Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Hauptständer

Erstellt von Dude, 11.03.2011, 09:04 Uhr · 12 Antworten · 1.810 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    23

    Standard Hauptständer

    #1
    Moinsen Leute,
    bei meiner Q BJ03 habe ich das Gefühl, dass sie relativ schnell über den Scheitelpunkt kommt, wenn sie auf dem Hauptständer steht. Den Topcase (System H&B) schieb ich nur ganz vorsichtig auf, damit sie mir nicht nach vorne davonläuft. Gibt es da Verstellmöglichkeiten oder Alternativen?
    Danke schon mal
    Axel

  2. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Dude Beitrag anzeigen
    Moinsen Leute,
    bei meiner Q BJ03 habe ich das Gefühl, dass sie relativ schnell über den Scheitelpunkt kommt, wenn sie auf dem Hauptständer steht. Den Topcase (System H&B) schieb ich nur ganz vorsichtig auf, damit sie mir nicht nach vorne davonläuft. Gibt es da Verstellmöglichkeiten oder Alternativen?
    Danke schon mal
    Axel
    Hallo
    Hast Du die neu gekauft?Sind vieleicht vom Vorbesitzer andere Federbeine montiert worden?Ist es eine ADV,bzw.eine normale GS?Sind andere Federbeine montiert worden?Wenn Du z.B.eine normale GS Dein Eigen nennst und Federbeine der ADV oder einem anderen Hersteller wo länger sind (ADV +20 mm Höher)montiert oder an einer ADV der Hauptständer der normalen GS installiert?Auch härtere Federn können das u.U.bewirken!Bei meiner ADV mit Öhlins ist dieses Phänomen nicht.Sie will schon mit etwas Nachdruck vom Hauptständer geschoben werden.
    Hoffe waren ein paar Tips dabei !
    Grüße Eugen

  3. Registriert seit
    21.03.2010
    Beiträge
    23

    Standard

    #3
    Hallo Eugen,
    es handelt sich um eine normale GS, die ich letztes Jahr gebraucht gekauft habe, vom Fahrwerk absolut unverändert und unverbastelt. Insofern auch für mich nicht wirklich erklärbar, daher die Frage nach Verstellmöglichkeiten ...
    Gruß Axel

  4. Registriert seit
    02.02.2005
    Beiträge
    281

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Dude Beitrag anzeigen
    Hallo Eugen,
    es handelt sich um eine normale GS, die ich letztes Jahr gebraucht gekauft habe, vom Fahrwerk absolut unverändert und unverbastelt. Insofern auch für mich nicht wirklich erklärbar, daher die Frage nach Verstellmöglichkeiten ...
    Gruß Axel
    Hallo,

    vielleicht sind die Federlemente volle Kanne vorgespannt??!!

  5. Registriert seit
    01.09.2007
    Beiträge
    6.275

    Standard

    #5
    Hallo,
    vielleicht meinst Du ja auch nur daß sie besonders leicht runtergeht, ich würde das mal bei einer anderen Testen.
    Ich würde meine auch nir bei einer leicht abschüssigen Strasse bergab auf den Hauptständer stellen.
    Es gibt ja immer wiedr diese Tipps den Hauptständer mit einem Gurt zu sichern (Schiff, Hebebühne) das kommt auch nicht so von ungefähr.
    Gruß

  6. Registriert seit
    15.11.2005
    Beiträge
    214

    Standard

    #6
    Ich muss bei meiner 02-er GS auch nur husten, damit sie sich nicht mehr auf dem Hinterrad sondern vorn abstützt, danach allerdings muss ich schon sehr stark rütteln, damit sie vom Ständer rollt - hab ich so auch noch nicht geschafft. Aber einen kleinen Schrecken jagt sie mir jedesmal beim Kippen ein.

  7. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von juekl Beitrag anzeigen
    Hallo,
    vielleicht meinst Du ja auch nur daß sie besonders leicht runtergeht, ich würde das mal bei einer anderen Testen.
    Ich würde meine auch nir bei einer leicht abschüssigen Strasse bergab auf den Hauptständer stellen.
    Es gibt ja immer wiedr diese Tipps den Hauptständer mit einem Gurt zu sichern (Schiff, Hebebühne) das kommt auch nicht so von ungefähr.
    Gruß
    Hallo zusammen
    natürlich ist es so wie Du schreibst,abschüßige Fahrbahn (1.Gang einlegen) und auf dem Schiff z.B. von Vorteil den H.Ständer mittels Gurt zu sichern.Aber auf der Ebene hatte ich noch nie das Gefühl,daß meine Mühle vom H.Ständer jucken könnte.Würde wie meine Vorredner schreiben mal bei anderen
    versuchen wie es bei denen ist.Trotzdem oder gleichzeitig bei anderen GS en die länge des H.Ständers mittels Maßband messen.Wünsch Dir viel Erfolg
    Grüße Eugen

  8. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #8
    Zitat Zitat von enduro43 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen
    natürlich ist es so wie Du schreibst,abschüßige Fahrbahn (1.Gang einlegen) ...
    Das hilft aber nicht wirklich, wenn sie auf dem Hauptständer steht und nur das Vorderrad belastet ist.
    Die GS ist relativ gut "austariert", wenn sie auf dem Hauptständer steht. Je nach Benzinstand steht sie mal auf dem Vorderhuf und mal auf dem Hinterhuf.

  9. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #9
    Zitat Zitat von palmstrollo Beitrag anzeigen
    Das hilft aber nicht wirklich, wenn sie auf dem Hauptständer steht und nur das Vorderrad belastet ist.
    Die GS ist relativ gut "austariert", wenn sie auf dem Hauptständer steht. Je nach Benzinstand steht sie mal auf dem Vorderhuf und mal auf dem Hinterhuf.
    Hallo
    bei mir sind meistens,Aluboxen dran und irgentwelchen Kram drin,ausserdem benütze ich meine Q hauptsächlich zu längeren Strecken.Kurzstrecken entweder mit Beta Alp 4.0 oder Auto.
    Also ist das Hinterteil meistens am Boden und wenn nicht Seitenständer und 1.Gang rein,fertig.Aber beim Abstellen auf Haupt und Seitenständer sollte man natürlich schon ein bischen auf die Gegenheiten (auch Untergrund) achten,und wenns dann gar nicht anders geht,Mot.wenden und Bergaufwärts aufbocken.Egal mit was!
    Grüße Eugen

  10. Registriert seit
    28.10.2010
    Beiträge
    96

    Standard

    #10
    Hallo,

    kann das Phänomen das Dude da beschreibt 100% bestätigen. Habe ebenfalls eine normale 1150er u. auch Bj. 03 ohne Veränderungen am Fahrwerk, etc. Ich hatte mich auch schon gewundert, wie leicht das Ding vom Hauptständer springt und zwar bei völlig geradem Untergrund in der Garage.

    Gruß
    Andreas


 
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hauptständer
    Von Simpel im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.02.2011, 19:10
  2. Hauptständer
    Von Dao im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 11:11
  3. Hauptständer
    Von Dubliner im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.03.2008, 02:47
  4. Hauptständer
    Von RichardO im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.02.2008, 08:20
  5. Hauptständer G/S
    Von DiDi 60 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.02.2008, 22:39