Ergebnis 1 bis 8 von 8

HILFE - Fehlzündungen

Erstellt von derkurvige, 24.06.2013, 17:42 Uhr · 7 Antworten · 618 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    36

    Standard HILFE - Fehlzündungen

    #1
    nach der kupplungsreparatur ne erste kleine probefahrt gemacht:

    die Kupplung geht wohl, aber der motor läuft wie nen haufen sch...

    Fehlzündungen, unrunder lauf und wird ratzfatz heiß

    natürlich erstmal nach der rechten gaszughülse geschaut:

    die ist zwar nicht rausgerutscht, aber wurde wohl bei den kupplungsarbeiten beschädigt. die schwarze hülse ist vom bowdenzug ab.
    Kann das soviel ausmachen, die höhe ist ja fast gleich???

    oder kommt noch was anderes in betracht?

    Bin total gefrustet - der rest hat so gut gefunzt.

    Danke vorab für eure hilfe

    Olli

  2. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #2
    Schau mal ab deine Drosselklappen wirklich auf Anschlag zu sind ...vll hängt der Zug im Verteiler....??

  3. Registriert seit
    19.05.2011
    Beiträge
    296

    Standard

    #3
    schau mal ob die hülse wieder 100% auf dem zug sitzt, 1mm kann da schon ordentlich was ausmachen.

  4. Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    609

    Standard

    #4
    Häng doch einfach mal ne Schlauchwaage dran. Dauert doch nur ne Minute, dann weißt du genau, ob es an den Zügen liegt und ob die Syncro stimmt.

    Gruß Uwe

  5. Registriert seit
    28.09.2009
    Beiträge
    36

    Standard Fehlzündungen

    #5
    Zitat Zitat von Nolimit Beitrag anzeigen
    Schau mal ab deine Drosselklappen wirklich auf Anschlag zu sind ...vll hängt der Zug im Verteiler....??
    Ok, rechts ist 1-2mm Luft am Drosselklappenanschlag

    Da der Zug ja wohl eh im eimer ist, werde ich dann wohl neue brauchen.

    Sollte ich alle tauschen oder vielleicht nur die beiden sekundärzüge? Oder nur dne rechten? Gibts die einzeln?

    Syncronisieren hab ich noch nie gemacht - hatte bisher immer einzylinder.
    Kann man sich die Schlauchwaage selber basteln?

  6. Registriert seit
    29.08.2007
    Beiträge
    928

    Standard

    #6
    Hallo,

    nach 12 Jahren kannst Du ruhig alle Züge tauschen.

    Gruß
    Christian

  7. Registriert seit
    09.05.2012
    Beiträge
    609

    Standard

    #7
    Zitat Zitat von derkurvige Beitrag anzeigen
    Ok, rechts ist 1-2mm Luft am Drosselklappenanschlag

    Da der Zug ja wohl eh im eimer ist, werde ich dann wohl neue brauchen.

    Sollte ich alle tauschen oder vielleicht nur die beiden sekundärzüge? Oder nur dne rechten? Gibts die einzeln?

    Syncronisieren hab ich noch nie gemacht - hatte bisher immer einzylinder.
    Kann man sich die Schlauchwaage selber basteln?
    Schlauchwaage basteln ist ganz easy. Schaust du hier:

    Differenzdruckmanometer zur Synchronisation von 2-Zylinder Motoren

    Gruß Uwe

  8. Registriert seit
    26.02.2011
    Beiträge
    7.108

    Standard

    #8
    ..und wenn Du schon dabei bist ...schmeiss gleich die alten Bremsschläuche raus...!!!


 

Ähnliche Themen

  1. Fehlzündungen?
    Von Zörnie im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 14.04.2009, 09:10
  2. Fehlzündungen
    Von GS Runner im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.08.2008, 19:54
  3. Fehlzündungen bei Gaswegnahme???
    Von Johannes35a im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 10:25
  4. Fehlzündungen?
    Von Namibia im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.06.2007, 20:26
  5. Fehlzündungen
    Von billy im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 21.07.2006, 07:09