Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 68

Hilfe bei Kaufentscheidung R 1150 GS

Erstellt von Redpegaso, 21.03.2015, 22:20 Uhr · 67 Antworten · 5.089 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.03.2013
    Beiträge
    1.011

    Standard

    #51
    Zitat Zitat von Redpegaso Beitrag anzeigen
    Habe ihm eine Liste von Fragen geschrieben wegen Service usw. - mal sehen was er antwortet. Leider kein topcase, keine Stahlflex und Motorschutz aber das kann man sicher fùr wenig Geld bei bàh finden. Die GS'en in D sind da schon besser ausgestattet ... Soll ich mal fragen ob sich mit dem Preis noch was machen làsst oder ist das unverschàmt? Denke mal fragen kann man immer ober er noch 200 runter geht ...
    Anhang 157906Anhang 157907Anhang 157908Anhang 157909Anhang 157911
    Motorschutz hat sie. Das ist die Platte unten drunter. Du meinst evtl. Sturzbügel? Kostet nicht die Welt.
    Ich finde den Preis schon sehr gut, aber höflich nachfragen, ob da noch was geht, ist sicherlich immer möglich.

  2. Registriert seit
    21.03.2015
    Beiträge
    23

    Standard

    #52
    Ja Sturzbùgel

    So und nun habe ich ein grosses Problem - weiss nicht welche es werden soll ...

    Die hier mit einem Vorbesitzer, Baujahr 2002, 58.000 km, laut VK regelmàssiger Service, Sportauspuff Arrow und normaler Auspuff, 3 Seitenkoffer von BMW, Farbe 'grau' , 4.000 €:
    Bmw r 1150 gs - 2002 Moto e Scooter usato - In vendita Trento

    oder die hier wo ich das wegen dem Service der VK mir noch antworten muss. Ist 2003, kein Vorbesitzer, 2 Seitenkoffer, 50.200 km, schwarz
    Bmw r 1150 gs - 2003 Moto e Scooter usato - In vendita Ravenna

    Und mein Bauchgefùhl làsst heute auf sich warten ... wohl weil ich wegen dem ABS und BKV immer noch unschlùssig bin

  3. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.187

    Standard

    #53
    Zitat Zitat von Redpegaso Beitrag anzeigen
    Ja Sturzbùgel

    So und nun habe ich ein grosses Problem - weiss nicht welche es werden soll ...

    Die hier mit einem Vorbesitzer, Baujahr 2002, 58.000 km, laut VK regelmàssiger Service, Sportauspuff Arrow und normaler Auspuff, 3 Seitenkoffer von BMW, Farbe 'grau' , 4.000 €:
    Bmw r 1150 gs - 2002 Moto e Scooter usato - In vendita Trento

    oder die hier wo ich das wegen dem Service der VK mir noch antworten muss. Ist 2003, kein Vorbesitzer, 2 Seitenkoffer, 50.200 km, schwarz
    Bmw r 1150 gs - 2003 Moto e Scooter usato - In vendita Ravenna

    Und mein Bauchgefùhl làsst heute auf sich warten ... wohl weil ich wegen dem ABS und BKV immer noch unschlùssig bin
    Hallo,

    die beiden von dir hier verlinkten Maschinen aus IT haben BEIDE KEIN !!! ABS! Ich hoffe, dassen bist du dir bewusst.

    Grüße
    gstommy68

  4. Registriert seit
    21.03.2015
    Beiträge
    23

    Standard

    #54
    Ohoh ... danke!!! Nein ... ging davon aus dass die das haben ... Nun beginnt die Suche von vorne ...

  5. Registriert seit
    27.01.2013
    Beiträge
    1.187

    Standard

    #55
    Zitat Zitat von Redpegaso Beitrag anzeigen
    Ohoh ... danke!!! Nein ... ging davon aus dass die das haben ... Nun beginnt die Suche von vorne ...
    Hallo,

    kleiner Tip: Ob sie ABS haben oder nicht: Bei Abs haben am Voderrad, kleiner als die Bremsscheibe noch ein Bauteil , rund, je nach Baujahr ein aus dem vollengearbeiteten oder ein Blechpressteil (Kringel) wo der Sensor die Raddrehzahl abnimmt. Auf den Bildern bei deinen Links habe ich es allerdings am Hinterachsgetriebe (HAG) erkannt, da müsste auch ein ABS Sensor sein, erkennbar an dem schwarzen Sensor. Auf beiden Bildern war da nur die silberne Oberfläche des HAG, deshalb kein ABS.

    Wäre es für dich eventuell keine Alternative beim Händeler zu kaufen? Da zahlst du ewas mehr, hast aber ein Jahr Gewährleistung. Oder jemand mit Erfahrung bei der GS den du mitnehmen kannst. Ich sehe die gefahr, das man dich beim kauf zu sehr über den Tisch zieht. Bitte nicht falsch verstehen, ist nicht b.ö.s.e gemeint.

    gruß
    gstommy68

  6. Registriert seit
    12.04.2010
    Beiträge
    817

    Standard

    #56
    Hallo,

    etwas off-topic - aber doch nicht:

    Gewährleistung vom Händler: Oft über eine separate Vericherung deckt nach meinen Erfahrungen genau das NICHT ab, was kritisch wäre!
    Ich sehe hierin keinen Vorteil!

