Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

HILFE Notfall!!!

Erstellt von Qfahrer, 01.10.2016, 16:19 Uhr · 21 Antworten · 2.307 Aufrufe

  1. Registriert seit
    14.04.2016
    Beiträge
    205

    Unglücklich HILFE Notfall!!!

    #1
    Hallo Leute,

    ich hoffe ich komm nicht gleich wieder rüber wie ein Qhypochonder. Zum Thema:

    Bin vor 2 Tagen von einer Tour mit Freundin und voll bepackter Q (Teenager Q mit 36000km) zurück gekommen. Alles super gelaufen.

    Heute wollte ich wieder eine kleine Runde fahren, musst aber schon nach ca. 20 min. feststellen, dass beim einkuppeln kurz bevor der Gang greift ein recht eindeutig spürbares vibrieren am Sitz auftritt (ich habs beim Arsch gespürt, nicht wie schon mal im Forum geschrieben beim Kupplungshebel). Tritt eher in den Höheren Gängen auf.
    Sowas habe ich noch nie zuvor gespürt. Es wirkt als ob etwas reiben würde oder so. Getriebeöle usw. wurden erst vor 3000km gewechselt.

    Mach mir große Sorgen um meine erst kürzlich erworbene Q und hoffe dass es nichts schlimmes ist. Habt ihr erfahrung damit? Normal sollte bei so wenig KM doch noch keine Getriebe/ Kupplungsproblem auftreten oder?!

    Bitte um Hilfe, Danke!


    Nachtrag
    Das einzige was so ähnlich klingt und worauf ich beim googeln gestoßen bin ist das:
    http://www.gs-world.eu/index.php?thr...unterschalten/

  2. Registriert seit
    21.01.2013
    Beiträge
    2.850

    Standard

    #2
    Zitat Zitat von Qfahrer Beitrag anzeigen
    Normal sollte bei so wenig KM doch noch keine Getriebe/ Kupplungsproblem auftreten oder?!
    Doch sicher, es ist ne BMW. Ansonsten ist das mit der Ferndiagnose immer schwierig. Fahr zu BMW und vergiss deine Kreditkarte nicht!

  3. Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    434

    Standard

    #3
    Entsprechen denn die Fahrwerkseinstellungen wieder dem 1-Personen Betrieb?

  4. Registriert seit
    14.04.2016
    Beiträge
    205

    Standard

    #4
    Was ich oben nicht geschrieben habe. Die Vibrationen sind erst ab dem 3. bzw. stärker ab dem 4. Gang vorhanden, darunter eigentlich nicht.
    Bin Student und die 5500€ für die Anschaffung waren schon ein bissl was für mich. Hab gar keine Lust auf eine 2000€ BMW Rechnung :'(((


    @ Demokrit: Hab von "ganz hoch" hinten wieder ein bisschen runter geschraubt aber bei weitem nicht so weit wie vor der Reise. Könnt es leicht daran liegen? Und wieso? die 1-2 cm wenn überhaupt die das ausmacht, wie wirken sich die leicht auf die Kupplung aus?

  5. Registriert seit
    12.03.2014
    Beiträge
    434

    Standard

    #5
    Nicht auf die Kupplung, aber ggf. auf den Antriebsstrang. Versuch macht kluch.

  6. Registriert seit
    30.08.2015
    Beiträge
    208

    Standard

    #6
    Hy qfahrer
    Es ging mir ähnlich mit meiner rs und der gs .
    Aber bei den boxern gibt es immer etwas das geräusche macht .
    Ich würde das nicht so überbewerten .Tritt es
    bei langsamen oder schnellem kuppeln auf ?
    Klar will jeder sein schätzchen vor Schäden bewahren . An deiner Stelle würde ich mal nach einem Schrauber suchen der sich mit den dingern auskennt . Die Hochnasen bei BMW suche ich nur auf wenn ich dringend und schnell ein Teil brauche.
    Weil ich immer etwas Werkzeug dabei habe bin ich z.B. mal auf das geklapper der Werkzeuge hereingefallen .Dachte die kiste fällt auseinander.

    Grüssle
    Jm

  7. Registriert seit
    14.07.2011
    Beiträge
    548

    Standard

    #7
    Hallo Qfahrer
    Gibt es auch Geräusche, wenn du im zB im 5.Gang bei ca. 100 Lastwechsel vornimmst, Gas - Gas weg -Gas- Gas weg?
    Ich würde auch eher auf den Antriebsstrang tippen.
    Achte in der nächsten Zeit auf die Geräuschentwicklung und las andere GS Fahrer probefahren.
    Wo wohnst du denn?
    Gruß Edgar

  8. Registriert seit
    14.04.2016
    Beiträge
    205

    Standard

    #8
    Beim langsamen einkuppeln spüre ich die Vibrationen stärker. Bei schnell auch aber da übergehe ich diese Sequenz "kurz vor dem einkuppeln" eben einfach schneller. Und mein Werkzeug hab ich auch immer dabei, aber so ausgefüllt dass da nix tscheppern darf

  9. Registriert seit
    14.04.2016
    Beiträge
    205

    Standard

    #9
    @ pius: wohne in graz, habe vor längerer zeit hier mal eine nummer per pn bekommen von einem angeblichen schraubergott hier in der gegend. werde dort denke ich mal hin schauen
    :/

  10. Registriert seit
    04.11.2012
    Beiträge
    6.429

    Standard

    #10
    Zitat Zitat von Demokrit Beitrag anzeigen
    Entsprechen denn die Fahrwerkseinstellungen wieder dem 1-Personen Betrieb?
    Die Fahrwerkseinstellung ist da überhaupt nicht relevant. Ich stell meine oft nicht von 2 auf 1 Personenbetrieb. Da ändert sich am Geräusch und anderem Pegel niGS. Selbst wenn ich nach einer Urlaubsfahrt nicht direkt von 2+Gepäck auf Solo umstelle.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Notfall. Brauche mal Hilfe aus dem Forum.
    Von GSMän im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 22.05.2012, 07:52
  2. HILFE!!!
    Von Manu im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 09:17
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.05.2009, 13:37
  4. Anfänger sucht Hilfe!! Batterie ist nach Winter tot!
    Von MartinK im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.04.2005, 07:52
  5. Hilfs-Aktion
    Von Tobias im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.07.2004, 14:03