Ergebnis 1 bis 5 von 5

Hydroagreggat die II.

Erstellt von marhil711, 02.05.2008, 20:00 Uhr · 4 Antworten · 972 Aufrufe

  1. Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    6

    Standard Hydroagreggat die II.

    #1
    Da ich nicht andere Leute Thread hijacken möchte dachte ich, ich schreibe meinen eigenen...

    Das Problem bei mir stell sich so dar: Immer wieder mal (also nicht ständig) beim Anfahren scheint der Kolben anzuschlagen. Statt dem üblichen leisen Klack-Klack höre ich lautes klack-KLONK. Dann blinkts abwechselnd und ich kann Fehler 7 (nicht 9, mein Fehler, siehe anderer Thread) auslesen. Beim sagte man mir "Kolbenfehler". Der Fehler lässt sich bisher nach mit 1-2 Anläufen löschen und dann funktioniert das ABS wieder völlig normal. Solange bis ...? Ist unterschiedlich, kommt aber immer häufiger.
    Kann das irgendwie mit den Stahlflexleitungen zusammenhängen die ich vor 3 Jahren angebaut habe?
    Ich habe den Verdacht, das wenn ich kurz vor dem Anfahren die Bremse gedrückt hatte, das Problem mit größerer Häufigkeit auftaucht als wenn ich ~1 Minute ohne Bremse warte.

    Ich habe ein Hydromodul in der Bucht geschossen. Laut Verkäufer passend für ...1150 GS einschließlich BJ.2000. Meine Q ist BJ. 5/2000 also sollte passen, dachte ich. Heute ist das Ding eingetroffen und geht nicht, weil es die falsche Nummer hat. Mein Hydroagreggat hat die -Teilenummer ...637; das aus der Bucht ...636.
    Vielleicht können die Götter der Q-Innereien mir sagen was da der Unterschied ist?

    Wer ein Hydromodul mit den Endziffern 637 zu verkaufen hat kann sich ja mal bei mir melden.


    Markus

  2. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #2
    Hi
    Ich finde kein Teil bei dem die Endnummer 636, der Rest der Nummer aber gleich ist (2331 637)
    gerd

  3. Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    #3
    Hallo Gerd_

    Es gibt sowohl 34512331637 als auch 34512331636

    wenn man bei http://www.maxbmwmotorcycles.com/fiche/fiche.asp (Englisch)

    nachsieht findet man unter beiden Nummern die Bezeichnung: Hydrounit

    Zu welchem Modell aber die 34512331636 gehört habe ich auch nicht herausgefunden.

    Gruß
    Markus

  4. Registriert seit
    17.04.2004
    Beiträge
    12.712

    Standard

    #4
    Hi
    Seltsamer Weise meint der ETK des Dealers meines Vertrauens "Zu den angegebenen Suchkriterien wurde kein Ergebnis gefunden".
    Das widerspricht zumindest der Tatsache, dass Du so ein Teil hast. Nachdem die Mechaniken meines Wissens gleich sein, tausche einfach die Elektroniken aus (die lassen sich abmontieren).
    gerd

  5. Registriert seit
    28.04.2008
    Beiträge
    6

    Standard

    #5
    Ich habe es zurück gesendet. Der Verkäufer nimmt es, nach einem Telefonat, zurück und erstattet mir den Kaufpreis. Ich habe inzwischen eine anderes Hydromodul in Aussicht, muss aber erst auf mein Geld warten.