Ergebnis 1 bis 5 von 5

Hydroaggregat ersatzlos ausbauen….?

Erstellt von Hubert, 24.02.2009, 18:06 Uhr · 4 Antworten · 1.276 Aufrufe

  1. Registriert seit
    11.05.2005
    Beiträge
    341

    Standard Hydroaggregat ersatzlos ausbauen….?

    #1
    Ohne jetzt auf die rechtlichen Aspekte des Erlöschens der ABE oder sicherheitsrelevanter Auswirkungen eines fehlenden ABS abzustellen, nur rein technisch betrachtet, wenn man das Hydroaggregat (ABS/BKV, teilintegral) ersatzlos entfernen würde, was ist dann weiter an dieser Bremsanlage zu ändern?

    Einfach jeweils Stahlflexleitungen anbauen kann´s doch hinsichtlich Bremskraft/wirkung nicht sein.…oder?

    Welche Teile? Kosten? Wer hat schon einen Rückbau gemacht?

    Gruß

  2. Registriert seit
    17.05.2007
    Beiträge
    26.600

    Standard Jaaaaa mach raus den Scheiß :D:D:D

    #2
    Nein im Ernst, verwende originale BMW Bremsleitungen (ohne ABS), dann hast auch keine Probleme, weder mit dem TÜV noch der Rennleitung.
    Da beide Fzge die R 259 als Typ tragen (hoffe das hab ich richtig in Erinnerung) ist der Rückbau rechtlich unproblematisch. Gibts ja mit und ohne ABS zu kaufen und sind beide mit einer ABE versehen.
    Frag noch bei BMW ob es gleiche Handbremspumpen sind, dann bist auf der sicheren Seite
    Tiger

  3. Registriert seit
    09.10.2008
    Beiträge
    599

    Standard

    #3
    Hi!

    Ja, das geht (zumindest ging es bei meiner 1100er) problemlos. Du solltest dann
    nur noch die Birnchen für das ABS aus der Kontrolllampeneinheit entfernen, die
    blinken sich nämlich dann zu Tode....

    Viele Grüße,
    Matthias

  4. Registriert seit
    10.07.2007
    Beiträge
    19.771

    Standard

    #4
    Zitat Zitat von Hubert Beitrag anzeigen
    ...(ABS/BKV, teilintegral) ersatzlos entfernen ...
    du musst auch die handbremspumpe und die fussbremspumpe gegen eine aus einem BKV-losen mopped tauschen.
    es gibt da verschiedene kolbendurchmesser.

  5. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.705

    Standard

    #5
    Hi
    Das Baujahr 11/2003 hat I-ABS
    Also
    http://www.powerboxer.de/4V-Ausbau-ABS-III-I-ABS.html
    gerd


 

Ähnliche Themen

  1. Hydroaggregat / Steuergerät für ABS II
    Von saturn im Forum Biete (privat) ...
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.03.2011, 22:25
  2. Reparatur Hydroaggregat
    Von Früh-chen im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.03.2011, 16:11
  3. Hydroaggregat ABS 2 defekt
    Von GuStaph im Forum R 1150 GS und R 1150 GS Adventure
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 01:27
  4. ABS -Hydroaggregat
    Von Unihubi im Forum R 850 GS und R 1100 GS
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 19:59
  5. ABS -Hydroaggregat
    Von Unihubi im Forum Suche/Tausche (privat) ...
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 06.04.2008, 19:34