Ergebnis 1 bis 5 von 5

Hawker Batterie laden mit CTEK MXS 5.0 ?

Erstellt von doni58, 09.08.2014, 07:35 Uhr · 4 Antworten · 1.409 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.08.2013
    Beiträge
    85

    Standard Hawker Batterie laden mit CTEK MXS 5.0 ?

    #1
    Bei den Hawker Batterien wird ein "spezielles" Ladegerät empfohlen.
    Ich habe das CTEK, mit dem ich sehr zufrieden bin.
    Ist damit die korrekte Ladung möglich ?

    Gruß
    Axel

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #2
    Hi
    Wenn Du das Ding rechtzeitig wieder abklemmst, ja. Die Hawker mögen die Erhaltungsladung nicht in der Form wie sie propagiert wird.
    Das Hawkergerät schaltet bereits bei einem Ladestrom von 1 A auf Erhaltungsladung (also geringere Ladespannung) und bleibt auch da.
    Die Ceteks schalten (wie fast alle) dauernd zwischen "es geht noch ein Quäntchen rein" und "erhaltung" hin und her.
    Akku: Ladegerät mit / ohne Kennlinie
    Das Hawkergerät kann heftige Ladeströme die andere Akkus angeblich killen (seltsam, die LiMa, die noch wesentlich heftiger arbeitet, halten sie aus!)
    Akku: Ladegerät speziell für HAWKER
    gerd

  3. Registriert seit
    08.10.2006
    Beiträge
    174

    Standard

    #3
    Hallo,

    Auszug aus der Bedienungsanleitung:

    *(Eiskristall 14,7V) "Laden bei kaltem Wetter und Laden von AGM-Batterien,
    die einen Ladestrom von 14.7 V benötigen"

    Meines Wissens gehört die Hawker auch zu der Klasse der AGM Batterien.
    Ich habe das gleiche Ladegerät und lade damit im Winter immer meine Hawker in der Eiskristall Einstellung 14,7V

    Gruß

  4. Registriert seit
    03.01.2009
    Beiträge
    766

    Standard

    #4
    Ich lade meine Hawker ebenfalls mit dem cetek mit dem Schneeflockensymbol.
    Aber nur im Winter während der Standzeit alle 4-6 Wochen für einen Tag und nicht dauerhaft als Erhaltungsladung.

    Viele Grüße
    Stefan

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.708

    Standard

    #5
    Hi
    Zitat Zitat von Boxer Laie Beitrag anzeigen
    Auszug aus der Bedienungsanleitung:

    *(Eiskristall 14,7V) "Laden bei kaltem Wetter und Laden von AGM-Batterien,
    die einen Ladestrom von 14.7 V benötigen"
    Ah, ja, einen LadeSTROM von xxx VOLT. Tolle Anleitung.
    "Die Sofa hat eine Ballgefängnis aus Kunstmaterial" aus einer chinesischen Beschreibung ist da noch besser (gemeint ist ein Wälzlagerkäfig aus Kunststoff).
    Strom und Volt ist jedoch definitiv falsch

    Zitat Zitat von Boxer Laie Beitrag anzeigen
    Meines Wissens gehört die Hawker auch zu der Klasse der AGM Batterien.
    Ich habe das gleiche Ladegerät und lade damit im Winter immer meine Hawker in der Eiskristall Einstellung 14,7V
    Sowohl Diesel- wie auch Ottomotoren gehören (mit wenigen Ausnahmen) zur Gruppe der Viertakter. Dabei verwende ich aber auch nicht Super für beide.
    Bei der Hawker ist das "Ergebnis weniger gravierend als beim, mit Super betriebenen Diesel, doch vielleicht mal die Gebrauchsanleitung der Batterie lesen?

    Ich behaupte: KEINE Fahrzeugbatterie braucht 14,7V zum Laden. Gerade im Winter nicht! Man KANN mal, wenn es unbedingt schnell gehen muss. Wobei man da der Hawker besser einfach heftigen Strom bei "niedriger" Spannung gönnt. Doch das können die meisten Geräte nicht (ist auch überflüssig) weil "viel Strom" die Herstellungskosten nach oben treibt während "viel Spannung" gratis ist und Raum für Diskolichter(LEDs) schafft :-)
    Akku: laden
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Batterie Laden mit Original-Ladegerät
    Von BeMyWheel im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2010, 16:06
  2. Batterie laden mit Ladegerät
    Von Salem im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 08:53
  3. Batterie laden mit M+S INTELLI CHARGER ?
    Von nicknuts im Forum Zubehör
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 13.05.2008, 22:26
  4. Wie Gel Batterie laden
    Von piet855 im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 30.04.2006, 08:57
  5. Batterie laden
    Von Hannes im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.01.2006, 19:09