Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Haupt- und Seitenständer von der ADV bei Höherleung der normalen GS. Passt das?

Erstellt von Mazer, 24.06.2014, 20:08 Uhr · 18 Antworten · 1.438 Aufrufe

  1. Registriert seit
    16.11.2010
    Beiträge
    541

    Standard

    #11
    Zitat Zitat von Mazer Beitrag anzeigen
    Guten Abend zusammen,

    Ich möchte meine GS (11/1999) gerne hinten 2 cm durch das ADV Federbein "erhöhen".

    Vorne muss ich leider auf die 2 cm mehr Lebensqualität verzichten, da ich keine EVO Rohre habe und somit das ADV Federbein für vorne nicht passen soll.



    Vielen Dank und viele Grüße!

    matthias
    Und hat sich die Lebensqualität erhöht ???

  2. Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    #12
    Seit dem neuen Federbein scheint hier nur noch die Sonne, im Job gehts plötzlich steil Berg auf und an meinen Geheimratsecken wachsen wieder die ersten zarten Häärchen! Hat sich def. gelohnt!!

    Ne, ist wirklich erstaunlich, was 2 cm so ausmachen (ahm... ja).

    Nur der erhofftere, bessere Kniewinkel ist ausgeblieben. Aber vom Komfort, Ansprechverhalten usw. top. Man muss dazu sagen, dass mein "altes" Federbein über 70.000 km runter hatte. Das neue liegt bei angeblich 6.000 km (was der optische Eindruck auch bestätigte).

    Tja, vorne ist und bleibts wohl leider tief... Sehr schade.

    Beste Grüße

    matthias

  3. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #13
    Zitat Zitat von Mazer Beitrag anzeigen
    ...
    Nur der erhofftere, bessere Kniewinkel ist ausgeblieben. ...
    nee, oder??

    wie soll sich denn der kniewinkel durch ein anderes federbein ändern?
    die rasten und der sitz sind fest am rahmen verschraubt!!

  4. Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    #14
    Korrekt! Die Erkenntnis kam mir bei der Montage nach dem zweiten Bier auch

  5. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #15

  6. Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    #16
    Es sei allerdings noch gesagt, dass der Kniewinkel sich sehr wohl ändert! Im Stau, an der Ampel, usw.... Ein entspanntes gestecktes Bein zum Asphalt

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #17
    das tut ein dicker sitz auch ... und der entspannt das knie auch beim fahren

    stau und ampel sind nicht so meine vorlieben

  8. Registriert seit
    23.05.2013
    Beiträge
    185

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von Mazer Beitrag anzeigen
    Juten.

    So - letzendlich musste, wie schon vermutet, dass Blech zwischen Feder und Ständeraufnahme gewechselt werden. Das der ADV ist wesentlich kürzer als das der normalen GS.

    Wenn also jemand den Ständer der Adventrue an eine normale GS bauen möchte, werden nur Ständer und Blech (ca. 4 EUR) benötigt.

    Der Rest bleibt umverändert.

    Greetz

    mazer
    Redest du jetzt nur vom Hauptständer?
    Oder hast du beide gewechselt?

    Danke, Grüße!

  9. Registriert seit
    20.06.2011
    Beiträge
    13

    Standard

    #19
    Nur Hauptständer.

    VG

    mazer


 
Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Länge von Haupt- und Seitenständer Adventure
    Von Winkelfinger im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2011, 12:06
  2. Suche Haupt- und Seitenständer für GS06
    Von Fischi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 20.10.2009, 20:02
  3. Haupt und Seitenständer R 1200 GS
    Von Ferde im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 15:56
  4. Schmiernippel für Haupt-und Seitenständer sind weg
    Von okman im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.03.2008, 18:30
  5. Suche Haupt- und Seitenständer von 1150 ADV
    Von Helge im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 09:30