Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

GS911 für 1150 GS sinnvoll ?

Erstellt von suckofitall, 28.07.2013, 18:55 Uhr · 31 Antworten · 3.092 Aufrufe

  1. Registriert seit
    31.03.2011
    Beiträge
    212

    Standard

    #21
    Hi Lars,

    ich wollte wissen, wie es sich verändert, wenn ich die Brücke so oder so stecke bzw. ob das paßt.

    Bei gleichen Variablen: Gewicht und Serienleistung

    In dem Fall werde ich mir für die reine Fehlergeschichte das Ding von Powerboxer nachbauen und eventuell einen Besuch den üblichen Verdächtigen abstatten.(Rösner 330 km, Boxer Garage 460 km oder Rehcing 430 km) Lieder ist die Distanz ziemlich groß.

    Oder kennt jemand einen Prüfstand in der Nähe von Freiburg ?

    Gruß

    Alex

  2. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #22
    moin alex,

    zum chip solltest du eine anleitung bekommen, worauf die acht steckmöglichkeiten angegeben sind und wofür sie gedacht sind.

    btw:
    für einen serienmotor würde ich keinen anderen chip nehmen ...

  3. Registriert seit
    31.03.2011
    Beiträge
    212

    Standard

    #23
    Hi Lars,

    die Anleitung hab ich, aber ich dachte ich könnte messtechnisch sehen, was bei raus kommt.

    Dann hab ich den richtigen

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #24
    Äähhh,

    ich wollte sagen, dass ich bei serienmäßigem Motor den originalen Chip drin lassen würde ...

    Vom Chip alleine verspreche ich mir ohne weitere Maßnahmen nix.

  5. Registriert seit
    31.03.2011
    Beiträge
    212

    Standard

    #25
    Hi Lars,

    ok.

  6. Registriert seit
    15.08.2013
    Beiträge
    203

    Standard

    #26
    Hi Lars,

    ich bin gerade erst über dieses Thema gestolpert.
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    Äähhh,

    ich wollte sagen, dass ich bei serienmäßigem Motor den originalen Chip drin lassen würde ...

    Vom Chip alleine verspreche ich mir ohne weitere Maßnahmen nix.
    Bringt aber trotzdem etwas .
    Meine 1150er hatte mit einem Chip (Brisk USA) und sonst aber alles Serie 110 Nm und 90 PS.


    Grüße
    Friedberger

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #27
    und was hatte sie vorher?
    88PS und 112Nm?

  8. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.066

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    und was hatte sie vorher?
    88PS und 112Nm?
    ...Du warst schneller...

    VG Marco

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.777

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von abdiepost Beitrag anzeigen
    ...Du warst schneller...
    viel schlimmer:
    je älter ich werde, desto schneller war ich früher

  10. Registriert seit
    14.03.2012
    Beiträge
    2.066

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von -Larsi- Beitrag anzeigen
    viel schlimmer:
    je älter ich werde, desto schneller war ich früher
    ...ein aussichtsloses Rennen. Und ich kenne das: Ich bin schließlich schon 7 Jahre länger langsamer als ich - im Vergleich zu Dir

    VG Marco


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. GS911 Bluetooth
    Von handstreich im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.06.2013, 15:46
  2. GS911 Hobby/Bluetooth
    Von mkra6 im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.12.2011, 20:21
  3. 1150 gs hat 60000km - was ist sinnvoll/ was muss gemacht werden?
    Von Mispel70 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 19:33
  4. Sturzbügel sinnvoll?
    Von RaRo im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 20.09.2009, 11:53
  5. 100 Oktan sinnvoll?
    Von mekkimarv im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 02.07.2008, 12:51