Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 47

Hauptständer schwergängig

Erstellt von Morg, 02.09.2018, 19:50 Uhr · 46 Antworten · 2.951 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.05.2016
    Beiträge
    1.244

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von Hendrik-Jan Beitrag anzeigen
    Gaertner,

    Ist is moeglich die Dimensionen von de O-ringe zu geben. Dann schau Ich mal ins Lager herum

    Hendrik-Jan
    Hallo Hendrik-Jan,

    Larsi war schneller... 17x1,8

    Preis bei z.B. Leebmann 1,40EUR/Stück x 6 plus Porto...

    MfG Gärtner

  2. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    3.945

    Standard

    #22
    Zitat Zitat von Gaertner Beitrag anzeigen
    Wer neue O-Ringe bei BMW kauft muss ungefähr den Zeitwert seiner GS auf den Tisch legen.
    Hi Gärtner,

    ich kauf Dein Moped!
    Kannst Du schon mal hübsch einpacken, Bitte!

    Grüße vom elfer-schwob

  3. Registriert seit
    03.05.2016
    Beiträge
    1.244

    Standard

    #23
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    Hi Gärtner,

    ich kauf Dein Moped!
    Kannst Du schon mal hübsch einpacken, Bitte!

    Grüße vom elfer-schwob
    Die willst Du bestimmt nicht wirklich haben...

    MfG Gärtner

  4. Registriert seit
    18.07.2018
    Beiträge
    214

    Standard

    #24
    Zitat Zitat von boxerneuling Beitrag anzeigen
    alles cool mit dem Hauptständer. Der soll gar nicht von alleine nach oben klappen. Wenn da ständig Spannung drauf wäre, dann müsste man beim Aufbocken die Maschine halten, auf einem Bein stehen und mit dem anderen Bein den HS in Position halten bis man endlich aufbocken kann.
    Anders kannte ich das noch nie, auch nicht bei anderen Maschinen. Für mich wäre das normal... oder nicht?Unabhängig davon - wenn ich den Hauptständer runterklappe, federt er gefühlt sogar recht kräftig wieder hoch, wenn ich nicht drauf stehenbleibe. In dieser Richtung scheint das mit dem "Auto-Hold" nicht zu klappen.Naja, ich werde es mir die Tage mal im Detail ansehen. Vielleicht mal neue O-Ringe reinmachen und dann probieren

  5. Registriert seit
    07.09.2017
    Beiträge
    318

    Standard

    #25
    Zitat Zitat von Gaertner Beitrag anzeigen
    Hallo,

    wenn ich mich recht erinnere war von BMW ursprünglich vorgesehen jeweils einen Schmiernippel in die Lagerrohre des Hauptständers zu schrauben...

    Manchmal klappt der Hauptständer nicht von allein hoch trotzdem alles sauber und frisch geschmiert ist. Dann sind meist die Lagerrohre etwas verbogen und fluchten nicht mehr zu den Lagerbolzen. Das kommt meist wenn man auf dem aufgebockten Kraftrad sitzt oder gar selbiges mit eingelegtem ersten Gang abbockt…

    Im Schraubstock und mittels ausgebautem Gewindestab und aufgeschraubten Lagerbolzen ohne O-Ringe kann man die Fluchtung wieder hinbiegen. Das sollte dem GS-Besitzer dann eine Lehre sein. Ist es ihm nur eine Leere bricht der Hauptständer genau dann ab wenn es dem GS-Besitzer am wenigsten in den Zeitplan passt .

    Wer neue O-Ringe bei BMW kauft muss ungefähr den Zeitwert seiner GS auf den Tisch legen. Wer mir einen an sich selbst adressierten und frankierten Rückumschlag zusendet (ja, genau so wie früher bei der Hobbythek mit Jean Pütz oder anderen Sendungen von ARD oder ZDF) bekommt kostenlos von mir 6 frische O-Ringe, ich habe noch ein paar da. Meine Adresse wird nicht am Ende der Sendung eingeblendet sondern die gibt´s per PN .

