Ergebnis 1 bis 2 von 2

Hebelübersetzung hinteres Federbein GSA

Erstellt von B2, 23.03.2012, 23:25 Uhr · 1 Antwort · 443 Aufrufe

  1. B2
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    371

    Standard Hebelübersetzung hinteres Federbein GSA

    #1
    Hallo,

    ich suche die exakte Hebelübersetzung des hinteren Federbeines der 1150GSA in bezug auf die absolute Federrate des Hinterrades.

    Also etwa so:
    Maximaler Hubweg der Kolbenstange Federbein = 60mm
    Maximaler Federweg des Hinterrades = 180mm
    Hebelübersetzung = 1:3

    Bei Gerd ist angegeben 1:3,95 bei einer 1200GSA
    Wilbers sagt 1:3,1 bei einer 1150GS / GSA

    Irgendwie traue ich Wilbers mit den 1:3,1 nicht.

    Gerd hab ich schon angeschrieben und warte auf eine Antwort von ihm.

    Wäre toll wenn einer was genaues wüsste und/oder eine Quelle dazu hätte.

    VG Bruno

  2. B2
    Registriert seit
    28.06.2005
    Beiträge
    371

    Standard

    #2
    Ich denke es hat sich erledigt.

    Habe eben bei Öhlins gesehen das sie die Federwege beim Fahrzeugtyp im Internet angegeben haben.
    Demnach hat ein 1150GSA Federbein dort 70mm Federweg. D.h. die 1:3,10 von Wilbers stimmen. 70x3,10 =217mm und dann passte es ja schon wieder zur Werksangabe von BMW mit 220mm.


 

Ähnliche Themen

  1. Hinteres Federbein für 1100GS
    Von Geohero im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 18:22
  2. Hinteres Federbein R1200GS
    Von Mokume Gane im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 21.10.2011, 12:22
  3. Biete R 1200 GS (+ Adventure) Hinteres Federbein
    Von flaschb im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 18.02.2010, 10:31
  4. Hinteres Federbein 1100 GS
    Von ivlknivl im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.05.2009, 19:40
  5. Hinteres federbein
    Von reinhard im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 17.10.2007, 08:19