Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 45

Höchstgeschwindigkeit

Erstellt von ralvieh, 23.09.2007, 14:07 Uhr · 44 Antworten · 7.592 Aufrufe

  1. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #11
    ...Statistik...

    Mit der hier gezeigten Motorleistung (~95 PS), wird diese angedruckte VMax auf der Straße nie erreicht. Zumindest nicht mit einer GS.

    Gruß

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #12
    Hi Paul
    Da stimmt etwas nicht.
    Im Fünften(!) dreht die 1150 bei 186km/h etwas höher als 7900U/min. Die Q wurde nicht im Sechsten gemessen!
    Im kurzen Sechsten bei ebenfalls 186km/h 6690U/min, bei 195km/h 7000U/min
    Im langen Sechsten bei ebenfalls 186km/h 5820U/min, bei 195km/h 6100U/min.
    Folglich ist es unwahrscheinlich, dass die GS im Langen 6-ten 195km/h erreicht.
    Abgesehen davon sollte man die exakten Drehzahlangaben nicht sooo genau nehmen. Ablesen kann das ohnehin niemand
    gerd

  3. Registriert seit
    16.08.2007
    Beiträge
    72

    Standard

    #13
    Hallo Gerd,

    du hast vermutlich Recht!

    Ich habe mir das Video nochmal angesehen, dass ich beim Prüflauf gemacht habe. Es scheint so, dass der Test tatsächlich im 5. Gang gefahren wurde!

    Wie hoch ist die Vmax(real) einer 1150er mit kurzem 6. Gang dann tatsächlich? Kann man unter o.g. Voraussetzungen im 6. Gang in den Begrenzer fahren?

    Ich weiß dass die Frage etwas blöd ist; mich interessiert es aber trotzdem!

    Grüße, Paul

    PS: Vielleicht schnall ich mal mein Navi dran und probiere aus, wie hoch die Vmax (real) bei meiner Q ist. Hab aber eigentlich keine Lust dazu.

  4. Anonym3 Gast

    Idee Auspressen...

    #14
    Zitat Zitat von gerd_
    Da stimmt etwas nicht.
    @ ihr Boxer - Freunde

    ...reden wir doch nicht lange um den heißen Brei ...wem an einem modernen 4V Boxerkonzept die Leistung oben heraus wichtiger ist ...der hat in meinen Augen das Motorenkonzept nicht verstanden ...bei irgendwas umdrehung so über 7000 habe ich irgend eine Leistung ...das max. Drehmoment hat sich spätestens bei 5500 U/min eh schon längst verabschiedet ...den jetzt befinden wir uns in Drehzahlregionen in denen sich ein englischer Dreizylinder pudelwohl fühlt ...und der BMW Boxer pfeifft der Weil aus jedem Loch ...


    ...nix für ungut...

  5. Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    6.890

    Standard

    #15
    Zitat Zitat von Nachtwandler
    Kann man unter o.g. Voraussetzungen im 6. Gang in den Begrenzer fahren?
    auf dem Prüfstand immer, selbst bei Kurt.

    Zitat Zitat von Nachtwandler
    Vielleicht schnall ich mal mein Navi dran und probiere aus, wie hoch die Vmax (real) bei meiner Q ist. Hab aber eigentlich keine Lust dazu.
    mach das. Ist preisgünstiger und ehrlicher als fast jeder Prüfstand.


    Gruß

  6. ralvieh Gast

    Standard

    #16
    war heute beim freundlichen, der wirklich sehr freundlich und hilfsbereit war. er nimmt sich am donnerstag des Problemes an. gleichzeitig wird die 20t -Inspektion (ca 400 euro ) gemacht.
    Ob die in Ffm-Hanauerlandstraße (da hab ich die Q auch gekauft) nen Leistungsprüfstand haben, weiß ich nicht, werde es aber nachfragen. Ansonsten werd ich mir in den nächsten wochen mal einen Termin bei Rösner holen.
    Der erste Tipp vom werkstattscheffe war, dass eventuell die ventile etwas verstellt sein. Schaun mer ma. Am donnerstag werde ich es wissen ...und um ein Harz-4-zweiwochengehalt (?) ärmer sein.

    Vorher hatte ich meiner Q super-plus gegönnt. ich hatte das gefühl, sie läuft weicher/ruhiger/dreht besser hoch. Ist das einbildung oder ist das wirklich so? Die höchstgeschwindigkeit blieb trotzdem bei 190-195kmh (tacho) und etwa 7000Umin im 6.gang. Der versuch mit dem 5.Gang brachte auch keine andere Geschwindigkeit, wobei die Q aber etwa 7500umin drehte.

  7. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #17
    Hi
    Naja, zwischen 190 und 195 ist schon ein Drehzahlunterschied.
    7000 im kurzen 6-ten sind echte 195, 7500 im 5-ten wären erst gut 185.
    Für 190 im 5-ten lägen 7680 an und bei 195 wären es knapp 7900.

