Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 41

Heißer Auspuffsammler verschmort Hinterreifen

Erstellt von mr.blues, 08.05.2012, 22:24 Uhr · 40 Antworten · 3.322 Aufrufe

  1. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #11
    Hi
    http://www.powerboxer.de/motor/38-4v-unrunder-motorlauf
    Das HAG wird immer heiss. Hier wird auf kleinem Raum die Energie vernichtet die sich bei Ketten auf zwei luftgekühlte Zahnräder und etliche Kettenglieder aufteilt. U.A. deshalb ist auch das höchstbelastete Öl in der ganzen Q drin.
    gerd

  2. Registriert seit
    05.05.2007
    Beiträge
    474

    Standard

    #12
    Zitat Zitat von mr.blues Beitrag anzeigen
    ... und lasse sie mit laufendem Motor stehen...nur um kurz Lederhose und Jacke anzuziehen.
    Das dauert ca 5 Minunten und die Q tuckert vor sich hin...
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    http://www.powerboxer.de/motor/38-4v-unrunder-motorlauf
    Das HAG wird immer heiss. Hier wird auf kleinem Raum die Energie vernichtet die sich bei Ketten auf zwei luftgekühlte Zahnräder und etliche Kettenglieder aufteilt. U.A. deshalb ist auch das höchstbelastete Öl in der ganzen Q drin.
    gerd
    ... im Stand

  3. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #13
    Hi
    Zitat Zitat von Zeebulon Beitrag anzeigen
    ... im Stand
    Einfach die Eingangsfragestellung aufmerksam lesen (mach ich auch nicht immer )
    gerd

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #14
    Zitat Zitat von Zeebulon Beitrag anzeigen
    ... im Stand
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi

    Einfach die Eingangsfragestellung aufmerksam lesen (mach ich auch nicht immer )
    gerd
    Zitat Zitat von mr.blues Beitrag anzeigen
    ...
    Auch der Endantrieb war richtig heiß... noch nach ca 1 Std noch handwarm. Wohlgemerkt - ich war noch nicht los...
    verstehen tu ich das alles nicht ...

  5. Registriert seit
    05.05.2007
    Beiträge
    474

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi

    Einfach die Eingangsfragestellung aufmerksam lesen (mach ich auch nicht immer )
    gerd
    Sorry, ich hab's immer noch nicht. Sammler klar, aber Endantrieb? (Oder war der 5. Gang eingelegt und auf'm Ständer?) Aber sei's drum.

    Zitat Zitat von mr.blues Beitrag anzeigen
    ...Meine Frage - Ist jemandem das auch schon mal passiert? Darf der Sammler im Stand so heiß werden?
    Auch der Endantrieb war richtig heiß... noch nach ca 1 Std noch handwarm. Wohlgemerkt - ich war noch nicht los... was passiert, wenn ich im Verkehr mal so lange stehe??...

  6. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #16
    Zitat Zitat von gerd_ Beitrag anzeigen
    Hi
    http://www.powerboxer.de/motor/38-4v-unrunder-motorlauf
    Das HAG wird immer heiss. Hier wird auf kleinem Raum die Energie vernichtet die sich bei Ketten auf zwei luftgekühlte Zahnräder und etliche Kettenglieder aufteilt. U.A. deshalb ist auch das höchstbelastete Öl in der ganzen Q drin.
    gerd
    Mal davon abgesehen ob die Hitze durch den Abgastrakt oder die Bewegungsenergie (Reibung) beim Fahren entsteht - du siehst das so. BMW wohl nicht. Anders kann ich es mir nämlich nicht erklären, dass diese Plörre (im Gegensatz zum Motoröl) nur alle 2 Jahre gewechselt wird.

    Hat hier jemand schon mal gemessen wie heiß das HAG wird? Bei normaler Fahrt versteht sich.

  7. Baumbart Gast

    Standard

    #17
    Schon erschreckend was für anfällige Motorräder BMW baut.

  8. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #18
    Lese ich da so ein kliiiitzekleines Stück Sarkasmus raus?!

    Bin auch der Meinung, dass BMW das Bike zum Fahren und nicht zum Hinstellen und Laufenlassen gebaut hat.

  9. Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    989

    Standard

    #19
    Zitat Zitat von Finn Beitrag anzeigen
    Moin,

    als du schriebst, dass sie unrund lief, fiel mir natürlich sofort der re. Gaszug ein, der aus der Hülse gerutscht sein könnte - das bringt den Kat gerne mal zum glühen.... Hattest du evtl. den Tank hoch?
    Hallo Finn!
    Tatsächlich - durch das Lupfen des Tanks muß sich wohl die Hülle des rechten Gaszuges auf die "Führungshülse" gestellt haben. Ich konnte jetzt noch nicht probieren, weil die neuen Reifen erst die nächsten Tage kommen...

    Aber wenn es wirklich an dieser Kleinigkeit gelegen hat, ist das besonders ärgerlich bei einem Moped dieser Preisklasse...

    Ich melde mich nochmal.
    Viele Grüße
    Stefan

  10. Registriert seit
    19.01.2012
    Beiträge
    989

    Standard

    #20
    ...vielen Dank für alle fundierten und technisch durchdachten Antworten!

    Allen, die mit Sarkasmus und tumben Sprüchen reagiert haben sei gesagt, das die eigentliche Aufgabe eines solchen Forums die Unterstützung bei solchen Fragestellungen ist..., und man (ich) getrost darauf verzichten kann.

    Wer hätte gedacht, das sich ein Motorrad dieser Preisklasse solche Mängel (Gaszug ausgehebelt) erlaubt.

    Meine Japaner im Stall kennen sowas nicht.

    Und jetzt weiter mit Sarkasmus und Sprüchen...


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Auspuffsammler verrostet
    Von perejil im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 14.01.2013, 11:31
  2. heißer Ritt über die Berge
    Von dave4004 im Forum Touren- & Reiseberichte
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 18.12.2010, 19:47
  3. Öl tropft auf Auspuffsammler
    Von Dao im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 21.06.2010, 19:16
  4. Instrumentengehäuse verschmort!?
    Von GS-TACH im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.08.2009, 12:25
  5. Brauche Informationen über Auspuffsammler!
    Von GS-Tobi im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.12.2008, 23:09