Ergebnis 1 bis 7 von 7

Haltbarkeit der ADV-Sitzbank

Erstellt von AMGaida, 10.05.2008, 12:31 Uhr · 6 Antworten · 750 Aufrufe

  1. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard Haltbarkeit der ADV-Sitzbank

    #1
    Hallo zusammen,

    beim letzten Waschgang hab ich festgestellt, dass sich in meiner Sitzbank so langsam ein Riss bildet... es gibt ja sowieso diese Sitzfalten, die sich mit der Zeit gebildet haben, aber ist es normal, dass die Bank da aufreisst??? Das Motorrad ist von 08.2003, Laufleistung 44.800 km, die Bank ist seit ca. 38.000 km und etwas über 2 Jahren drauf.

    Fotos sind dabei, einmal auf den Riss, einmal die Bank entlang in Richtung Tank, dass man diese Falte sehen kann.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken img_8690-copy.jpg   img_8691-copy.jpg  

  2. Registriert seit
    27.01.2008
    Beiträge
    51

    Standard

    #2
    Hi!
    Ist das die Orginalsitzbank? An der silbernen AVD hatt es doch ne grau/rote Sitzbank?! ...jedenfalls an meiner ist das so.

    Gruß
    Dieter

  3. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #3
    Ja, das die Original-Sitzbank, sonst hätte ich das schon dazu geschrieben.

    Es gab die tiefe Bank in schwarz, die hohe in gelb/schwarz, grau/rot und in schwarz.

  4. Registriert seit
    10.12.2007
    Beiträge
    357

    Standard

    #4
    Hallo Andeas,
    habe eine GSA 2003 mit jetzt 13250 KM auf der Uhr.
    Auch die hohe Bank in schwarz.
    Schon jetzt zeigen sich kleine Risse in der Knickfalte und ein kleiner Riß am Ende der Bank.
    So viel zu der Qualität !!!!
    Habe gesamt vier BMW´s. Je neuer die sind, um so schlechter ist die Qualität !!!!
    Gruß
    Stefan

  5. Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    125

    Standard

    #5
    hallo leute
    ich dachte immer ich wäre der einzige der solche probleme hat. meine bank grau/rot hatte sich nach 3 jahren und 40000 km komplett aufgelöst!!!!
    o-ton der freundlichen aus hamburg: "schlechte pflege und bei 40.000 darf man sich auch nicht wundern, das geht auf keinen fall mehr auf kulanz!!!"
    Naja die sehennmich nicht wieder und nach einigen gesprächen an den üblichen trffpunkten bin ich wohl auch nicht der einzige.
    den alten bezug hab ich als jagttrophäe behalten, den trag ich jetzt wie den skalp meines feindes am gürtel

  6. Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    6.602

    Standard

    #6
    Zitat Zitat von marek Beitrag anzeigen
    meine bank grau/rot hatte sich nach 3 jahren und 40000 km komplett aufgelöst!!!!
    Hast Du sie einfach beim Sattler neu beziehen lassen? Was hat das gekostet, wenn ich fragen darf?

  7. Registriert seit
    13.11.2007
    Beiträge
    125

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von AMGaida Beitrag anzeigen
    Hast Du sie einfach beim Sattler neu beziehen lassen? Was hat das gekostet, wenn ich fragen darf?
    Hi Andreas !
    Natürlich, du darfst mich alles fragen!
    Also hab sie dann ganz einfach beim Sattler neu beziehen lassen. der Preis lag um die 160€uronen! Habe mich dann allerdings für ne schwarz/rote Bank entschieden!


 

Ähnliche Themen

  1. Haltbarkeit TKC 80 in Afrika
    Von tgmaxx im Forum Reifen
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 06.06.2010, 15:04
  2. Haltbarkeit des Bordwerkzeuges?
    Von GS-Molch im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.05.2009, 09:01
  3. Haltbarkeit bei Tourance
    Von thosch im Forum Reifen
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 02.08.2008, 08:44
  4. Haltbarkeit
    Von gatow im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 15:59
  5. Haltbarkeit Kupplung ?
    Von GuweS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.08.2007, 23:34