    Sicherlich, da stimme ich zu, geht es bei der GS nicht darum ob sie nun 190 oder 200 schnell ist (zumindest nicht bei der Mehrheit der Fahrer). Doch die V-max ist nun mal eine zugesicherte Eigenschaft und ein Leistungsindiz!

    Es gehen etliche Faktoren ein. Für die Motorfüllung, und die ist bei sonst gegebenen Daten entscheidend für V-max, spielen Ventileinstellung, und Synchronlauf eine entscheidende Rolle. Für die Leistung kommt dann der Zündzeitpunkt dazu.

    Meine Q lief zuerst etwa knapp 190, nach penibler Einstellung 200 nach GPS. Interessieren tut mich das nicht wirklich. Ich betrachte es nur als "Aha- Effekt" und habe es insgesamt 3 oder 4 mal über vielleicht mal je 1 Km auspobiert.
    Mit nur 1...2 Grad "zu früh" stehender Zündung "reisst" der Motor zwar gefühlsmässig stärker an, erreicht aber ebenfalls nicht die V-max.
    gerd

  8. Registriert seit
    16.08.2007
    Beiträge
    72

    Standard

    #18
    Zitat Zitat von gerd_
    Sicherlich, da stimme ich zu, geht es bei der GS nicht darum ob sie nun 190 oder 200 schnell ist (zumindest nicht bei der Mehrheit der Fahrer). Doch die V-max ist nun mal eine zugesicherte Eigenschaft und ein Leistungsindiz!gerd
    Ich hab mir die GS auch nicht gekauft, um mit rund 200 auf der Autobahn dahinzurasen. Ich wollte ein großhubraumiges Tourenbike mit excellentem Fahrwerk + Bremsen und einem drehmomentstarkem Motor. Auf der meine Frau und ich - beide großgewachsen - Platz haben.

    Das alles erfüllt die 1150er für mich.

    Mich wundert aber, wie die Q in höheren Drehzahlregionen noch abgeht. Sie zieht im kurzen 6. Gang (gefühlt) an, wie meine alte 1200ervierzylinderjapanerin im (vorletzten) 4. Gang! Bei der war aber (durch die Drossel auf 98PS) ab 5500 U/min eine deutliche Unlust zum hochdrehen zu spüren!

    Und am meißten Spaß macht es für mich, über theoretische Höchstgeschwindigkeiten, Übersetzungen, Drehzahlen des Flat-twins hier im Forum zu sinieren .

    Ausserdem muss ich meinen 4cyl Japsenfahrer Freunden auch theoretisch was zum entgegensetzen haben. Zumindest in den kommenden Wintermonaten!
    Bei der nächsten großen Ausfahrt 2008 werden die blaß vor Neid sein

    Viele Grüße,

    Paul

  9. Anonym1 Gast

    Blinzeln

    #19
    ..auch wenns mir keiner glaubt, habe aber gefrustete zeugen dafür--

    mein läuft laut tacho fast 220 (215-217) und das, obwohl ich gute 110kg habe..

    allerdings mit der adventure scheibe..

    modifikationen: yrohr, sportendtopf und ne gute synchronisation..


    ist ne 2000er EZ 1150gs

  10. ralvieh Gast

    Standard

    #20
    Zitat Zitat von gerd_
    Hi

    Sicherlich, da stimme ich zu, geht es bei der GS nicht darum ob sie nun 190 oder 200 schnell ist (zumindest nicht bei der Mehrheit der Fahrer). Doch die V-max ist nun mal eine zugesicherte Eigenschaft und ein Leistungsindiz!

    Es gehen etliche Faktoren ein. Für die Motorfüllung, und die ist bei sonst gegebenen Daten entscheidend für V-max, spielen Ventileinstellung, und Synchronlauf eine entscheidende Rolle. Für die Leistung kommt dann der Zündzeitpunkt dazu.
    Mir gehts auch weniger darum, mit 200 über die AB zu fahren. dafür gibts bessere/andere Moppeds.
    Aber die nicht erreichte V-Max zeigt, das irgendwas nicht perfekt ist. Bei knapp 20tkm sollte aber noch alles perfekt sein. Wenn meine GS in mein alter kommt, darf sie auch ab und an mal schwächeln . Bis dahin muss sie aber noch 42 Jahre warten...


 
Seite 2 von 5 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Höchstgeschwindigkeit GSA
    Von Schweizer-Q im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 02.06.2012, 23:58
  2. Höchstgeschwindigkeit Mod. 2010?
    Von Fischkopf im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 17.08.2010, 09:53
  3. Höchstgeschwindigkeit R100GS ???
    Von michel110 im Forum 2 Ventiler
    Antworten: 53
    Letzter Beitrag: 01.07.2008, 16:12
  4. Höchstgeschwindigkeit und Temperatur?
    Von simones im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 15:54
  5. Höchstgeschwindigkeit 1200 GS
    Von ziro im Forum R 1200 GS und R 1200 GS Adventure
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.05.2006, 18:46