Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Hawk Nebellampen an R1150 GSA

Erstellt von smeller001, 31.10.2011, 18:37 Uhr · 35 Antworten · 5.078 Aufrufe

  1. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #11
    Moin Finn,

    genau so. Optisch sind beide in Ordnung. Frage mich welche die bessere Ausleuchtung haben bzw. aufgrund von ??? vorteilhafter sind.

    Stammtisch ist notiert, ich hoffe ich schaffe es...

  2. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von Zischmann Beitrag anzeigen
    Wird oder wurde der Bock jemals bewegt?
    Mir gefällt deine Neuanschaffung hängend auch sehr gut. (Auch wenn ich den Zusatznutzen der Lampen noch nicht so ganz sehe...) Optisch isses gelungen. !

    Ja, sieht wirklich wie neu aus, noch nicht mal die untere Gabelbrücke schlägt Blasen!

    Hab' bei meiner Hella Micro DE's verbaut - aus dem einfachen Grund, besser gesehen zu werden. Seit die Autos nun alle mit Licht fahren, fällt man ja mit einer Funzel gar nicht mehr auf. Anfangs hab' ich mich noch über diese halbblinden Schwachmaten geärgert, die einem dauernd vor's Vorderrad fahren, dachte, die machen das extra, aber eigentlich können die wenig dafür. Die nehmen eine Lampe bloß nicht mehr wahr. Dann kam ich auf die Idee mit den Nebellampen und nun ist alles wieder in Ordnung. Die meisten sehen einen wieder und warten. Die Zahl der "haarigen" Situationen hat sich so wirklich auffallend reduziert. Kann das nur jedem raten.

    Schöne Grüße vom Machtien

  3. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #13
    Mit was für einem Halter hast du die denn verbaut??

    Hm, der spezielle GS Halter für die SW Hawks könnte gut passen...

  4. Registriert seit
    06.10.2010
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #14
    Hatte mal bei Motobozzo Nebellampen plus Carbonhalter bestellt. Später wechselte zu den Micro-DE's, da man mit diesen auch selbst was sieht, während die anderen nur zum Gesehenwerden taugten. Die Halter sind zwei ungefähr ovalförmige Platten mit einem Montage-Loch in der Mitte, die unter den Schnabel geschraubt werden. Bei Motobozzo gibt's aber auch einen richtig guten Halter, der mir persönlich aber nicht so zusagte, weil ich kein zusätzliches "Gerüst" unter dem Schnabel wollte. Zum Rennkuh-Schnabel passt das nicht so ganz.

    Man kann die Halteplatten aber auch einfach selbst aussägen.

    Schöne Grüße vom Machtien

    Seh' gerade, dass du 'ne 1200er fährst - dann schau' doch einfach mal bei: http://www.motobozzo.de/xtcatalog/in...at=c1_BMW.html vorbei, da kann man auch gut anrufen und sich beraten lassen.

  5. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #15
    Jaja, MicroDE, HAWKs oder FF50...das eigentliche Problem...

    Im Moment tendiere ich aufgrund der Lichtausbeute zu den FFs

    Die von Motobozzo müssen ja an die Tankbügel wie ich sehe.....aber die hab ich nicht. Kann man wahrscheinlich auch anders verbauen...

  6. Registriert seit
    01.04.2009
    Beiträge
    3.034

    Standard

    #16
    Hab die FF´s in Verbindung mit nem Switch, nie wieder was anderes und die Lichtausbeute ist super, fahre fast nur mit, alleine schon wegen des "gesehenwerdens".
    Der Switch hat sich bisher (2 Jahre) bestens bewährt und spart den zusätzlichen Schalter.

  7. Registriert seit
    13.06.2011
    Beiträge
    640

    Standard

    #17
    Natürlich wird die GS auch bewegt........aber auch regelmäßig geputzt.
    Ich habe erst vor kurzem eine 1500km Tour durch den Harz gefahren.
    Da hat es sogar geregnet...
    Meine Kuh hat jetzt knapp 25000km gelaufen.; und ja die Scheiben habe auch schon Fliegen gesehen....

    Morgen werde ich anfangen den Kabelbaum zu verlegen und anzuklemmen, mal sehen wie weit ich komme..

  8. Registriert seit
    24.09.2011
    Beiträge
    1.585

    Standard

    #18
    Also ich bekomme jetzt auch die FFs.
    Erstmal werde ich einen Schalter verbauen und evtl auf einen Switch umrüsten, die Schaltung für sowas habe ich mir schonmal vorsichtshalber ausgedacht.

  9. Registriert seit
    02.09.2010
    Beiträge
    15

    Standard

    #19
    moinsen,

    wie ist denn das Windschild unter der Scheibe so schön matt-schwarz geworden...?
    Lackiert? und wenn womit?

    Hat schon mal jemand Plasti Dip ausprobiert?
    Hat noch jemand so ein Schild zum Rumprobieren zu verkaufen?

    gruss nils

  10. Registriert seit
    11.04.2007
    Beiträge
    4.699

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von smeller001 Beitrag anzeigen
    Waaaaasss....einen Dreckpartikel, wooooo?. Das geht ja gar nicht.
    und im übrigen liegen da etliche blätter auf dem vorplatz


 
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Einbau SW-Motech HAWK Scheinwerfer
    Von Tobitobsen im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.02.2012, 08:33
  2. Hella ff50 (fernblau) oder sw HAWK
    Von Dobs im Forum Zubehör
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.11.2011, 11:44
  3. HAWK Nebelscheinwerfer gibt es damit Erfahrungen
    Von Schweinehund im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 11:44
  4. HAWK Nebel-/Fernscheinwerfer
    Von Ouzo im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 12.04.2011, 21:19
  5. Halter für Nebellampen...
    Von GS Merlin im Forum Technik & Bastel-Ecke
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 04:17