Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 32

Hilfe! Welches Y Rohr?

Erstellt von sk1, 27.08.2010, 07:44 Uhr · 31 Antworten · 16.045 Aufrufe

  1. Registriert seit
    25.01.2010
    Beiträge
    157

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von jumbo Beitrag anzeigen
    Hallo Christof,
    also passen tut der an alle Endtöpfe und du kannst die originalen Schellen verwenden !!
    Ob er mit deinem Remus TÜV konform ist, kann ich dir nicht sagen. Der Remus Endtopf der mit YRohr betrieben werden kann, ist ein "Spezieller" mit entsprechender Gen.Nr. !!

    Ps.: Hätte da noch einen schönen wie neuen Wunderlich Sammler "Professional Type" (siehe Wu. Shop) für 200,-€ abzugeben.
    Super dumpfer Klang + spürbares Drehmomentplus garantiert !!
    Hallo Jumbo!

    Verlockend, aber ohne ABE das Teil.

    Schade!

    Aber recht herzlichen Dank für Dein Angebot!

    Gruß
    Christof

  2. Registriert seit
    16.06.2010
    Beiträge
    49

    Standard

    #22
    Also ich habe vor kurzem Y-Rohr von Sebring + Sebring Twister (TW2) dran gemacht. Satter Sound, aber sicher keine Mehrleistung (wozu auch...). Ist meine ich in der Kombination legal (hatte zuvor Y-Rohr mit TW1, das war nicht legal....aber eine zeitlang egal :-) )

  3. Registriert seit
    11.11.2007
    Beiträge
    224

    Standard

    #23
    ich hab das y rohr von wunderlich in kombination mit einem remus revolution jetzt verbaut,ist legal....aber der sound mein lieber herr gesangsverein,bin mir nicht sicher wie lang ich das aushalte...is aber richtig geil anzuhoeren

  4. Registriert seit
    25.01.2010
    Beiträge
    157

    Standard

    #24
    Hallo!
    Hat das "Y-Rohr" von Remus eigentlich eine e-Nummer im Blech, bzw. woran erkennt die Rennleitung, ob es sich überhaupt um das mit der Remus-Endtüte legale "Y-Rohr" von Remus handelt?



    Danke und Gruß
    Christof

  5. Registriert seit
    11.11.2007
    Beiträge
    224

    Standard

    #25
    Auf das Minimum reduzierter Vorschalldämpfer mit einem sonoren Klang und einer guten Leistungscharakteristik. Aufgrund des fehlenden Volumens kann es zu Auspuffknallen im Schiebebetrieb kommen. ABE in Verbindung mit Revolution Supersports-Endschalldämpfer. Gewicht: 2,6 kg. (Zum Vergleich: Das Original wiegt 7,2 kg.)
    das sagt wubderlich....also y und remus revolution ist gleich legal
    ich schau aber noch mal in den papieren nach......Remus toppt die REVOLUTION-Schalldämpfer mit einer weiteren Revolution: der Sport-Vorschalldämpfer mit geändertem REVOLUTION-Schalldämpfer (herausnehmbare Flöte) und dies ABE-geprüft.

    Wohl der kräftigste ABE-geprüfte Sound.
    Kein Problem mit verbleitem Sprit (da ohne Katalysator).
    Noch höhere Abgasgegendruckreduzierung.
    Vorschalldämpfer mit Lambdasondenanschluss.
    Bis zu 10 kg Gewichtsersparniss!
    Dual-System-Endschalldämpfer (herausnehmbare Flöte): Sport und Racingschalldämpfer in einem.
    Mit EG-ABE (gilt nur für Modelle Typ R21 wenn Sport-Vorschalldämpfer mit den oben aufgeführten Endschalldämpfern angebaut ist).Art.-Nr. 8600099

    beim fahren kommt es mir so vor als ob die fuhre irgendwie handlicher geworden ist...allerdings auch lauter...und ich glaub mehr sprit nimmt sie auch...aber nur marginal

  6. Registriert seit
    11.11.2007
    Beiträge
    224

    Standard

    #26

  7. Registriert seit
    11.11.2007
    Beiträge
    224

    Standard und noch eins

    #27
    http://www.gs-forum.eu/attachment.ph...1&d=1284999897
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken imgp0420.jpg  

  8. Registriert seit
    25.01.2010
    Beiträge
    157

    Standard REMUS Revolution und Y-Rohr

    #28
    Hallo!

    Nachdem ich nicht wußte, ob ich mit meinem verbauten "Remus" - Endschalldämpfer

    - Marke "Remus",
    - Typ "Revolution",
    - Schalldämpfertyp RV1,
    - Genehmigungszeichen [e4] 2039,
    - Genehmigungsnummer e4*97/24*97
    /24/9III*2039*01

    das "Y-Rohr" von Remus, StVZO-konform (also mit ABE) betreiben darf, habe ich dies bei der Fa. Wunderlich, welche das "Y-Rohr" und Endschalldämpfer von Remus, bzw. in Kombination vertreiben, erkundigt!

    Ergebnis und Antwort (übrigens angefragt, gestern 17:35 Uhr, Antwort heute morgen, 08:22 Uhr !!! Respekt!!!):

    Hallo Herr ******,

    der REMUS Revolution-Supersports-Endschalldämpfer besitzt eine andere Prüfnummer RV3 [e4]2084 und dem Schalldämpfer liegt eine entsprechende EG-Zulassung bei, worin der Wegfall des Kat´s durch ein Verbindungsrohr genau beschrieben ist.
    Mit Ihrem Schalldämpfer ist der Umbau nicht zugelassen.


    Mit freundlichen Grüßen

    ***********
    Ergo, falls es mal jemanden interessieren sollte:

    REMUS Revolution ist nicht gleich REMUS Revolution!

    Gruß
    Christof

  9. Registriert seit
    01.03.2007
    Beiträge
    682

    Standard

    #29
    [QUOTE

    Ergo, falls es mal jemanden interessieren sollte:

    REMUS Revolution ist nicht gleich REMUS Revolution!

    Gruß
    Christof [/QUOTE]

    Ja, ich denke dass dies bekannt ist !!
    Ich habe hier einen Remus "Titanium" E4 1011 G1

  10. Registriert seit
    25.01.2010
    Beiträge
    157

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von jumbo Beitrag anzeigen
    Ja, ich denke dass dies bekannt ist !!
    Ich habe hier einen Remus "Titanium" E4 1011 G1
    Wenn dies, so wie Du schreibst, bekannt ist, warum hat mir dann keiner auf meine verzweifelten Fragen dementsprechend geantwortet?

    Was jetzt Dein "Remus Titanium" mit dem Genehmigungszeichen [e4] 1011 G1 damit zu tun hat, erschließt sich mir jetzt nicht ganz? Wahrscheinlich meinst Du aber den "Remus Genesis G1 Titan" ?
    Schön, daß Du einen besitzt!

    Ich freue mich mit Dir!

    Gruß
    Christof


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1150 GS (+ Adventure) Y-Rohr
    Von MarioK im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.08.2009, 14:49
  2. Biete 2 Ventiler Y-Rohr für R 80/100 GS
    Von matte im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 31.07.2009, 14:14
  3. hilfe welches navigerät?
    Von Eveline im Forum Navigation
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 04.01.2008, 21:19
  4. HILFE/bräuchte mal hilfe zwecks kiekstarter
    Von Wrangler2 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.11.2007, 16:25