und kompl. Sitzbank GS1150
    Von jh13 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.03.2009, 13:44
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 20:57
  5. max. schräglage und was man damit machen kann
    Von lucky_ramses im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 22.05.2007, 19:41