Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 68

Höherlegung 1150 GS...

Erstellt von Boxer-Walle, 14.04.2010, 15:36 Uhr · 67 Antworten · 16.289 Aufrufe

  1. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #41
    schwierig! aha!
    hab mir das leider noch nie gegeben mit der "oberen" strebe von der 1200er...
    kann da mal jemand ein bild einstellen? nicht nur von der seite, auch von oben!

    gruß mawa

  2. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #42
    Dynamik,

    alles schlicht gesagt totale Klugscheisserei!
    Das Teil sieht zwar rein optisch mehr als übel aus, technisch gesehen ist es aber über jeden Zweifel erhaben. Denn das was da eingeschweißt wurde reicht mehrfach aus. Unsinnig sich deshalb noch über irgendwelche Gefügeveränderungen zu unterhalten. Das Teil kann nicht mehr als einfach nur funktionieren.

    Gruß Peter

  3. Registriert seit
    01.04.2011
    Beiträge
    50

    Standard Strebe

    #43
    @vierventilboxer,

    wennst nix als dümmliche stammtischparolen zu sagen hast, halt einfach die klappe.

    danke für die aufmerksamkeit

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.786

    Standard

    #44
    Zitat Zitat von vierventilboxer Beitrag anzeigen
    ...
    Zitat Zitat von Dynamik Beitrag anzeigen
    ...
    würde mich freuen, wenn ihr eure unterschiedlichen standpunkte darlegen könntet, ohne den jeweils anderen anzugreifen.

  5. Registriert seit
    25.10.2011
    Beiträge
    8.003

    Standard

    #45
    Zitat Zitat von Dynamik Beitrag anzeigen
    5. ist es aus schweißtechnischer sicht bedenklich
    Das behauptest du! Und ich das Gegenteil!
    Da es sich hier nicht um ein rotierendes Teil handelt ist es egal ob der "Massenausgleich" gegeben ist oder nicht.
    Und ob es hält wird sich in ein paar Jahren zeigen.
    Du hältst es für bedenklich, ich sage, dass es mehr als ausreichend stabil ist.

  6. Registriert seit
    19.03.2007
    Beiträge
    1.313

    Standard

    #46
    Zitat Zitat von Dynamik Beitrag anzeigen
    @vierventilboxer,

    wennst nix als dümmliche stammtischparolen zu sagen hast, halt einfach die klappe.

    danke für die aufmerksamkeit

    Hi Aprilscherz !
    Du nimmst den Mund ja schon recht voll dafür das du noch nicht so lange hier bist. Ich kann auch Schweißen und das eigentlich auch recht gut 😜was soll an der Strebe nicht halten.
    Gruß GS Runner

  7. Registriert seit
    25.07.2011
    Beiträge
    133

    Daumen hoch

    #47
    @ Larsi

  8. Registriert seit
    21.10.2009
    Beiträge
    1.105

    Standard

    #48
    hi leute,

    also so wie die strebe ja auf den bildern aussieht habe ich die ja logischerweise NICHT eingebaut.
    also bitte! was denkt ihr. natürlich sieht die strebe grauselig aus.
    aber das war VOR der endbearbeitung wie: schleifen. strahlen, pulvern.
    ich werde mal in die garage gehen und ein bild davon morgen an ostern einstellen.

    extra für euch - als geschenk sozusagen.

    ich sag´s gleich vorneweg: der strebe sieht man das nimmer an, daß da was geändert wurde.

    also lasst´s euch überraschen.


    grüßle vom walterle

  9. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.715

    Standard

    #49
    Hi
    @larsi99
    Da musste ich erst grübeln.
    Der waagrechte Pfiel unten soll die Vortriebskraft sein. Übertragen werden kann nur von Gelenk zu Gelenk und da spalten sich die Kräfte in die Vektoren. Da müsste sich, bei relativ geringer Vortriebskraft eine höhere, nach "oben" wirkende Kraft ergeben. Diese macht das Gleiche wie das Drehmoment des Antriebs. Sie versucht das HAG im Uhrzeiger zu drehen.
    Vorstellen kann man sich die Schraube "B" zu entfernen. Jetzt lässt sich argumentieren dass da die ganze Konstruktion zusammenkracht (ja, schon ).
    Dann ziehen wir eben die Lager so weit an, dass es gerade so hält .
    Gibt man jetzt Gas, dann dreht sich das HAG nach oben weil eine zusätzliche Kraft wirkt.
    Natürlich könnte man auch die Lager bei "A" entfernen und die Schraube "B" drinlassen, aber dann geht gar nix
    Das mit der 1200 muss ich noch überlegen
    gerd
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken grafik1.jpg  

  10. Registriert seit
    26.06.2010
    Beiträge
    1.236

    Standard

    #50
    Zitat Zitat von Boxer-Walle Beitrag anzeigen
    schwierig! aha!
    hab mir das leider noch nie gegeben mit der "oberen" strebe von der 1200er...
    kann da mal jemand ein bild einstellen? nicht nur von der seite, auch von oben!

    gruß mawa
    Hallo Walle
    wenn Du grad mal einen lichten Moment hast, komm mal nach Anmeldung bei mir vorbei, dann kannst mal messen ob die von meiner ADV das bewirkt was Du willst (meine natürlich die Strebe) . Weiß allerdings nicht was Deine Gelenkwelle dazu sagt?
    Grüße Eugen


 
Seite 5 von 7 ErsteErste ... 34567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Höherlegung !!! f 650 gs
    Von logotobi im Forum F 650 GS und F 800 GS (Zweizylinder)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.06.2011, 06:58
  2. Hauptständer/Höherlegung 1150 GS
    Von bmwbiker1150GS im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.09.2010, 18:51
  3. 1150er Höherlegung....
    Von Hubert im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 03.02.2009, 13:53
  4. Höherlegung 1100GS
    Von LJ1 im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.01.2008, 00:45
  5. Höherlegung, aber WIE?
    Von Crocodile Toby im Forum G 650 GS , F 650 (GS) und F 650 GS Dakar (Einzylinder)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.03.2006, 14:58