Ergebnis 1 bis 2 von 2

Heckkotflügel-Demontage

Erstellt von jnfd, 19.11.2010, 17:29 Uhr · 1 Antwort · 613 Aufrufe

  1. Registriert seit
    09.11.2008
    Beiträge
    85

    Standard Heckkotflügel-Demontage

    #1
    Hallo,

    ich möchte bei meiner GS den Heckkotflügel abbauen. Wie bekomme ich den die Zuleitung zu Rücklicht und Blinkern da durch? Muss ich die abschneiden??? Danke für Eure Tipps!

    Schönes Wochenende

  2. Registriert seit
    22.05.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von jnfd Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich möchte bei meiner GS den Heckkotflügel abbauen. Wie bekomme ich den die Zuleitung zu Rücklicht und Blinkern da durch? Muss ich die abschneiden??? Danke für Eure Tipps!

    Schönes Wochenende

    Hallo,

    musst Du nicht abschneiden (kann man aber)

    Du musst die Heckleuchte und die Blinker zerlegen und die Kabel dort abziehen dann geht das ganze Kabelgedöns auch durch die Gummitülle.

    Ich habs bei mir trotzdem irgendwann abgeschnitten und unter der Sitzbank 2 Stecker aus dem PKW bereich eingelötet. Jetzt kann ich das Heckkotflügelteil komplett abnehmen.


 

Ähnliche Themen

  1. Demontage Schnabel
    Von Motorradwanderer im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.07.2012, 21:54
  2. Karbon Heckkotflügel von Ilmenberger
    Von Swetourer im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.04.2010, 12:57
  3. Demontage des Schnabels
    Von madmax im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 21:19
  4. Sitzbank demontage
    Von Sven B im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.12.2009, 17:03
  5. Lacksatz 1100 GS (Schnabel, Tank, Heckkotflügel)
    Von R_1100_GS im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 20:08