Ergebnis 1 bis 5 von 5

Hinterradausbau R 1150 GS Bj. 2000

Erstellt von gianozzo, 21.05.2006, 15:02 Uhr · 4 Antworten · 5.303 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    5

    Standard Hinterradausbau R 1150 GS Bj. 2000

    #1
    Hallo zusammen,

    ich bräuchte mal fachmännischen Rat. Muss ich eigentlich beim Ausbau des Hinterrades auch, wie in der Betriebsanleitung geschildert, den Bremssattel mit ausbauen? Ich hab einfach die vier Schrauben aufgemacht und das Rad herausgehoben. Beim Einbau, lese ich jetzt grade, muss dann, wenn man den Bremssattel wieder befestigt hat, mit einer ABS-Fühlerlehre das ABS-Spaltmaß geprüft werden. Muss das auch geschehen, wenn ich den Bremssattel gar nicht demontiert hatte? Fahre eine R 1150 GS, Bj. 2000.

    Für kompetenten Rat wäre ich sehr dankbar!

    Wolf

  2. TKM Gast

    Standard

    #2
    Hallo Wolf,

    Zitat Zitat von gianozzo
    Für kompetenten Rat wäre ich sehr dankbar!
    ...den findest Du auf Powerboxer.de

    Link: http://powerboxer.de/index.php?optio...235&Itemid=150

  3. Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    5

    Standard

    #3
    Vielen Dank für den Tipp, Torsten!

    Gruß
    Wolf

  4. Registriert seit
    26.12.2005
    Beiträge
    1.823

    Standard

    #4
    Hallo Wolf,

    ein Erfahrungsbericht: Auf einen Alpentour hatte ich einen Plattfuß und musste das Hinterrad zur Reifenreparatur ausbauen. Ich habe es genauso gemacht, wie Du es Dir überlegt hast, nämlich sorgfältig und vorsichtig herausgenommen und anschließend genauso wieder eingesetzt. An die Möglichkeit oder gar Notwendigkeit, den Bremssattel abzunehmen, hatte ich garnicht gedacht. Auch erst beim anschließenden Nachlesen, hatte ich die gleichen Fragen wie Du. Die Antworten hatten sich aber auf den bereits zurückgelegten 2.000 km schon selbst gegeben. Ein Einstellen des ABS-Sensors war nicht erforderlich gewesen.

    Das soll nicht als Gegendarstellung zur Anleitung im "Powerboxer" missverstanden werden. Aber geklappt hat es schon.

    Willi

  5. Registriert seit
    11.05.2006
    Beiträge
    5

    Standard

    #5
    Hallo Willi,

    na das beruhigt mich doch einigermaßen!
    Vielen Dank für Deinen Erfahrungsbericht.

    GSellige Grüße
    Wolf


 

Ähnliche Themen

  1. Biete R 1150 GS (+ Adventure) 1150 GS EZ 1/2000
    Von rugftras im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 10.07.2011, 21:16
  2. R 1150 GS - Bj. 2000 - re. Armatur
    Von Torfschiffer im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.07.2011, 10:22
  3. 300.000 km mit R 1150 GS BJ 2000
    Von Christian S im Forum Motorrad allgemein
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 30.06.2011, 05:29
  4. Biete R 1150 GS (+ Adventure) R 1150 GS, EZ 01/2000
    Von abwrackprämie im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.08.2010, 10:29
  5. Hinterradausbau Integralbremse
    Von BMW-Max im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.08.2004, 18:03