    MfG Gärtner
    Hallo Guido,

    kannst mir gerne mal 6 Stück zurücklegen...

  6. Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    1.562

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von boxerneuling Beitrag anzeigen
    alles cool mit dem Hauptständer. Der soll gar nicht von alleine nach oben klappen. Wenn da ständig Spannung drauf wäre, dann müsste man beim Aufbocken die Maschine halten, auf einem Bein stehen und mit dem anderen Bein den HS in Position halten bis man endlich aufbocken kann. Darum bleibt der unten "stehen" wenn er nach unten gedrückt wurde. Er sollte aber, einmal eingeklappt, sicher oben bleiben und bei einem kleinen Stuppser einklappen.
    Saugst Du gerade an Deinen Fingern oder gibt es diese Erkenntnis auch in von BMW als Produkteigenschaft dokumentierter Form? Dann immer her damit.

    Sonst bleibt das naemlich, was es ist: Blafasel.

    Viele Gruesse
    Karl-Heinz

  7. Registriert seit
    03.10.2017
    Beiträge
    339

    Standard

    #27
    Zitat Zitat von Franz Gans Beitrag anzeigen
    Saugst Du gerade an Deinen Fingern oder gibt es diese Erkenntnis auch in von BMW als Produkteigenschaft dokumentierter Form? Dann immer her damit.

    Sonst bleibt das naemlich, was es ist: Blafasel.

    Viele Gruesse
    Karl-Heinz
    Servus Karl-Heinz,

    wenn du es dokumentiert haben möchtest ruf den Händler an oder kauf' dir eine Anleitung. Ich bin dir keinen Beweis schuldig. Nur weil ich nicht mit amtlich beglaubigtem Original plus Interview mit dem Ingenieur im Forum dastehe, ist meine Aussage noch lange kein "Blafasel". Such dir doch einen der 100 anderen Threads raus in denen das behandelt wird. :-)

    LG

  8. Registriert seit
    03.05.2016
    Beiträge
    1.244

    Standard

    #28
    Zitat Zitat von umdieEcke Beitrag anzeigen
    Hallo Guido,

    kannst mir gerne mal 6 Stück zurücklegen...
    Hallo Carsten,

    gerne, die wandern gleich heute in den Briefkasten

    MfG Gärtner

  9. Registriert seit
    20.03.2008
    Beiträge
    1.562

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von boxerneuling Beitrag anzeigen
    wenn du es dokumentiert haben möchtest ruf den Händler an oder kauf' dir eine Anleitung. Ich bin dir keinen Beweis schuldig. Nur weil ich
    Welche Anleitung enthaelt die Bestaetigung fuer Deine unbewiesenen "Behauptungen", dann kauf' ich sie. Moeglicherweise ist das auch nicht noetig, weil schon vorhanden?

    Viele Gruesse
    Karl-Heinz

  10. Registriert seit
    03.10.2017
    Beiträge
    339

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Franz Gans Beitrag anzeigen
    Welche Anleitung enthaelt die Bestaetigung fuer Deine unbewiesenen "Behauptungen", dann kauf' ich sie. Moeglicherweise ist das auch nicht noetig, weil schon vorhanden?

    Viele Gruesse
    Karl-Heinz
    Du Franz,

    wenn du unbedingt Bestätigung suchst, dann mach dich auf Recherche. Ich bin dir keine Rechenschaft schuldig


 
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. hat jemand erfahrung mit Hauptständer GOSTAND ( wunderlich )
    Von waldi im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.09.2009, 21:55
  2. Seiten- und Hauptständer für 650 GS
    Von KleinAuheimer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 03.12.2006, 15:00
  3. Hauptständer & Anschlagsblech
    Von Doc im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.05.2006, 18:16
  4. Hauptständer bei Modell 2006
    Von Fred im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.01.2006, 19:57
  5. Ausbau Hauptständer?
    Von bigagsl im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.08.2005, 15:22