Ergebnis 1 bis 3 von 3

Hinterradfederung

Erstellt von Prophet, 17.05.2005, 10:47 Uhr · 2 Antworten · 1.188 Aufrufe

  1. Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    78

    Standard Hinterradfederung

    #1
    Werte Gemeinde,
    mein Wintertuning ist abgeschlossen und ich habe nunmehr 15 kg abgenommen. Der Motor dreht gleich viel freier und auch sonst ist alles besser.
    Mit meinen jetzigen 100 kg Lebendgewicht schlägt mein hinteres Federbein im Enduroeinsatz doch noch einige Male durch. Die Einstellmöglichkeiten habe ich alle ausgenutzt, was kann man jetzt noch machen ???
    Sicher ist mein Fahrstil noch zu verbessern, aber bis dahin wollte ich nicht 1300 €uronen für ein Teil von Touratech ausgeben.
    Gibt es härtere Federn im Zubehör ???
    Eine kürzere Paraleverstrebe hilft da ja eigentlich nicht - oder ??

    Prophet
    Der mit der Kuh schawatzt

  2. Registriert seit
    27.01.2005
    Beiträge
    2.802

    Standard

    #2
    Hi Prophet,
    Ein richtiges Federbein gibts bei Wilbers schon für 450€.
    Hast du deinen Neg.Federweg schon verkürzt??
    Ich glaube nicht,dass das org.Federbein mit 100kg
    Lebendgewicht so schnell an seine Grenzen kommt.
    Außer:
    du lässt es Off Road mit gewaltigen Sätzen fliegen.
    Peter

  3. Registriert seit
    27.10.2004
    Beiträge
    78

    Standard

    #3
    Hallo Peter,
    schöne Grüße nach Wiesloch ( habe ne ganze Zeit in Horrenberg - Diehlheim gewohnt ) und danke für die schnelle Rückantwort.
    Negativer Federweg - Du meinst nicht die kleine Verstellschraube am Federbeim mit S und H ??
    Wo kann man sonst noch was einstellen?? Dämpfung habe ich schon bis an den Anschlag gedreht.

    Prophet
    Der mit der Kuh Schawatzt


 

Ähnliche Themen

  1. Hinterradfederung
    Von Mitzmann im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 28.03.2012, 20:16