    Meiner Ansicht nach wird dem Gesetz damit Rechnung getragen und der Kunde vera..;

    Bsp.: 2-Jahre altes Auto beim Händler gekauft - Diesel - rußt wie sau - Diagnose: Ladeluftkühler hat einen Schlag (Riss); Kosten: um 700 Eus; Laut Definition ist der Ladeluftkühler ein VERSCHLEIßTEIL - somit nicht in Gewährleistung!! So ein Schmarrn!

    Diese Garantie wäre für mich kein Kaufgrund bzw. keine Garantie auch kein Kaufhinderniss!

    Andreas

  7. Registriert seit
    21.03.2015
    Beiträge
    23

    Standard

    #57
    Habe erst eine Auto aus D importiert und als ich den Händler darauf ansprach wie es mit der Garantie aussehe meinte dieser dass ich eine abschließen könnnte aber das müsste ich extra bezahlen. Da das mit den Gewährleistungen und Garantien immer so eine Sache ist habe ich keine gemacht und dachte mir wenn was sein sollte dann kann ich mich immer noch informieren und gegebenfalls das Autohaus kontaktieren. Noch läuft die Karre

    gstommy68 dein Tip ist sicher nicht so schlecht. Aber ich bevorzuge das ´reserschieren´ und vielleicht findet sich ein Schnäppchen. Sicher ist das mit dem ABS blöd gelaufen und genauso könnte das auch mit anderen Dingen passieren aber so entgegenkommend sind die meisten Händler dann auch wieder nicht dass sie sich die Zeit nehmen und einem alles erklären. Müssen sie eigentlich auch nicht denn wenn ein Motorrad kauft sollte man sich im Vorfeld erkundigen was man möchte, braucht, was gut ist was nicht.
    Hier in I hätte ich meinen Mechaniker der gegebenfalls mitkommen könnte um das gute Stück zu begutachten aber bis jetzt habe ich diesen noch nicht ´aktiviert´
    Finde es toll dass hier wirklich kompetente User sind die wissen von was sie schreiben und sich auch die Mühe geben auf banale Fragen eine Antwort zum xten Male zu verfassen und nicht nur schreiben ´es gibt auch eine Suchfunktion´.
    Freue mich darüber dass ich immer mehr von der GS erfahre (auch dadurch dass ich die Suchfunktion benütze ) und je mehr ich mich hineinlese und stöbere umso mehr freue ich mich dass ich mich für eine GS entschiedene habe. Welches Baujahr mit welcher Ausstattung es dann schlussendlich wird werden wir dann sehen ...
    Grüße

  8. Registriert seit
    21.03.2015
    Beiträge
    23

    Standard

    #58
    So nun eine mit ABS: 01/2000 - 70.000 - 2 Vorbesitzer - Service gerade gemacht - neue Reifen - hintere Bremsscheibe neu - 3 Koffer von BMW - 4.000 € nicht verhandelbar.
    Werde sie mir wohl die Tage mit einen Bekannte ansehen. Was mich stutzig macht ist dass das Gabelöl gewechselt wurde - ist das normal dass bei solchen km die Dichtungen der Federbeine Öl verlieren? Was sagt ihr dazu?

    BMW R 1150 GS ABS, Moto Enduro stradale usata a Villafranca di Verona

    Grüße

  9. Registriert seit
    01.01.2015
    Beiträge
    48

    Standard

    #59
    Von den Bildern her sieht sie ganz gut aus (aber es gibt keine Bilder die Getriebe und Motor von schräg unten zeigen). Bremsleitungen scheinen original BMW (nicht Stahlflex) zu sein. Gabelöl??? - eine Federgabel hat der Telelever nicht. Wo kommt die Information mit den Dichtringen her?

  10. Registriert seit
    30.10.2013
    Beiträge
    950

    Standard

    #60
    Zitat Zitat von Redpegaso Beitrag anzeigen
    So nun eine mit ABS: 01/2000 - 70.000 - 2 Vorbesitzer - Service gerade gemacht - neue Reifen - hintere Bremsscheibe neu - 3 Koffer von BMW - 4.000 € nicht verhandelbar.
    Werde sie mir wohl die Tage mit einen Bekannte ansehen. Was mich stutzig macht ist dass das Gabelöl gewechselt wurde - ist das normal dass bei solchen km die Dichtungen der Federbeine Öl verlieren? Was sagt ihr dazu?
    BMW R 1150 GS ABS, Moto Enduro stradale usata a Villafranca di Verona
    Grüße
    Nicht verhandelbar gibt's überhaupt garnicht.
    Leg' ihm 3850.- auf den Tisch und kauf' dir von der Ersparnis Stahlflex, kannste ihm auch sagen dass die neu müssen und so begründen. Vorher ausgiebig fahren und Serviceheft checken nicht vergessen. Klingt und sieht sonst gut aus.


 
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Bitte um HILFE bei Bezeichnung einer BMW GS
    Von Bako2010 im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.05.2013, 15:35
  2. Kaufentscheidung R 1150 GS
    Von julian im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 07:28
  3. Hilfe bei Kaufentscheidung für ein NAVI
    Von Quickfrog im Forum Navigation
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.02.2009, 08:27
  4. Fußrastenverlegung bei der 1150 GS
    Von Brathahn im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.03.2007, 07:19
  5. Y-Rohr bei 1150 GS Adventure
    Von GS Herby im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 11:19