Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 24

Hinterachsgetriebe undicht?

Erstellt von Harry6534, 05.09.2015, 14:04 Uhr · 23 Antworten · 3.533 Aufrufe

  1. Registriert seit
    03.10.2011
    Beiträge
    1.272

    Standard

    #11
    @ Harry :Welcher Mechaniker konnte denn Dein Motorrad nicht leiden? Wie sollte das dort alleine rein kommen ?
    Edit sagt der Lagerkorb ist plausibel.

  2. Registriert seit
    02.09.2015
    Beiträge
    9

    Standard

    #12
    Hallo habe das gleiche Problem gehabt. Und habe auch gedacht die Ablassschraube.
    Leider war es dann das Lager und die Lagerteile haben dann den Wellendichtring beschädigt.
    Teilekosten ca € 80,- und ca. 2 Std. Arbeit und das Ding ist wieder wie Neu.

    lg
    Da Freddy

  3. Registriert seit
    05.09.2015
    Beiträge
    6

    Standard

    #13
    Hi Jens,
    vielen Dank für die tolle Anleitung. Habe einen neuen WeDi bestellt, kann ich am Freitag abholen und mache mich dann an die Arbeit. Du schreibst "einen Blick auf das Lager werfen"....kann ich so Verschleißerscheinungen sehen? Was mich noch beunruhigt, beim Ablassen des Öls war an der Ablaßschraube Metallabrieb zu sehen. Jetzt weiß ich nicht wie viel evtl. noch normal ist, oder sich schon ein Lagerschaden ankündigt.

  4. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #14
    hallo harry,

    da ich derzeit nur per handy auf empfang bin, kann ich leider dein eingestelltes bild nicht sehn.
    aber anhand der beiträge und aufgrund eigener erfahrung weiß ich, daß ein versagender großer wedi des hag mit großer sicherheit vorbote eines lagerschadens ist. und wenn dann doch schon unerklärliche metallteile im wedi stecken, schließe ich mich larsis befürchtung und rat an.

  5. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #15
    ...und jetzt mit Bild:

    Definitiv ist das ein Teil des geplatzten Lagerkäfigs.

  6. Registriert seit
    05.09.2015
    Beiträge
    6

    Standard

    #16
    Leider hat sich bestätigt was einige vermutet haben. Das Metallteil kam vom Lagerkäfig, der ist ziemlich zerstört. Mich wundert, dass ich bis zuletzt nichts beim fahren gemerkt habe. (Bin mit diesem Motorrad schon 25000km gefahren, kenn es also schon ein wendig).
    Habe das HAG komplett ausgebaut und jetzt stell sich die Frage:
    - BMW Händler repariert nicht, verkauft mir für über 1.000 Euro (ohne Einbau) aber gerne ein neues HAG
    - freie Werkstatt reparieren lassen, hat jemand Erfahrung wo und ca. Preis
    - mal probieren selber zu reparieren, kann mir jemand Tipps geben cimg9748_klein.jpgcimg9751_klein.jpg

  7. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #17
    schreib den user derbonner an. der repariert das.

  8. Registriert seit
    05.09.2015
    Beiträge
    6

    Standard

    #18
    Hi, kannst du mir bitte ein paar Details zu deiner Reparatur mitteilen. Würde das Lager auch gerne selber wechseln.

    Danke und Gruß
    Harry

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #19
    hab ich noch nicht machen müssen.

    lade dir doch die originale rep-anleitung unter www.flyingbrick.de runter (ist legal).
    musst dich nur im forum dort registrieren.

  10. Registriert seit
    16.10.2010
    Beiträge
    323

    Standard

    #20
    Klar kann man das HAG reparieren, man sollte aber daran denken, das sich die Späne im gesamten HAG verteilen und somit auch andere Lager beschädigen können. Nach dem Lagerwechsel sollte man auch an das neue ausdistanzieren denken, sonst war die Freude über das neue Lager nur von kurzer Dauer.


 
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Hinterachsgetriebe
    Von NN6 im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 05.05.2014, 11:39
  2. Hinterachsgetriebe bei der LC undicht
    Von LC_Reiter im Forum R 1200 GS LC und R 1200 GS Adventure LC
    Antworten: 51
    Letzter Beitrag: 20.10.2013, 06:57
  3. Suche Endantrieb/Hinterachsgetriebe/HAG
    Von bogsercom im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.06.2005, 13:40
  4. Adventure Original Alukoffer undicht. Gibt es das?
    Von Wolfgang im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 02.05.2005, 23:06
  5. Ölschauglas undicht
    Von Mabaisch im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 13.05.2004, 07:42