Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 50

Hand aufs Herz.. Wer fährt mit der dicken ins Gelände?

Erstellt von -PiPi-, 24.05.2010, 22:54 Uhr · 49 Antworten · 7.089 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    449

    Standard

    #31
    Ich war gestern mit dem Teil beim SRSmotorrad Endurotraining im Gelände. Es geht einiges. Die Grenze setzt bei mir der Fahrer ;-)

    Ich habe vorsichtshalber die Scheibe und Spiegel abgebaut.
    Reifen sind Metzeler Tourance. Stollenreifen wären wohl sinnvoller.
    ABS hatte ich immer ausgeschaltet
    Problem: Maschine ist sehr schwer, wenn sie auf der Seite liegt.

    Als Nachtrag noch: Luftdruck auf ca 1Bar reduziert

    Fazit: Wenn man sie nicht hinschmeisst, geht einiges. Wenn sie liegt, muss man viel Kraft haben (oder nette Helfer). Mir war es wichtig mal mit Anleitung meine Grenzen zu ertasten. Das ist gelungen (Rippen, Ellbogen, Beine tun weh). Heute habe ich nicht mehr mitgespielt, nachdem es in der Nacht geregnet hatte.

    Und... es war absolut SUPER!!!! ;-)

    Habe drei Filmchen auf Youtube gestell (Das Datum im Film hat nix zu sagen, war nur nicht richtig eingestellt):




    Leider zeitgt die Kamera einen zu engen Winkel und ich stelle fest, dass viele Leerphasen drin sind. Das war als ich gegrübelt habe, ob das wohl geht, was da kommt.

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #32
    Hi
    Der Tourance (oder praktisch jeder Strassenreifen) taugt solange es nicht schmierig ist ganz gut. Bei den Pfützen setzt sich auch der TKC schnell zu und man muss sich angewöhnen ihn "freischleudern" zu lassen (geht bei Strassenreifen nicht). Pfützen (nicht Wasserdurchfahrten!) gehen am besten mit Schwung und an der tiefsten Stelle. Der Schwung schiebt Dich durch und die tiefste Stelle bewahrt Dich vor der Erfahrung "ich fahre ein bisschen seitlich, da ist die Pfütze kürzer und auch nicht so tief". Die Räder sagen "mangels Traktion rutsche ich in die tiefstmögliche Spur". Die Physik sagt "wenn die Aufstandsfläche nicht genau unter dem Schwerpunkt ist möchte ich eine Kurve fahren", dann wieder die Reifen "ne Kurve? ". Der Fahrer sagt "Schei e, dann heb' ich die Karre wieder auf".
    Du klingst ab uns an etwas kurzatmig
    Hast Du den Reifendruck auf 1 bar reduziert oder um 1 bar? Vorn würde meiner bei 1 bar grausam durchschlagen und beim Tourance hätte ich selbst hinten Angst um die dafür nicht vorgesehenen Reifenflanken.

    Im dritten Film war das Navi defekt? Itrgendwie passt auch der Ton nicht zum Bild. Aber sonst sind alle 3 lustig
    gerd

  3. Registriert seit
    17.08.2004
    Beiträge
    444

    Standard

    #33
    Gelände fahre ich grundsätzlich nicht, das überlasse ich denen, die sich oder anderen was beweisen müssen.

  4. Registriert seit
    04.02.2010
    Beiträge
    1.042

    Standard

    #34
    uweloe, eins muss man dir lassen, du bekommst deine Kuh aber schnell wieder hoch

  5. Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    449

    Standard

    #35
    @gerd:
    Kurzatmig... ich kam mir vor wie nach einem 200m Sprint... und as in Kombi, Helm, Stiefel, Handschuhe...
    Reifendruck: war auf 1 Bar reduziert. Durchschlagen habe ich nicht bemerkt und da kommt es ein bisschen auch auf das Gewicht des Fahrers an, oder??????
    War mein erster selbstgedrehter Youtubefilm. Da ist wohl die Synchronisation verrutscht.

    @peter
    Das Adrenalin verleiht Bärenkräfte. Heute merke ich, welche Muskeln da eine Rolle gespielt haben

  6. Registriert seit
    05.10.2007
    Beiträge
    5.262

    Standard

    #36
    @Gerd: Ich musste neulich auf Korsika lernen, dass man auch zuviel Schwung in einer Pfütze haben kann. Wenn nämlich das Wasser über den Zylindern zusammenschlägt, dann ergibt das ganze beinahe einen Tragflügeleffekt - plötzlich hatte ich keinen Boden mehr unter dem Vorderrad - das mit dem Aufheben kann ich dann aber wieder bestätigen
    Ein kleines Konstruktionsproblem mit den Alukisten habe ich auch noch entdeckt:
    Wenn man die Kiste voll im Wasser hat, dann möchte man am Liebsten Gepäck abnehmen, um die Fuhre leichter aufzurichten. Bei den TT-Boxen muss man aber zum Abbau der Koffer selbige öffnen...

  7. Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    180

    Standard

    #37
    Hallo,

    endlich mal einer, der es versucht hat!!! Und endlich mal jemand, der meint kein Weltmeister zu sein... Danke für deine Filme!

    Viele Grüße

    der Mispel

  8. Registriert seit
    24.05.2007
    Beiträge
    52

    Lächeln

    #38
    Es geht schon mal über Stock und Stein. Feld- und Waldwege sind sicherlich drin. Aber eine Crossbahn wäre mir zu viel. Dafür ist die Kuh zu schwer. Aber ab und zu muss man in den Dreck... heisst schließlich Gelände/Straße.

  9. Registriert seit
    28.04.2007
    Beiträge
    449

    Standard

    #39
    Zitat Zitat von Thielster Beitrag anzeigen
    ... heisst schließlich Gelände/Straße.
    ...ich dachte es heisst Gelände/Sport ?!

    Aber ist ja auch egal

  10. Registriert seit
    02.09.2008
    Beiträge
    418

    Standard

    #40
    Zitat Zitat von -PiPi- Beitrag anzeigen
    Wer hat nen Geländeerfahrung mit der dicken?
    welche reifen benutzt ihr? welchen Luftdruck?

    gibt es interessiert für ein Geländetraining?



    ps:? welche Sicherung muss ich ziehen damit ich an meiner 1150 bj.2001 kein ABS mehr habe..?


    danke im vorraus..
    Was hast Du vor ???
    Richtig Gelände, oder nur spielen. Fürs Spielen reicht der TKC.
    Für richtig schau mal aufs Foto. (sorry, Tag eins, da war die Dicke noch sauber)
    Gruß Q 16

    imgp4270.jpg,imgp4267.jpg


 
Seite 4 von 5 ErsteErste ... 2345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Film: Mit Herz und Hand
    Von Bearloe im Forum Smalltalk und Offtopic
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 16:57
  2. mit der dicken in leichtes Gelände... Erfahrungsbericht
    Von frei307 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 20.06.2010, 12:01
  3. "Sand aufs Herz" - DVD - Spende für Haiti
    Von beak im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.01.2010, 10:44
  4. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 29.02.2008, 14:23
  5. Mit Herz und Hand
    Von GS-WÄLDER im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.06.2007, 11:45