Ergebnis 1 bis 4 von 4

Hennamans Silikonerfahrungstour

Erstellt von Hennaman, 26.09.2005, 01:02 Uhr · 3 Antworten · 1.526 Aufrufe

  1. Registriert seit
    05.09.2005
    Beiträge
    94

    Standard Hennamans Silikonerfahrungstour

    #1
    Vorsicht, langer Text ! )))

    Hallo Ihr lieben Q-treiber, wie versprochen kommen hier meine ersten Eindrücke mit der GS Adv und mit den ...... von Pamela Anderson!
    Ich dachte mir, das die Silikondinger von der PA bei mir unter der Sitzbank besser aufgehoben sind!
    Spaß bei Seite, wie bereits geschrieben, habe ich mir letzte Woche Gel in meine Sitzbank Montieren lassen, da ich selbst mit der neuen GS nur kürzeste Strecken Fahren konnte und dann Pausieren musste bis der Schmertz nachlässt, keine Bange bin nicht zum Jammern hier!
    Nun mit dem geel im Sattel machte ich mich am Späten Freitag Nachmittag auf Tour, nur leider nicht wie Verabredet mit 2 Kollegen, sondern alleine da die 2 Warmduscher Angst hatten das die Yamaha und Honda Regen abbekommen könnten! Ich habe mich vom Wetter nicht unterbuttern lassen und bin also Los zu meiner Überaschung war die erste halbe Stunde um und mein Hintern war noch nicht zu Fühlen, um genau zu sein habe ich nach rund 1,5 Stunden die erste Pause gemacht und das auch nur weil der Magen geknurrt hat, ich bin an diesem Tag noch bis nach Kusel in der Pfalz gefahren, da ich nicht den Direkten Weg gefahren bin waren es rund 350Km.
    Ich habe Dort bei Verwandten Übernachtet, so wie es Geplant war, nur dadurch das ich alleine war habe ich mich am Samstag deutlich länger dort aufgehalten als geplant, dies hatte auch zur folge, das ich nun doch nicht weiter richtung Elsaß bin, statt dessen habe ich die Pfalz erobert, ich habe mir in Fischbach ein Bergwerkmuseum angeschaut, bin durch den Berg gekrochen und anschließend bin ich weiter nach Idar Oberstein, dort bin ich glatt in einen Hagel gekommen, der mir aber dank seht guter Kleidung nichts anhaben konnte, auf dem Rückweg bin ich dann abBingen am Rhein entlang gefahren, die Strecke bin ich schon als Kind gerne gefahren (habe fahren lassen), da mein Vater gebürtig aus Kusel kam, kannte ich die Strecke Natürlich aus dem Eff Eff, an der Loreley hat mich dann "Rhein in Flammen" Erwartet, es war dort die HölleLos, ganz Holland war dort und ich mit meiner GS natürlich!
    Leider bekam ich dann einen Handyanruf, meine Frau teilte mir mit, das 2 unserer 4 Hunde meine Frau die Haustreppe runtergezogen haben, wobei sich meine Frau leider den Fuß umschlug!
    nun lag meine liebste Zuhause auf der Couch und konnte sich natürlich nicht mehr um unseren kleinzoo kümmern! Ursprünglich wollte ich in Sankt Goar Übernachten, da am nächsten Tag der Nürburgring auf dem Plan stand, ich habe kurzfristig alles verworfen und bin Nachhause gedüst, meine Frau war natürlich Super Glücklich, das ich doch über Nacht Zuhause war, damit ich mich um sie und die Tiere kümmern konnte! Am nächsten Morgen nachdem alle bestens versorgt waren machte ich mich auf den Weg zum Nüburgring, diesmals konnte ich meine Schwester und deren Mann davon überzeugen, mitzufahren, beide fahren je eine Yamaha XJ 600! So amchten wiruns also mit 3 Moppeds auf den Weg, da meine Schwester nicht gerne ganz so schnell fährt, brauchten wir für eine Strecke etwa 2 Stunden, selbst wenn ich alleine einigermaßen langsam Fahre brauche ich sicher nicht länger als 45 minuten!
    Was solls war ja eh Sonntag und da Wahlen waren haben wir den Nürburgring gewählt! Dort haben wir uns dann die Privaten Rossis und Schumis angeschaut, auf dem Rückweg waren wir genau 2 Minuten vor Toresschluss im Wahllokal, genützt hat dies aber leider nicht!

