Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 35

Hinterrad ist locker

Erstellt von hajokl, 11.06.2012, 19:23 Uhr · 34 Antworten · 6.162 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #21
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    hallihallo,

    erst mal diagnose stellen: wenns bei ordentlich getretener bremse genauso wackelt wie ohne, dann sinds die nadellager des hag. kann man nachstellen.

    wenns mit bremse nicht mehr wackelt ists das radlager =wörstkäse! muss repariert werden.
    Bei mir wackelt es ca. 1 mm auch wenn ich die hintere Bremse trete.
    Gibts irgendwo ne bebilderte Anleitung wie das Einstellen funktioniert?
    Ich will das nicht selbst machen, sondern nur das Prinzip verstehen, welches Lager wo eingestellt wird.

    Erkennt ein guter BMW Schrauber den Unterschiede zwischen Spiel im Nadel- bzw. Radlager sofort?
    Werde meine zur 50000er bringen und will eigentlich vorher wissen worüber ich rede.

  2. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #22
    Hat keiner nen Hinweis auf ne bebilderte Anleitung?

  3. Registriert seit
    09.04.2008
    Beiträge
    2.775

    Standard

    #23
    Hallo GSMän,

    gugsch Du bei www.powerboxer.de!

    Da steht auch das ziemlich ausführlich bebildert drin.
    Und wenn das ein "guter BMW-Schrauber" net hinkriegt, ists keiner...

    Grüße vom elfer-schwob

  4. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Idee

    #24
    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    Und wenn das ein "guter BMW-Schrauber" net hinkriegt, ists keiner...
    Diese an sich naheliegende Antwort hatte ich mir fast gedacht.


    Zitat Zitat von elfer-schwob Beitrag anzeigen
    Hallo GSMän,

    gugsch Du bei www.powerboxer.de!

    Da steht auch das ziemlich ausführlich bebildert drin.


    Sorry, habs jetzt gefunden. Hatte bisher immer ganz "gekonnt" drum herum gesucht!
    Vielen Dank für den nochmaligen Hinweis.

  5. Registriert seit
    11.03.2012
    Beiträge
    88

    Beitrag Fehlererkennung

    #25
    Hallo,
    hatte die gleichen Symtome und ebenfalls direkt vor der Urlaubstour.
    Leichtes Spiel am Hinterrad. Bin dann trotzdem einfach mal losgefahren um schließlich in Polen in einer BMW-Werkstatt zu landen.
    Schnelle und richtige Diagnose der Fachleute. Großes Lager an der HA.
    Hatte mich 250€ und 2 Urlaubstage gekostet.

    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen

    Erkennt ein guter BMW Schrauber den Unterschiede zwischen Spiel im Nadel- bzw. Radlager sofort?
    Werde meine zur 50000er bringen und will eigentlich vorher wissen worüber ich rede.

  6. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #26
    Zitat Zitat von Andy-1150 Beitrag anzeigen
    Schnelle und richtige Diagnose der Fachleute. Großes Lager an der HA.
    Hatte mich 250€ und 2 Urlaubstage gekostet.
    Widerspricht der Preis nicht der Aussage auf Powerboxer?

    "Hat nur das komplette HAG am hinteren Schwenklager des Kardans Spiel? Das kann man einstellen, die Teile sind erschwinglich, und es ist sogar relativ billig wenn man es machen lässt."

    Oder war das bei dir dann doch was anderes?

  7. Registriert seit
    23.02.2004
    Beiträge
    1.072

    Standard

    #27
    Hallo GSMän,
    Du verwechselst da was. Die Rep. für 250€ war das große Lager im HAG. Die preiswerte Rep. bei Powerboxer bezieht sich auf die Kegelnadellager, die das komplette HAG in der Schwinge führen. Die kosten so 25€ pro Stück.

  8. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Daumen hoch

    #28
    Zitat Zitat von AndiP Beitrag anzeigen
    Hallo GSMän,
    Du verwechselst da was. Die Rep. für 250€ war das große Lager im HAG. Die preiswerte Rep. bei Powerboxer bezieht sich auf die Kegelnadellager, die das komplette HAG in der Schwinge führen. Die kosten so 25€ pro Stück.
    Das war meine Vermutung.
    Gut, dass das "geklärt" ist.
    Danke!


    Wobei ich bei den "gleichen" Symptomen dann schärfer trennen würde:
    "Spiel auch mit gezogener Bremse" und "kein Spiel mehr bei gezogener Bremse".

  9. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #29
    Zitat Zitat von GSMän Beitrag anzeigen
    ...
    "Spiel auch mit gezogener Bremse" und "kein Spiel mehr bei gezogener Bremse".
    wenn die führungen des bremssattels nicht mehr dolle sind kann diese diagnose auch in die irre führen.

    genau betrachtet kann man erkennen (sehen/fühlen), ob bewegung zwischen rad und hag oder zwischen hag und schwinge vorhanden ist ...
    oder beides

  10. Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    2.622

    Standard

    #30
    Zitat Zitat von Larsi99 Beitrag anzeigen
    wenn die führungen des bremssattels nicht mehr dolle sind kann diese diagnose auch in die irre führen.

    Stimmt. Aber wenn meine Überlegungen richtig sind, nur in eine Richtung, oder? Wenn bei gezogener Bremse kein Spiel mehr vorhanden ist deutet es doch relativ sicher auf das Nadellager hin.

    Wenn die Führungen des Bremssattels natürlich nicht mehr gut sind, und es daher trotzdem wackelt könnte bei diesem "Schnelltest" auch das große Lager in Betracht kommen, selbst wenn es das nicht ist.


 
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tankrucksack locker
    Von doublex im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 25.09.2011, 10:56
  2. H7 Lampe ist Locker
    Von Dreisternemc im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.04.2010, 16:32
  3. Bremsscheiben locker
    Von giorgio im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 05.02.2009, 17:36
  4. Schraube locker...
    Von Michi (ein anderer) im Forum HP2 Enduro und HP2 Megamoto
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.09.2007, 21:08
  5. Zylinderkopfschraube locker
    Von joee im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 22:40