Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 21

Hinterrad oder....

Erstellt von GScerial, 01.11.2008, 19:32 Uhr · 20 Antworten · 1.996 Aufrufe

  1. Registriert seit
    01.06.2008
    Beiträge
    24

    Standard Hinterrad oder....

    #1
    ..Vorderrad in der Luft, diese Frage stell ich mir immer wieder.
    Auch auf die Gefahr hin dass diese Frage bei euch Gelächter auslöst, für mich ist das ganze Thema neu und mein erster Winter mit meiner geliebten GS ADV.
    Also nun zu den Fakten:
    Jeder meiner Freunde der ne BMW hat sagte mir ich muss für den Winter das Vorderrad unterstützen damit beide Räder Bodenfrei sind....soweit so gut nur meine Kuh streckt mir den Schnabel entgegen ist dass normal?!
    Auf dem Hauptständer ruhend das Vorderrad Bodenfrei, sollte es nicht eigentlich andersrum sein!
    Mach ich mir zu viele Sorgen?& wie das Hinterrad ohne viel Aufwand unterstützt?

    Gruß und danke für eure qualifizierten Antworten [gelacht werden darf später] der GScerial

  2. Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    17

    Standard

    #2
    was soll ich sagen?...meine muh steht jeden winter auf dem hauptständer-und fertich!.....auch wenn ich jetzt mit sicherheit haue kriege!



    ps:das teil rennt beim saisonbeginn klasse!

  3. Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    167

    Standard

    #3
    Nahmdt GScerial,

    In einer Motorradzeitschrift die sich mit `2 Rädern`befasst gibt es einen sehr interessanten Artikel, in dem es um ´s Einmotten geht und der mit Mythen rund um ´s Thema aufräumt. Das Entlasten der Räder wird hier als völlig überflüssig bewertet, wenn der Reifenluftdruck auf max. (d.h. mit Sozius und Gepäck) über den Winter erhöht wird.

  4. Registriert seit
    01.06.2008
    Beiträge
    24

    Standard

    #4
    Nabend zusammen,

    wie ich schon sagte bin noch recht neu beim Thema Motorrad und dann halt gleich ne Q da ist man doppelt vorsichtig beim ersten Einmotten und fängt bei jedem komischen Geräusch und bei jedem Tip genauer hin zuhören und ist dankbar für alles brauchbare.
    Also bleibt die Q wie sie ist, voll aufgepumpt und sauber .

    Aber zu dem Thema das andere Rad in der Luft? Wie ist dass bei euren Kühen?

    Danke und Gruß der GScerial

  5. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    555

    Standard

    #5
    wie ich schon sagte bin noch recht neu beim Thema Motorrad und dann halt gleich ne Q da
    mir geht es genauso.... vom 50er Roller auf´s Dickschiff...

    Ich habe je ein dickes Stück Schaumstoff unter die Räder gelegt,
    nicht wegen eines Standplatten, sondern damit die Kuh aufhört zu schaukeln,
    wenn denn mal wieder die Kinder in der Garage enger an sie vorbei gehen...
    Aber einmotten...ne das mache ich generell nicht, der Januar bietet sicherlich noch einige schöne Tage, daher auch kein Bruchstrich auf dem Schild...

  6. Registriert seit
    02.04.2008
    Beiträge
    167

    Standard

    #6
    Hallo nochmal,

    frag deine Freunde doch mal warum man die Räder entlasten soll!
    Ich mein, klar, wenn man mehrere Winter und die dazwischen liegenden Sommer auch nicht fährt macht das schon Sinn mit dem entlasten.

    Wichtig ist der Reifendruck und vielleicht noch die Untersuchung nach evtl. Schäden am Reifen.

    Und..., ja meine reckt auch den Schnabel in die Höh´und nicht das Schwänzchen.

  7. Registriert seit
    03.10.2008
    Beiträge
    17

    Standard

    #7
    jo!
    am saisonbeginn einen ölwechsel und ab geht die post!(sicherheitscheck inbegriffen)!
    ich weiss, jetzt kommen die tipps mit dem wechsel vorher-ich halt,s seit 20 jahren so,und es klappt klasse!

  8. Registriert seit
    01.06.2008
    Beiträge
    24

    Standard

    #8
    @Ralf, mich hat es noch schlimmer erwischt von Null 2Rad auf die GS ADV [es war halt Liebe auf den ersten Blick oder die erste Kurve].
    Werde wohl auch den Bruchstrich rückgängig machen, weil die 13t km dieses Jahr haben mich doch dem Thema Motorrad und der Q ein ganzes Stück näher gebracht!
    Obwohl der Winter hier unter ja schon etwas kälter und schneereicher als evtl. bei euch oben.....*grinz*

    @GS Tourer, habe auch keinen Ölwechsel gemacht...und das bleibt auch so, werde ja sehen was dann passiert?...laut deiner Erfahrung kann man(n) ja guter Hoffnung sein.

    @MaBo, ich glaub das wissen die selbst nicht so genau, weil es gibt wie bei allen Dingen unterschiedliche Sichtweisen und Erfahrungen.

    ...eigentlich wollte ich auch nur wissen ob Schwänzchen oder Schnabel in die höh

    Danke für eure Antworten
    Gruß der GScerial mit Bruchstrich Q

  9. Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    555

    Standard

    #9
    eigentlich wollte ich auch nur wissen ob Schwänzchen oder Schnabel in die höh
    ...ich denke es ist auch eine Frage des Tankinhalts...
    Also Vollgetankt stellt meine nomale GS den "Hintern" hoch, das andere habe ich noch nicht ausprobiert.

    mich hat es noch schlimmer erwischt von Null 2Rad auf die GS ADV
    Na ja dann ist man zumindest unvoreingenommen, 25 Jahre 50m3 und dann auch noch Roller verleiden einen immer noch dazu
    die BMW mit dem Hintern durch die Kurven drücken zu wollen...irgendwann muß ich mir das abgewöhnen...da reichen die ersten 1000km noch nicht...

  10. Registriert seit
    22.08.2006
    Beiträge
    5.090

    Standard

    #10
    Da unsere Qe relativ "ausgewogen" auf dem Hauptständer stehen, ist die Gefahr, dass ein Reifen eine Delle aufgrund monatelanger, hoher Drucklast bekommt, nicht gegeben. Die Last, die bei meiner 11er (egal ob vollgetankt oder nicht) auf dem Vorder- oder Hinterrad liegt, dürfte bei geschätzten 500g liegen. Einfaches Antippen reicht bei meiner schon, dass sie entweder den Hintern hochnimmt oder aber das Maul nach oben reckt.
    Da ist nichts zu befürchten.


 
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Biete Sonstiges Hinterrad 18" HPN-Umbau oder 1100GS
    Von renn-q-treiber im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.02.2013, 22:01
  2. Suche R 80/100 GS Felge oder Hinterrad
    Von Jo63 im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.01.2011, 18:29
  3. Suche 18 Zoll Hinterrad oder Hinterradnabe für HP2 Enduro
    Von schalke im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 16:50
  4. Sitzbank von Touratech oder Wunderlich oder Kahedo oder ...
    Von froschforscher im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.05.2010, 17:44
  5. Hinterrad oder Nabe G/S
    Von Franky im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 11:41