    Ich bin an diesem Wochenende etwa 1200 Km gefahren, ich bin mit meiner GS und auch mit der neugepolsterten Sitzbank sowaß von zufrieden, das kann man kaum in Worte fassen, auc wenns jetzt anders aus sieht, ich war Sprachlos!
    Nun habe ich mir für die GS die NS Lampen gekauft, wenns klappt, werde ich diese Morgen Montieren, gerne würde ich mir auch die Automatischen Blinkerrücksteller montieren, diese bin ich von meiner K gewohnt, man muss sich um nichts kümmern und Vergessen kann man den Blinker auch nicht mehr!
    Was die NS angeht, so wollte ich diese mit einem Schalter ansteuern, ich habe zwar gelesen, das man die Scheinwerfer auch über einen Multiswitsch über den Blinkerücksteller schalten kann, habe aber nur einen anbieter für den Multi gefunden, der nimmt dafür 30,-€, viel Geld für einen Schalter den man nicht sieht, dann macht man doch lieber einen Schalter den man sieht, oder hat jemand eine Billigere Lösung für den Multiswitsch?

    Ausserdem habe ich mir vor den Ölkühler eine Blende Montiert, die seiht einfach Geil aus, würde es gerne Zeigen, kann aber zur Zeit noch keine Bilder einstellen, vielleicht lerne ich dies ja noch, denn die Blende für den kühler möchte ich euch nur ungern vorenthalten! Wirklich schön!

    So das war der Versprochene Beitrag, ich Hoffe das er euch nicht zu lang war.

  2. Registriert seit
    02.04.2005
    Beiträge
    695

    Standard Re: Hennamans Silikonerfahrungstour

    #2
    Zitat Zitat von Hennaman
    Nun habe ich mir für die GS die NS Lampen gekauft, wenns klappt, werde ich diese Morgen Montieren, gerne würde ich mir auch die Automatischen Blinkerrücksteller montieren, diese bin ich von meiner K gewohnt, man muss sich um nichts kümmern und Vergessen kann man den Blinker auch nicht mehr!
    Was die NS angeht, so wollte ich diese mit einem Schalter ansteuern, ich habe zwar gelesen, das man die Scheinwerfer auch über einen Multiswitsch über den Blinkerücksteller schalten kann, habe aber nur einen anbieter für den Multi gefunden, der nimmt dafür 30,-€, viel Geld für einen Schalter den man nicht sieht, dann macht man doch lieber einen Schalter den man sieht, oder hat jemand eine Billigere Lösung für den Multiswitsch?
    Ich nehme an Du sprichst vom Autoswitch, welcher von Schidi aus Muenchen in Deutschland angeboten wird. Meines Wissen nach gibt es [noch] keine Alternative und Schidi hat das exklusive Verkaufsrecht in Deutschland. Und den Schalter im Ausland zu kaufen und nach Deutschland zu schicken macht aufgrund der Versandkosten keinen Sinn.

    Ich habe unten gezeigten Schalter montiert. Preis: ca. EUR 3.50. Funktioniert bisher problemlos, wenngleich offiziell nicht wasserdicht.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken ns_switch_783.jpg  

  3. Registriert seit
    19.02.2004
    Beiträge
    10.648

    Standard Re: Hennamans Silikonerfahrungstour

    #3
    Zitat Zitat von Hennaman
    So das war der Versprochene Beitrag, ich Hoffe das er euch nicht zu lang war.
    Danke, für den Bericht und schön das Du jetzt los lange fahren kannst wie Du willst ! Dein Hintern dankt es Dir.

  4. Registriert seit
    20.09.2005
    Beiträge
    57

    Standard

    #4
    Hi Hennaman,
    Du hast Post

    Gruß

    arturrs


 

Ähnliche Themen

  1. Hennamans Atlantis Kombies zu Verkaufen
    Von Hennaman im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.04.2006, 20:29